Associahedra Tamari Lattices And Related Structures

Author: Folkert Müller-Hoissen
Editor: Springer Science & Business Media
ISBN: 3034804059
Size: 12,59 MB
Format: PDF, Docs
Read: 832
Download

Tamari lattices originated from weakenings or reinterpretations of the familar associativity law. This has been the subject of Dov Tamari's thesis at the Sorbonne in Paris in 1951 and the central theme of his subsequent mathematical work. Tamari lattices can be realized in terms of polytopes called associahedra, which in fact also appeared first in Tamari's thesis. By now these beautiful structures have made their appearance in many different areas of pure and applied mathematics, such as algebra, combinatorics, computer science, category theory, geometry, topology, and also in physics. Their interdisciplinary nature provides much fascination and value. On the occasion of Dov Tamari's centennial birthday, this book provides an introduction to topical research related to Tamari's work and ideas. Most of the articles collected in it are written in a way accessible to a wide audience of students and researchers in mathematics and mathematical physics and are accompanied by high quality illustrations.

Lattice Theory Special Topics And Applications

Author: George Grätzer
Editor: Birkhäuser
ISBN: 3319442368
Size: 17,48 MB
Format: PDF, Mobi
Read: 860
Download

George Grätzer's Lattice Theory: Foundation is his third book on lattice theory (General Lattice Theory, 1978, second edition, 1998). In 2009, Grätzer considered updating the second edition to reflect some exciting and deep developments. He soon realized that to lay the foundation, to survey the contemporary field, to pose research problems, would require more than one volume and more than one person. So Lattice Theory: Foundation provided the foundation. Now we complete this project with Lattice Theory: Special Topics and Applications, in two volumes, written by a distinguished group of experts, to cover some of the vast areas not in Foundation. This second volume is divided into ten chapters contributed by K. Adaricheva, N. Caspard, R. Freese, P. Jipsen, J.B. Nation, N. Reading, H. Rose, L. Santocanale, and F. Wehrung.

Der Ursprung Des Zahlbegriffs

Author: Moritz Pasch
Editor: Springer-Verlag
ISBN: 3642920837
Size: 17,14 MB
Format: PDF, Kindle
Read: 627
Download

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Algorithmen Eine Einf Hrung

Author: Thomas H. Cormen
Editor: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110522012
Size: 18,12 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Read: 471
Download

Der "Cormen" bietet eine umfassende und vielseitige Einführung in das moderne Studium von Algorithmen. Es stellt viele Algorithmen Schritt für Schritt vor, behandelt sie detailliert und macht deren Entwurf und deren Analyse allen Leserschichten zugänglich. Sorgfältige Erklärungen zur notwendigen Mathematik helfen, die Analyse der Algorithmen zu verstehen. Den Autoren ist es dabei geglückt, Erklärungen elementar zu halten, ohne auf Tiefe oder mathematische Exaktheit zu verzichten. Jedes der weitgehend eigenständig gestalteten Kapitel stellt einen Algorithmus, eine Entwurfstechnik, ein Anwendungsgebiet oder ein verwandtes Thema vor. Algorithmen werden beschrieben und in Pseudocode entworfen, der für jeden lesbar sein sollte, der schon selbst ein wenig programmiert hat. Zahlreiche Abbildungen verdeutlichen, wie die Algorithmen arbeiten. Ebenfalls angesprochen werden Belange der Implementierung und andere technische Fragen, wobei, da Effizienz als Entwurfskriterium betont wird, die Ausführungen eine sorgfältige Analyse der Laufzeiten der Programme mit ein schließen. Über 1000 Übungen und Problemstellungen und ein umfangreiches Quellen- und Literaturverzeichnis komplettieren das Lehrbuch, dass durch das ganze Studium, aber auch noch danach als mathematisches Nachschlagewerk oder als technisches Handbuch nützlich ist. Für die dritte Auflage wurde das gesamte Buch aktualisiert. Die Änderungen sind vielfältig und umfassen insbesondere neue Kapitel, überarbeiteten Pseudocode, didaktische Verbesserungen und einen lebhafteren Schreibstil. So wurden etwa - neue Kapitel zu van-Emde-Boas-Bäume und mehrfädigen (engl.: multithreaded) Algorithmen aufgenommen, - das Kapitel zu Rekursionsgleichungen überarbeitet, sodass es nunmehr die Teile-und-Beherrsche-Methode besser abdeckt, - die Betrachtungen zu dynamischer Programmierung und Greedy-Algorithmen überarbeitet; Memoisation und der Begriff des Teilproblem-Graphen als eine Möglichkeit, die Laufzeit eines auf dynamischer Programmierung beruhender Algorithmus zu verstehen, werden eingeführt. - 100 neue Übungsaufgaben und 28 neue Problemstellungen ergänzt. Umfangreiches Dozentenmaterial (auf englisch) ist über die Website des US-Verlags verfügbar.

