Antologia Del Terra Matta Poetry Slam 2015

Autore: Autori Vari (a Cura Di Paolo Gulfi)
Editore: Autori Vari (a Cura Di Paolo Gulfi)
ISBN: 6050380546
Grandezza: 18,45 MB
Formato: PDF
Vista: 5984
Scaricare Leggi Online

Quattordici presenze poetiche con le loro voci e le loro parole verranno presentati in questa prima edizione antologica del TERRA MATTA Poetry Slam. Per poter raccogliere le emozioni e i momenti di questa serata, abbiamo inserito le foto dell'evento scattate dalla fotografa Ariane Deschamps ed accompagnato le poesie con una breve nota biografica dell'autore.

Semantik

Autore: Sebastian Löbner
Editore: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110350904
Grandezza: 25,94 MB
Formato: PDF, ePub
Vista: 2195
Scaricare Leggi Online

Das deutschsprachige Standardwerk bietet eine aktuelle Einführung in die zentralen Phänomene, Fragestellungen und theoretischen Ansätze der linguistischen Semantik. Bei der schrittweisen Entfaltung der Thematik wird großer Wert auf Stimmigkeit, Kohärenz und Nachvollziehbarkeit der wissenschaftlichen Denkweise gelegt. Die Neuauflage wurde umfassend überarbeitet, erweitert und aktualisiert.

Der Namenlose

Autore: Samuel Beckett
Editore:
ISBN:
Grandezza: 28,86 MB
Formato: PDF, Docs
Vista: 1375
Scaricare Leggi Online


Mein Deutscher Bruder

Autore: Chico Buarque
Editore: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104035954
Grandezza: 43,88 MB
Formato: PDF, Mobi
Vista: 7571
Scaricare Leggi Online

Rio de Janeiro - Berlin. Für Musikliebhaber und Liebhaber verrückter Lebensgeschichten. Der Brasilianer Chico Buarque, heute weltberühmter Samba-Sänger, steht am Anfang seiner Musikerkarriere, als er von seinem Halbbruder in Berlin erfährt. Dort lebte der Vater in den späten Zwanzigern und verschwieg, dass er fern von Rio einen Sohn hat. Also macht sich Chico selbst auf die Suche und findet die bezaubernd, verrückte Geschichte von Sergio Günther. Auch Sergio war Sänger, und zwar einer der bekanntesten der DDR. Mit brasilianischem Blick zeichnet Chico Buarque ein überraschendes und sehr persönliches Bild des ehemals geteilten Deutschlands.

Jacques Der Fatalist Und Sein Herr

Autore: Denis Diderot
Editore: BoD – Books on Demand
ISBN: 3954558777
Grandezza: 40,46 MB
Formato: PDF, ePub
Vista: 8333
Scaricare Leggi Online

Wie die meisten literarischen Werke des französischen Aufklärers Denis Diderot konnte auch dieser philosophische Dialogroman über das Herr-Knecht-Verhältnis erst nach dem Tod des Autors erscheinen: Während einer nicht näher beschriebenen Reise unterhalten sich der Diener Jacques und sein adliger Herr. Beide verkörpern diametral entgegengesetzte Geisteshaltungen. Während der agile und interessierte Diener ein Fatalist ist, der sein Lebenschicksal als von Gott vorgezeichnet akzeptiert, glaubt ausgerechnet sein träger und gelangweilter Herr an die Freiheit des Willens, nutzt sie aber aus Desinteresse nicht.