Langenscheidt Grund Und Aufbauwortschatz Italienisch

Autore: Langenscheidt-Redaktion
Editore: Langenscheidt
ISBN: 3468696280
Grandezza: 41,60 MB
Formato: PDF, ePub, Mobi
Vista: 4453
Scaricare Leggi Online

Der Grund- und Aufbauwortschatz Italienisch von Langenscheidt ist ideal für den nachhaltigen und dabei einfachen Aufbau Ihres Wortschatzes. Das Standardwerk umfasst über 9000 Einträge und Wendungen aus verschiedenen alltagsnahen Themengebieten. Mit dem Langenscheidt Grund- und Aufbauwortschatz Italienisch bekommen Sie ein hochaktuelles Buch mit mehr als 9000 thematisch sortierten Wörtern, Wendungen und alltagsnahen Beispielsätzen. Die Vokabeln wurden nach Häufigkeit und Aktualität ausgewählt, sodass Sie auch zahlreiche Begriffe aus der digitalen Welt finden.

Agnese Geht In Den Tod

Autore: Renata Viganò
Editore: edition fünf
ISBN: 3942374668
Grandezza: 71,20 MB
Formato: PDF, Mobi
Vista: 6607
Scaricare Leggi Online

Ihre Tarnung ist ihre stärkste Waffe: Eine einfache Frau wird zur Partisanin. September 1943: Italien atmet auf. Mussolini ist abgesetzt, das Waffenstillstandsabkommen mit den Alliierten unterzeichnet. Doch dann erklärt Italien Deutschland den Krieg und wird von den Nationalsozialisten besetzt. Als die alternde Wäscherin Agnese einen einheimischen Soldaten bei sich aufnimmt, verpfeifen die Nachbarn sie an die Besatzer. Ihr Mann wird abgeholt und stirbt noch auf dem Weg ins KZ. In einem Racheakt erschlägt Agnese einen Deutschen. Damit nimmt das Schicksal seinen Lauf: Agnese muss fliehen und schließt sich den Partisanen an. Als Botin auf dem Fahrrad übermittelt sie Nachrichten, transportiert Sprengstoff und Lebensmittel. "La Responsabile" heißt die fürsorgliche Agnese bei ihnen. Der Winter 1945 bringt schließlich die Katastrophe: Die Partisanen sind vom Eis eingeschlossen, und Agnese gerät in eine deutsche Kontrolle ... Renata Viganò zeichnet in ihrem hierzulande lange vergessenen Roman von 1949 einen Lebensweg nach, der den Leser mit seiner Geradlinigkeit und Kompromisslosigkeit zutiefst ergreift.

Die Tischgesellschaft

Autore: Iris Därmann
Editore: transcript Verlag
ISBN: 3839406943
Grandezza: 28,90 MB
Formato: PDF, Docs
Vista: 9130
Scaricare Leggi Online

Die Beiträge in diesem Band richten philosophische und kulturwissenschaftliche Perspektiven auf das facettenreiche Phänomen des Essens. Damit wird für den deutschsprachigen Raum erstmals ein Buch präsentiert, das die menschliche Tischgesellschaft in ihren historischen, sozialen, politischen, ästhetischen, performativen, kulinarischen und ethischen Dimensionen erschließt. Während das vorherrschende Dispositiv die Ernährung auf die biologischen Funktionen der Nährstoffzufuhr reduziert, vermitteln die hier versammelten Aufsätze den kulturellen Überschuss unserer alltäglichsten Handlung.

Aus Tiefstem Vergessen

Autore: Patrick Modiano
Editore:
ISBN: 9783446248861
Grandezza: 74,15 MB
Formato: PDF, ePub, Docs
Vista: 7342
Scaricare Leggi Online


Mit Den Augen Des Westens

Autore: Joseph Conrad
Editore: Jazzybee Verlag
ISBN: 3849607836
Grandezza: 41,14 MB
Formato: PDF, Mobi
Vista: 3475
Scaricare Leggi Online

"Mit den Augen des Westens" gehört zu den großen politisch-historischen Romanen des Autors. Anhand der Geschichte des Russen Rasumow erzählt Conrad von Verstrickungen im politischen Wirrwarr der Revolution, Spionage und Gegenspionage, Gewalt und Mord. Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem elektronischen Lesegerät. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine Biografie/Bibliografie des Autors.

Die Maschine Steht Still

Autore: E. M. Forster
Editore: Hoffmann und Campe
ISBN: 3455814042
Grandezza: 72,43 MB
Formato: PDF
Vista: 6839
Scaricare Leggi Online

In E. M. Forsters Dystopie leben die Menschen in einer unterirdischen, abgekapselten Welt mit allem Komfort: Das ganze Leben ist durch die Dienstleistungen der »Maschine« perfekt geregelt. Die Menschen haben kein Bedürfnis mehr nach persönlichen Begegnungen, man kommuniziert nur über die Maschine, die über allem wacht. Ihr Handbuch ist zu einer Art Bibel geworden, die Menschen sind gefangen in ihrer absoluten Abhängigkeit von der Technik, die sie nicht mehr kontrollieren können. Doch nach und nach geht das Wissen, das hinter der Maschine steckt, verloren und das System wird anfällig für Pannen ... E. M. Forsters visionäres Werk wirft Fragen auf, die von großer Aktualität sind: Wie kann der Mensch seine Selbstbestimmung wahren gegenüber Maschinen, die immer stärker unser Leben bestimmen?