Das Sexuelle Leben Der Catherine M

Author: Catherine Millet
Editor:
ISBN: 9783453699045
Size: 11,32 MB
Format: PDF, Docs
Read: 780
Download

Im Alter von achtzehn Jahren erprobt Catherine Millet eher zufällig mit Freunden Gruppensex. Es ist der Beginn eines Lebens frei von allen sexuellen Zwängen. Mit einer noch nie da gewesenen Offenheit beschreibt die Autorin die intimsten Details ihrer sexu

Schwesterlein Komm Stirb Mit Mir

Author: Karen Sander
Editor: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644505217
Size: 12,36 MB
Format: PDF, Docs
Read: 981
Download

Du hast mich vergessen. Doch ich vergesse nicht. Eine Frau wird in ihrer Wohnung umgebracht. Regelrecht abgeschlachtet. Hauptkommissar Georg Stadler fühlt sich an einen früheren Fall erinnert. Ein Serienmörder? Keiner der Kollegen glaubt daran: Denn für die erste Tat sitzt bereits ein Mann in Haft. Stadler bittet eine Psychologin um Hilfe. Liz Montario hat im Vorjahr spektakulär eine Mordserie aufgeklärt. Sie sagt zu, obwohl sie selbst bedroht wird. Denn jemand schreibt ihr anonyme Briefe. Jemand, der sehr viel über sie weiß. Es kommt zu weiteren Morden. Und Liz beginnt sich zu fragen: Ist hier wirklich ein Serienmörder am Werk? Oder ein Mörder, der einen Serienmörder spielt?

Der Liebhaber

Author: Marguerite Duras
Editor: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518737694
Size: 17,76 MB
Format: PDF, Kindle
Read: 455
Download

Sie treffen sich auf einer Fähre über dem Mekong, es ist ein ungleiches Paar im Indochina der dreißiger Jahre. Er ein Chinese aus reichem Elternhaus, sie eine französische Halbwaise, die mit ihrer Mutter und zwei Brüdern in einem einst herrschaftlichen Haus am Fluss lebt. Ein abgedunkeltes Zimmer oberhalb des geschäftigen Straßenlebens in Saigon wird der heimliche Zufluchtsort der Liebenden. Ihre sexuelle Erkundung ist ein rebellischer Aufschrei gegen die unumstößlichen Regeln der tropischen Kolonie und die erschütternden familiären Machtspiele. Doch wie weit kann das Spiel mit dem Feuer getrieben werden? Marguerite Duras' intimster Roman besticht durch seine elektrisierende Kraft. Der Liebhaber ist eine zeitlose Geschichte einer sündigen und zerstörerischen Leidenschaft, die ihre Leser berauscht und in den Bann zieht.

Bibliothek Der Unerf Llten Tr Ume

Author: Peter Manseau
Editor:
ISBN: 9783423140461
Size: 19,55 MB
Format: PDF, Mobi
Read: 879
Download


Zeit Ohne Worte

Author: Catherine Cookson
Editor:
ISBN: 9783453721043
Size: 17,82 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Read: 675
Download


Die Bergpredigt

Author: Pinchas Lapide
Editor: LIT Verlag Münster
ISBN: 3643108419
Size: 16,22 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Read: 328
Download


Dipus Schwester

Author: Benoîte Groult
Editor:
ISBN: 9783426650431
Size: 16,23 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Read: 371
Download


Ich Habe Alles Gelebt

Author: Peggy Guggenheim
Editor: BASTEI LÜBBE
ISBN: 9783404128426
Size: 15,71 MB
Format: PDF
Read: 409
Download

Sie sammelte Männer und Kunst. Die Männer gingen, die Kunst blieb. In ihren respektlosen Memoiren plaudert Peggy Guggenheim (1898 - 1979) anekdotenreich über ihre stürmischen Liebesaffären mit berühmten Künstlern wie Max Ernst, Jackson Pollock und Marcel Duchamp, über den mächtigen Guggenheim-Clan sowie über ihre provokanten Kunstausstellungen. Entstanden ist dabei nicht nur das schillernde Porträt eine außergewöhnliche Frau, sondern zugleich auch eine unterhaltsame Dokumentation über einen bedeutenden Abschnitt der modernen Kunstgeschichte. Dies ist die erste ungekürzte deutsche Ausgabe der berühmten Autobiographie Peggy Guggenheims. Mit zahlreichen bisher unveröffentlichten Abbildungen.