Brain Computer Interfaces In Their Ethical Social And Cultural Contexts

Author: Gerd Grübler
Editor: Springer
ISBN: 9401789967
Size: 20,80 MB
Format: PDF, Kindle
Read: 677
Download

This volume summarizes the ethical, social and cultural contexts of interfacing brains and computers. It is intended for the interdisciplinary community of BCI stakeholders. Insofar, engineers, neuroscientists, psychologists, physicians, care-givers and also users and their relatives are concerned. For about the last twenty years brain-computer-interfaces (BCIs) have been investigated with increasing intensity and have in principle shown their potential to be useful tools in diagnostics, rehabilitation and assistive technology. The central promise of BCI technology is enabling severely impaired people in mobility, grasping, communication, and entertainment. Successful applications are for instance communication devices enabling locked-in patients in staying in contact with their environment, or prostheses enabling paralysed people in reaching and grasping. In addition to this, it serves as an introduction to the whole field of BCI for any interested reader.

Angewandte Ethik In Der Neuromedizin

Author: Frank Erbguth
Editor: Springer-Verlag
ISBN: 3662499169
Size: 15,30 MB
Format: PDF, Kindle
Read: 116
Download

Das Praxisbuch zeigt anhand verschiedener klinischer Situationen in der Neuromedizin, wie die wissenschaftliche Reflexion auf dem Gebiet der Neuroethik praktisch angewendet werden kann. Es richtet sich primär an Ärzte sowie alle anderen Gesundheitsberufe, die in Neurologie, Neurochirurgie oder Neuroradiologie mit ethischen Fragen konfrontiert sind, die sich speziell in ihrem Tätigkeitsbereich ergeben. Indem es den klinischen Kontext in den Blick rückt, schließt das Werk die Lücke zwischen Einführungsbüchern und wissenschaftlichen Handbüchern zur Neuroethik. Der Themenkanon umspannt die wesentlichen relevanten Felder der Neuroethik von der klinischen Ethikberatung bis zu einzelnen ethischen Fragen in der Neurodiagnostik, bei Neurointerventionen und in speziellen neuroklinischen Situationen. Herausgegeben von einem wissenschaftlich tätiger Ethiker und Neurologen und einem Krankenhausneurologen, wirken an dem Buch Experten aus verschiedenen Disziplinen und Ländern mit.

Advances In Exercise And Health For People With Mobility Limitations

Author: David Hollar
Editor: Springer
ISBN: 3319984527
Size: 15,86 MB
Format: PDF, ePub
Read: 525
Download


Bioinformatics And Biomedical Engineering

Author: Francisco Ortuño
Editor: Springer
ISBN: 331931744X
Size: 13,70 MB
Format: PDF
Read: 527
Download

This book constitutes the refereed proceedings of the 4th International Conference on Bioinformatics and Biomedical Engineering, IWBBIO 2016, held in Granada, Spain, in April 2016. The 69 papers presented were carefully reviewed and selected from 286 submissions. The scope of the conference spans the following areas: bioinformatics for healthcare and diseases; biomedical image analysis; biomedical signal analysis; computational systems for modeling biological processes; eHealth; tools for next generation sequencing data analysis; assistive technology for people with neuromotor disorders; fundamentals of biological dynamics and maximization of the information extraction from the experiments in the biological systems; high performance computing in bioinformatics, computational biology and computational chemistry; human behavior monitoring, analysis and understanding; pattern recognition and machine learning in the -omics sciences; and resources for bioinformatics.

Applications Of Evolutionary Computation

Author: Giovanni Squillero
Editor: Springer
ISBN: 3319558498
Size: 15,48 MB
Format: PDF, ePub
Read: 444
Download

The two volumes LNCS 10199 and 10200 constitute the refereed conference proceedings of the 20th European Conference on the Applications of Evolutionary Computation, EvoApplications 2017, held in Amsterdam, The Netherlands, in April 2017, collocated with the Evo* 2016 events EuroGP, EvoCOP, and EvoMUSART. The 46 revised full papers presented together with 26 poster papers were carefully reviewed and selected from 108 submissions. EvoApplications 2016 consisted of the following 13 tracks: EvoBAFIN (natural computing methods in business analytics and finance), EvoBIO (evolutionary computation, machine learning and data mining in computational biology), EvoCOMNET (nature-inspired techniques for telecommunication networks and other parallel and distributed systems), EvoCOMPLEX (evolutionary algorithms and complex systems), EvoENERGY (evolutionary computation in energy applications), EvoGAMES (bio-inspired algorithms in games), EvoIASP (evolutionary computation in image analysis, signal processing, and pattern recognition), EvoINDUSTRY (nature-inspired techniques in industrial settings), EvoKNOW (knowledge incorporation in evolutionary computation), EvoNUM (bio-inspired algorithms for continuous parameter optimization), EvoPAR (parallel implementation of evolutionary algorithms), EvoROBOT (evolutionary robotics), EvoSET (nature-inspired algorithms in software engineering and testing), and EvoSTOC (evolutionary algorithms in stochastic and dynamic environments).

