Der Waldl Ufer Erz Hlung Aus Dem Wilden Westen Vollst Ndige Ausgabe

Autore: Karl May
Editore: BoD – Books on Demand
ISBN: 802686414X
Grandezza: 30,11 MB
Formato: PDF, ePub
Vista: 5747
Download Read Online

Karl Friedrich May (1842-1912) war ein deutscher Schriftsteller. Karl May war einer der produktivsten Autoren von Abenteuerromanen. Er ist einer der meistgelesenen Schriftsteller deutscher Sprache und laut UNESCO einer der am häufigsten übersetzten deutschen Schriftsteller. Bekannt wurde er vor allem durch seine sogenannten Reiseerzählungen, die vorwiegend im Orient, in den Vereinigten Staaten und im Mexiko des 19. Jahrhunderts angesiedelt sind. Besondere Berühmtheit erlangten die in drei Bänden zusammengefassten Geschichten um den Indianer Winnetou. Viele seiner Werke wurden verfilmt, für die Bühne adaptiert oder zu Hörspielen verarbeitet. Aus dem Buch: "Der größte Feind all dieser Unternehmungen ist nicht der Hunger oder der Durst, nicht der riesige Bär der amerikanischen Wälder, nicht der starke, blitzschnelle Jaguar oder der in den Sümpfen lauernde Kaiman, sondern der Indianer, der in dem Weißen nur den Räuber kennt, der ihn widerrechtlich aus dem Lande treibt, wo die Grabhügel seiner Vorfahren, die Wigwams seiner Stammesgenossen liegen und ungezählte Bisonherden ihm seit Jahrhunderten den Unterhalt gewährten."

Goethe S Faust Zum Erstenmal Vollst Ndig Erl Utert Von H D Ntzer Zweite Wohlfeile Ausgabe

Autore: Heinrich DUENTZER
Editore:
ISBN:
Grandezza: 50,86 MB
Formato: PDF, Mobi
Vista: 2976
Download Read Online


Der R Tselhafte Feind Detektiv Asbj Rn Krag Vollst Ndige Deutsche Ausgabe

Autore: Sven Elvestad
Editore: BoD – Books on Demand
ISBN: 8026862708
Grandezza: 75,41 MB
Formato: PDF, Docs
Vista: 3833
Download Read Online

Sven Elvestad (1884-1934) war ein norwegischer Journalist und Schriftsteller, der fast 100 Kriminalromane veröffentlicht hat, bei denen der norwegische Ex-Polizist Asbjörn Krag als Privatdetektiv auftritt. Sven Elvestad ist Begründer des norwegischen Kriminalromans. Aus dem Buch: "Und damit, lieber Krag, hast du erfahren, was geschehen ist. Ich bitte dich um deine Hilfe. Das tue ich, weil ich gewiß weiß, daß dies nicht nur eine gewöhnliche Liebesgeschichte ist. Du begreifst wohl, daß ich nicht aus noch ein weiß. Aber vielleicht kommt es daher, weil ich vor Unglücksgefühl fieberkrank bin und blind vor Liebe. Aber ich kann wirklich nicht ergründen, was geschehen ist. Es liegt auf mir wie eine trübe Ahnung, daß hinter diesen Begebenheiten ein Geheimnis steckt. Ein Geheimnis, dessen Lösung ich nicht finden kann, aber vielleicht vermagst du es. Und wenn ich an das vergrämte Gesicht des alten Obersten denke, als ich zuletzt mit ihm sprach, da schlägt mir heftig das Herz. Was müssen das für Ereignisse gewesen sein, die so unauslöschliche Spuren in das Antlitz eines Menschen graben konnten!"

Z Richer Novellen Vollst Ndige Ausgabe

Autore: Gottfried Keller
Editore: BoD – Books on Demand
ISBN: 8026856422
Grandezza: 49,43 MB
Formato: PDF, ePub
Vista: 1359
Download Read Online

