23 7

Author: Keramet Reiter
Editor: Yale University Press
ISBN: 0300211465
Size: 18,72 MB
Format: PDF, Docs
Read: 313
Download

How America's prisons turned a "brutal and inhumane" practice into standard procedure Originally meant to be brief and exceptional, solitary confinement in U.S. prisons has become long-term and common. Prisoners spend twenty-three hours a day in featureless cells, with no visitors or human contact for years on end, and they are held entirely at administrators' discretion. Keramet Reiter tells the history of one "supermax," California's Pelican Bay State Prison, whose extreme conditions recently sparked a statewide hunger strike by 30,000 prisoners. This book describes how Pelican Bay was created without legislative oversight, in fearful response to 1970s radicals; how easily prisoners slip into solitary; and the mental havoc and social costs of years and decades in isolation. The product of fifteen years of research in and about prisons, this book provides essential background to a subject now drawing national attention.

Redefreiheit

Author: Timothy Garton Ash
Editor: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446254250
Size: 16,76 MB
Format: PDF, Mobi
Read: 988
Download

Noch nie konnten so viele Menschen wie heute ihre Meinung auf der ganzen Welt verbreiten. Internet und Globalisierung haben eine neue Epoche der Redefreiheit möglich gemacht, gleichzeitig provozieren sie neue kulturelle und religiöse Konflikte. Müssen wir rassistische Kommentare auf Facebook hinnehmen? Darf Satire den Propheten Mohammed verhöhnen? 2011 hat Timothy Garton Ash eine Debatte angestoßen, seitdem diskutieren Teilnehmer aus der ganzen Welt die Frage, wie wir in Zukunft vernünftig unsere Standpunkte austauschen, wie wir das Recht auf Redefreiheit genauso wie die Würde Andersdenkender sichern können. Es ist der Stoff für sein neues Buch: Ein Standardwerk zur Redefreiheit im 21. Jahrhundert.

Monster Kody

Author: Kody Scott
Editor:
ISBN: 9783453075009
Size: 13,66 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Read: 357
Download


Die M Hlen Der Zivilisation

Author: James C. Scott
Editor: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518761528
Size: 11,98 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Read: 349
Download

Uns modernen Menschen erscheint die Sesshaftigkeit so natürlich wie dem Fisch das Wasser. Wie selbstverständlich gehen wir und auch weite Teile der historischen Forschung davon aus, dass die neolithische Revolution, in deren Verlauf der Mensch seine nomadische Existenz aufgab und zum Ackerbauer und Viehzüchter wurde, ein bedeutender zivilisatorischer Fortschritt war, dessen Früchte wir noch heute genießen. James C. Scott erzählt in seinem provokanten Buch eine ganz andere Geschichte. Gestützt auf archäologische Befunde, entwickelt er die These, dass die ersten bäuerlichen Staaten aus der Kontrolle über die Reproduktion entstanden und ein hartes Regime der Domestizierung errichteten, nicht nur mit Blick auf Pflanzen und Tiere. Auch die Bürger samt ihrer Sklaven und Frauen wurden der Herrschaft dieser frühesten Staaten unterworfen. Sie brachte Strapazen, Epidemien, Ungleichheiten und Kriege mit sich. Einzig die »Barbaren« haben sich gegen die Mühlen der Zivilisation gestemmt, sich der Sesshaftigkeit und den neuen Besteuerungssystemen verweigert und damit der Unterordnung unter eine staatliche Macht. Sie sind die heimlichen Helden dieses Buches, das unseren Blick auf die Menschheitsgeschichte verändert.