Pi Und Co

Author: Ehrhard Behrends
Editor: Springer-Verlag
ISBN: 3662488728
Size: 11,74 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Read: 329
Download

Mathematik ist eine vielseitige und lebendige Wissenschaft. Von den großen Themen wie Zahlen, Unendlichkeiten, Dimensionen und Wahrscheinlichkeiten spannen die Autoren einen Bogen zu den aktuellen mathematischen Anwendungen in der Logistik, der Finanzwelt, der Kryptographie, der Medizin und anderen Gebieten. Das Buch versammelt verständliche, unterhaltsame Texte ebenso wie anspruchsvollere mathematische Herausforderungen und bietet damit Lesern die Chance, einen ganz individuellen Zugang zu dieser spannenden Wissenschaft zu finden.

Mathematik Als P Dagogische Aufgabe

Author: Hans Freudenthal
Editor:
ISBN:
Size: 18,35 MB
Format: PDF, Mobi
Read: 493
Download


Konvexe Polyeder

Author: Aleksandr Danilovich Aleksandrov
Editor:
ISBN:
Size: 17,20 MB
Format: PDF, Docs
Read: 252
Download


Spectral Synthesis

Author: John J. Benedetto
Editor: Springer-Verlag
ISBN: 3322966615
Size: 20,90 MB
Format: PDF
Read: 522
Download


Mathesis Graphe

Author: Horst Bredekamp
Editor: Walter de Gruyter
ISBN: 3050088230
Size: 12,25 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Read: 998
Download

Die Forschung zu und über Leonhard Euler (1707-1783) verweist oft darauf, dass das Entstehen und Etablieren neuer Zeichenpraktiken zum dominierenden Legitimationsmuster der übersichtlichen Mathematik in der Zeit der Aufklärung wird. Bei genauerem Hinsehen fällt jedoch auf, dass die konkreten Formen der Erscheinung und Durchsetzung dieser Praktiken mit ihren symbolischen Dimensionen über Jahrzehnte kaum ins Zentrum der Aufmerksamkeit gerückt wurden. Gerade diesen Formen der Wissensentfaltung und -vermittlung versuchen die hier versammelten Aufsätze eine zentrale Position zukommen zu lassen. Denn im Falle Eulers beschränkt sich die Problematik solcher Erscheinungen nicht auf das mathematische Abstrahieren der zu lösenden Aufgaben, sind diese doch mit den graphischen Abstrahierungen vernetzt, deren Erscheinungskriterien untersucht werden.

Alles Mathematik

Author: Martin Aigner
Editor: Springer-Verlag
ISBN: 3658099909
Size: 11,90 MB
Format: PDF, Docs
Read: 691
Download

Dieses Buch ist für ein allgemeines Publikum und bietet spannende Beiträge renommierter Mathematiker(innen), die mit den gängigen Vorurteilen "Mathematik ist zu schwer, zu trocken, zu abstrakt, zu abgehoben" aufräumen. Denn Mathematik ist überall in den Anwendungen gefragt, weil sie das oft einzige Mittel ist, praktische Probleme zu analysieren und zu verstehen. Vom CD-Player zur Börse, von der Computertomographie zur Verkehrsplanung, alles ist (auch) Mathematik. Wer hätte gedacht, dass die Primzahlen, die schon seit der Antike die Mathematiker beschäftigen, heute ganz wesentlich zu unserer Datensicherheit beitragen? Zwei wesentliche Aspekte der Mathematik werden deutlich: Einmal ist sie die reinste Wissenschaft - Denken als Kunst -, und andererseits ist sie durch eine Vielzahl von Anwendungen in allen Lebensbereichen gegenwärtig. In der jetzt vorliegenden 4. Auflage wurde das Spektrum der behandelten Themen durch neue Beiträge erweitert. Man kann sich nun über Big Data, Mathematik und Wahlen, Visualisierung sowie Computerbeweise informieren.