The Design Of Everyday Things

Author: Norman Don
Editor: Vahlen
ISBN: 3800648105
Size: 10,72 MB
Format: PDF, Docs
Read: 165
Download

Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

Assistenzinteraktionen

Author: Lakshmi Kotsch
Editor: Springer-Verlag
ISBN: 3531931555
Size: 15,58 MB
Format: PDF, ePub
Read: 208
Download

Das Modell der „Persönlichen Assistenz“ soll dazu beitragen, die Selbstbestimmtheit von Menschen mit körperlichen Behinderungen zu ermöglichen. Lakshmi S. Kotsch geht der Frage nach, welche Konsequenzen das Selbstbestimmungspostulat für die Interaktionen in den davon betroffenen Hilfebeziehungen hat. Die videographisch angelegte Studie zeigt, dass sich Assistenzinteraktionen tatsächlich nach den Relevanzen der Assistenznehmer richten und insofern deren „Selbstbestimmtheit“ (im Verständnis der Assistenzidee) ermöglichen. Der Blick auf die Details von Assistenzinteraktionen macht aber auch deutlich, dass der Spielraum, die einzelnen Interaktionen zu gestalten, wesentlich größer ist, als es das Assistenzmodell konzeptionell vorsieht.

Neuroenhancement

Author: Ronja Schütz
Editor: transcript Verlag
ISBN: 3839431220
Size: 16,71 MB
Format: PDF, ePub
Read: 854
Download

Viele versprechen sich von den Neurowissenschaften eine Verbesserung der geistigen Eigenschaften gesunder Menschen - das sogenannte »Neuroenhancement«. Dieser Band gibt einen umfassenden Überblick über den Diskussionsstand in unterschiedlichen wissenschaftlichen Disziplinen. Die Autorinnen und Autoren beschreiben nicht nur ein breites Spektrum unterschiedlicher Verfahren, sondern zeigen zudem, wie groß die Bandbreite an Zielen ist, die mit »Neuroenhancement« verknüpft werden: Geht es darum, geistig leistungsfähiger, moralischer oder kreativer zu werden? Oder wird letztlich nur der Druck auf das Individuum erhöht, besser, klüger und vielseitiger zu werden?

Jahrbuch Fur Wissenschaft Und Ethik 2010

Author: Ludger Honnefelder
Editor: Walter de Gruyter
ISBN: 3110222892
Size: 14,42 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Read: 186
Download

The 15th volume of the yearbook contains contributions on the protection of human dignity (Th. Gutmann, D. Hubner), neuroenhancement (R. Kipke, U. Bittner, B. Essmann, O. Muller), ambient assisted living (A. Manzeschke, F. Oehmichen) and, as special focus, the legal, medical and ethical assessment of the new living will act (K. Kutzer, J. Taupitz, Ch. Muller-Busch, F. Salomon, G. Maio, J.P. Beckmann). Furthermore, the yearbook contains relevant scientific-ethical documents of many international and national ethics commissions and scientific institutions."

Accelerando

Author: Charles Stross
Editor: Heyne Verlag
ISBN: 3894809752
Size: 10,81 MB
Format: PDF, Kindle
Read: 779
Download

Dies ist die Geschichte einer schleichenden Machtübernahme Manfred Macx entwickelt geniale High-Tech-Ideen, die er gegen Gefälligkeiten an seine Kunden "verkauft" - und davon lebt er nicht schlecht. Angewiesen ist er dabei auf eine Fülle von Informationen, die er ständig über seine Datenbrille abruft. Die Geschwindigkeit des technologischen Fortschritts ist so rasant, dass die künstlichen Intelligenzen bald ein Bewusstsein entwickeln könnten. Zudem fangen die Menschen ein extraterrestrisches Signal auf, das einen neuen Raumfahrtboom auslöst. Macx' Tochter Amber ist an Bord des Sternenschiffs - und erlebt dort hautnah mit, was "technische Singularität" bedeutet ...