Beyond Human

Author: Erik Seedhouse
Editor: Springer
ISBN: 3662435268
Size: 17,48 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Read: 286
Download

Beyond Human is an informative and accessible guide for all those interested in the developing sciences of genetic engineering, bio printing and human cloning. Illustrating the ideas with reference to well-known science fiction films and novels, the author provides a unique insight into and understanding of how genetic manipulation, cloning, and other novel bio-technologies will one day allow us to redesign our species. It also addresses the legitimate concerns about “playing God”, while at the same time embracing the positive aspects of the scientific trajectory that will lead to our transhuman future.

Science Fiction And Philosophy

Author: Susan Schneider
Editor: John Wiley & Sons
ISBN: 1444327909
Size: 19,81 MB
Format: PDF, ePub
Read: 806
Download

A timely volume that uses science fiction as a springboard to meaningful philosophical discussions, especially at points of contact between science fiction and new scientific developments. Raises questions and examines timely themes concerning the nature of the mind, time travel, artificial intelligence, neural enhancement, free will, the nature of persons, transhumanism, virtual reality, and neuroethics Draws on a broad range of books, films and television series, including The Matrix, Star Trek, Blade Runner, Frankenstein, Brave New World, The Time Machine, and Back to the Future Considers the classic philosophical puzzles that appeal to the general reader, while also exploring new topics of interest to the more seasoned academic

Historical Dictionary Of Science Fiction In Literature

Author: M. Keith Booker
Editor: Rowman & Littlefield
ISBN: 0810878844
Size: 15,67 MB
Format: PDF, Kindle
Read: 231
Download

This dictionary covers the history of Science Fiction in literature through a chronology, an introductory essay, and an extensive bibliography. The dictionary section has over 300 cross-referenced entries including significant people; themes; critical issues; and the most significant genres that have formed science fiction literature.

Ascent

Author: Media Literacy
Editor: Lulu.com
ISBN: 1387445243
Size: 11,82 MB
Format: PDF, Mobi
Read: 221
Download


The Future Of Genetics

Author: Russ Hodge
Editor: Infobase Publishing
ISBN: 0816066841
Size: 16,79 MB
Format: PDF, ePub
Read: 919
Download

Presents an overview of current innovations in genetic research and considers their impact on science and medicine, including the causes of aging and death, the brain, and quality of life.

Eine Kurze Geschichte Der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari
Editor: DVA
ISBN: 364110498X
Size: 17,51 MB
Format: PDF, Docs
Read: 538
Download

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

The American Enterprise

Author:
Editor:
ISBN:
Size: 11,85 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Read: 277
Download


Menschheit 2 0

Author: Ray Kurzweil
Editor: Lola Books
ISBN: 3944203135
Size: 16,53 MB
Format: PDF, Mobi
Read: 486
Download

Das Jahr 2045 markiert einen historischen Meilenstein: Es ist das Jahr, in dem der Mensch seine biologischen Begrenzungen mithilfe der Technik überwinden wird. Diese als technologische Singularität bekannt gewordene Revolution wird die Menschheit für immer verändern. Googles Chefingenieur Ray Kurzweil, dessen wahnwitzigen Visionen in den vergangenen Jahrzehnten immer wieder genau ins Schwarze trafen, zeichnet in diesem Klassiker des Transhumanismus mit beispielloser Detailwut eine bunt schillernde Momentaufnahme der technischen Evolution und legt dar, weshalb diese so bald kein Ende finden, sondern im Gegenteil immer weiter an Dynamik gewinnen wird. Daraus ergibt sich eine ebenso faszinierende wie schockierende Vision für die Zukunft der Menschheit.

Das Geheimnis Des Menschlichen Denkens

Author: Ray Kurzweil
Editor: Lola Books
ISBN: 394420316X
Size: 11,64 MB
Format: PDF, ePub
Read: 774
Download

Der Wettlauf um das Gehirn hat begonnen. Sowohl die EU als auch die USA haben gewaltige Forschungsprojekte ins Leben gerufen um das Geheimnis des menschlichen Denkens zu entschlüsseln. 2023 soll es dann soweit sein: Das menschliche Gehirn kann vollständig simuliert werden. In "Das Geheimnis des menschlichen Denkens" gewährt Googles Chefingenieur Ray Kurzweil einen spannenden Einblick in das Reverse Engineering des Gehirns. Er legt dar, wie mithilfe der Mustererkennungstheorie des Geistes der ungeheuren Komplexität des Gehirns beizukommen ist und wirft einen ebenso präzisen wie überraschenden Blick auf die am Horizont sich bereits abzeichnende Zukunft. Ist das menschliche Gehirn erst einmal simuliert, wird künstliche Intelligenz die Fähigkeiten des Menschen schon bald übertreffen. Ein Ereignis, das Kurzweil aufgrund der bereits in "Menschheit 2.0" entworfenen exponentiellen Wachstumskurve der Informationstechnologien bereits für das Jahr 2029 prognostiziert. Aber was dann? Kurzweil ist zuversichtlich, dass die Vorteile künstlicher Intelligenz mögliche Bedrohungsszenarien überwiegen und sie uns entscheidend dabei hilft, uns weiterzuentwickeln und die Herausforderungen der Zukunft zu meistern.

Reflecting On Darwin

Author: Dr Monika Pietrzak-Franger
Editor: Ashgate Publishing, Ltd.
ISBN: 1472414098
Size: 13,85 MB
Format: PDF
Read: 504
Download

Taking up the historical evolution of Darwin and his theories and the cultural responses they have inspired, Reflecting on Darwin poses the following questions: 'How are the apparatuses in the mid-nineteenth century and at the turn of the twenty-first century interconnected with bio-scientific paradigms in art, literature, culture and science?' 'How are naturalism, determinism and Darwinism - the eugenics of the nineteenth century and the genetic coding of the twentieth century - positioned, embodied and staged in various media configurations and media genres?' and 'How have particular media apparatuses formed, displaced or stabilized the various concepts of humankind in the framework of evolutionary theory?' Ranging from the early circulation of Darwin’s ideas to the present, this interdisciplinary collection pays particular attention to Darwin’s postmillennial reception. Beginning with an overview of the historical development of contemporary ecological and ethical fears, Reflecting on Darwin then turns to Darwin’s influence on contemporary media, neo-Victorian literature and culture, science fiction literature and film, and contemporary theory. In examining the plurality of ways in which Darwin has been rewritten and reappropriated, this unique volume both mirrors and inspects the complexity of recent debates in Victorian and neo-Victorian studies.