Damals In Alexandria

Author: André Aciman
Editor:
ISBN: 9783442761098
Size: 14,53 MB
Format: PDF, Mobi
Read: 908
Download


Warum Marx Recht Hat

Author: Terry Eagleton
Editor: Ullstein eBooks
ISBN: 3843702209
Size: 18,66 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Read: 917
Download

Mitten in der schwersten Krise des Kapitalismus bricht der katholische Marxist Terry Eagleton eine Lanze für Karl Marx. Streitbar, originell und mit britischem Humor widerlegt er zentrale Argumente gegen den Marxismus, wie z.B. „Wir leben doch längst in einer klassenlosen Gesellschaft“, „Der Marxismus erfordert einen despotischen Staat“ oder „Der Marxismus ignoriert die selbstsüchtige Natur des Menschen“. Eagleton macht klar: Marx’ materialistische Philosophie hat ihren Ursprung im Streben nach Freiheit, Bürgerrechten und Wohlstand. Sie zielt auf eine demokratische Ordnung und nicht auf deren Abschaffung

Der Weite Raum Der Zeit

Author: Jeanette Winterson
Editor: Albrecht Knaus Verlag
ISBN: 3641161452
Size: 14,41 MB
Format: PDF, ePub
Read: 463
Download

Blinde Eifersucht und zerstörerischer Zorn – doch die Zeit heilt alle Wunden Der Londoner Investmentbanker Leo verdächtigt seine schwangere Frau MiMi, ihn mit seinem Jugendfreund Xeno zu betrügen. In rasender Eifersucht und blind gegenüber allen gegenteiligen Beweisen verstößt er MiMi und seine neugeborene Tochter Perdita. Durch einen glücklichen Zufall findet der Barpianist Shep das Baby und nimmt es mit nach Hause. Jahre später verliebt sich das Mädchen in einen jungen Mann – Xenos einzigen Sohn. Zusammen machen sie sich auf, das Rätsel ihrer Herkunft zu lösen und alte Wunden zu heilen, damit der Bann der Vergangenheit endlich gebrochen wird. Jeanette Winterson spielt souverän mit Figuren und Handlung aus Shakespeares "Das Wintermärchen" und erzählt eine verblüffend moderne Geschichte über rasende Eifersucht, blinden Selbsthass und die tiefe Sehnsucht in uns, die Fehler der Vergangenheit wieder gut zu machen.

Die Kultur Des Neuen Kapitalismus

Author: Richard Sennett
Editor:
ISBN: 9783833304132
Size: 15,45 MB
Format: PDF, Mobi
Read: 104
Download


Alle Meine Freunde Haben Wen Umgebracht

Author: Curtis Dawkins
Editor: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518757385
Size: 12,50 MB
Format: PDF, Mobi
Read: 571
Download

Curtis Dawkins schreibt aus ungewöhnlicher Perspektive. Den Weg des Schriftstellers hatte er eingeschlagen, in namhaften Magazinen veröffentlicht, geheiratet, drei Kinder bekommen. Dann tötete er auf Crack einen Mann. Jetzt sitzt er lebenslänglich im Knast. Und dort schreibt er Literatur, die taumeln lässt. Zwischen Härte und Schönheit, zwischen Gut und Böse, zwischen Liebe und Hass. Dieses Buch ist die kraftvolle literarische Anverwandlung eines Schicksals, es erzählt von Männern hinter Gittern und ihren Versuchen, etwas von dem zurückzugewinnen, was unwiderruflich verloren ist. Es spricht von Freiheit, Liebe und Familie aus der Sicht derer, die ihr Recht darauf verwirkt haben. Curtis Dawkins findet dafür eine massive Sprache, einen Sound voller Sehnsucht, Humor und Tragik. Alle meine Freunde haben wen umgebracht wird so zu einem neuen und streitbaren Meisterwerk amerikanischen Erzählens.

Das Verlorene Medaillon

Author: Ellen Marie Wiseman
Editor: Piper ebooks
ISBN: 3492974929
Size: 16,15 MB
Format: PDF, Mobi
Read: 417
Download

Angesichts des Elends, das in der Bergarbeiterstadt Coal River herrscht, ist Emma Malloy fassungslos. Selbst Waise, geht ihr besonders das Schicksal der Kinder zu Herzen, die halb verhungert und unter Lebensgefahr in den Kohlenminen schuften müssen. Gegen den Willen ihrer wohlhabenden Verwandten, bei denen Emma seit dem Tod ihrer Eltern lebt, verteilt sie heimlich Nahrungsmittel an die Ärmsten und bringt den Kindern Lesen und Schreiben bei. Eines Tages trifft sie dabei auf den Arbeiter Clayton Nash, der sie vor der Kohlekompanie warnt, denn die duldet keine Einmischung ...