Die Züricher Novellen sind ein Novellenzyklus von Gottfried Keller. Es zählt zu seinen bekanntesten Werken und gilt als Beispiel für die Stilrichtung des poetischen Realismus. Inhalt: Hadlaub (Handlung: Frau Kunigunde, die allein auf dem Schloss Schwarzwasserstelz lebt, bekommt ein Kind namens Fides, dessen Vater der Bischof Heinrich von Klingenberg ist. Mit sieben Jahren wird das Kind von der Mutter ins Kloster gegeben und erfreut sich der Freundschaft zu dem Mönch Konrad von Mure.) Der Narr auf Manegg (Handlung: Der Patenonkel von Jakob besucht den jungen "Herrn Jacques". Der Neffe hat beschlossen, "Original" - ein ausgefallener und bedeutender Mensch - zu werden und sich von den gewöhnlichen Mitbürgern abzuheben.) Der Landvogt von Greifensee (Die Novelle nimmt das Walten des Salomon Landolt, zu seiner Zeit als Landvogt von Greifensee, zur Folie, auf der dessen gescheiterte Liebesgeschichten erzählt werden.) Das Fähnlein der sieben Aufrechten (Die Erzählung im Ton von Volksstück und Kalendergeschichte spielt in Zürich, Schauplatz des Happy End ist jedoch Aarau, wo 1849, im Jahr nach der Gründung des modernen Schweizer Bundesstaates, das "Eidgenössische Freischießen" stattfand, auf dem die Liberalen den Sieg ihrer Sache feierten. Die "Aufrechten", ein Freundesbund von sieben Zürcher Handwerkern und Gastwirten, alles altgediente Freiheitskämpfer, beschließen mitzufeiern, und zwar erstmals unter eigenem Fähnlein.) Ursula (Handlung: Der Reisläufer Hansli Gyr kehrt 1523 aus der Lombardei in seine Heimat am Zürichsee zurück und muss zu seinem Schrecken feststellen, dass das sektiererische Wesen des Täufertums hier um sich gegriffen und auch das Nachbarsmädchen Ursula völlig verändert hat, das er schon seit langem heiraten will.)

Die Verlorene Handschrift Historischer Roman Vollst Ndige Ausgabe Band 1 Bis 5

Autore: Gustav Freytag
Editore: BoD – Books on Demand
ISBN: 8026860926
Grandezza: 72,56 MB
Formato: PDF, ePub, Docs
Vista: 2209
Download Read Online

Die Helden dieses Buches sind der Professor Felix Werner und der Doktor Fritz Hahn, die auf der Suche nach einer verschollenen Handschrift des Tacitus sind. Einen Hinweis auf deren Verbleib hat der Professor in einem alten Bibliotheksverzeichnis für das ehemalige Kloster Rossau gefunden. Die Verwicklungen beginnen, als der Besitzer des Grundstücks seiner Tochter die Führung durch das Haus überläßt. Während der Professor zusehends nicht mehr so recht weiß, ob er wegen der Handschrift oder Ilse auf dem Gut ist bzw. dorthin zurückkehrt, gibt es da noch die Tochter Laura seines Hausherrn, des Herrn Hummel, der mit seinem Nachbarn, dem Vater des Herrn Doktor Fritz Hahn, aufs Heftigste verfeindet ist... Gustav Freytag (1816-1895) war ein deutscher Schriftsteller. Den ersten literarischen Erfolg erzielt er mit dem Lustspiel Die Journalisten, 1855 schließlich erscheint der Roman Soll und Haben, der schnell eine große Verbreitung erreicht. Nicht zuletzt durch diesen Roman wird Freytag in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts zum meistgelesenen Autor in Deutschland.

The Man Who Was Born Again

Autore: Paul Busson
Editore: Olympia Press
ISBN: 1596544333
Grandezza: 50,32 MB
Formato: PDF, ePub, Docs
Vista: 9222
Download Read Online

Paul Busson's legendary tale of the Baron Melchior. This grim account begins with its hero losing his head during the French Revolution, and really picks up from there, with the good Baron through swashbuckling and amorous activities finally becoming the master of death itself.

Bl Tter F R Literarische Unterhaltung

Autore:
Editore:
ISBN:
Grandezza: 56,82 MB
Formato: PDF
Vista: 4229
Download Read Online


Pf Lzische Volkszeitung

Autore:
Editore:
ISBN:
Grandezza: 57,40 MB
Formato: PDF, ePub, Mobi
Vista: 8404
Download Read Online


Kemptner Zeitung

Autore:
Editore:
ISBN:
Grandezza: 22,85 MB
Formato: PDF, ePub
Vista: 2382
Download Read Online


The Fire Spirits

Autore: Paul Busson
Editore:
ISBN: 9781605438276
Grandezza: 60,42 MB
Formato: PDF, Kindle
Vista: 1633
Download Read Online

This book was written in 1923 and concerns the war roiling in the Tyrol a hundred years earlier. It concerns a young aristocrat who inherits a house in a small village and travels to see it. He becomes embroiled in the politics of the time and area, not to mention several of the women he meets, and hears about the mysterious "Fire Spirits" who haunt the solstice. The book is amazingly frank about sex and class and will draw the reader into the era as well as the plot. John Pelan tells the story of the novel in his introduction and Gavin O'Keefe provides the cover art.