Did Somebody Say Totalitarianism

Author: Slavoj Zizek
Editor: Verso
ISBN: 9781859844250
Size: 12,42 MB
Format: PDF, Kindle
Read: 417
Download

Totalitarianism, as an ideological notion, has always had a precise strategic function: to guarantee the liberal-democratic hegemony by dismissing the Leftist critique of liberal democracy as the obverse, the twin, of the Rightist Fascist dictatorships. Instead of providing yet another systematic exposition of the history of this notion, _i_ek’s book addresses totalitarianism in a Wittgensteinian way, as a cobweb of family resemblances. He concludes that the devil lies not so much in the detail of what constitutes totalitarianism as in what enables the very designation totalitarian: the liberal-democratic consensus itself.

Die T Cke Des Subjekts

Author: Slavoj Žižek
Editor:
ISBN: 9783518295618
Size: 17,24 MB
Format: PDF
Read: 622
Download


Die Furcht Vor Echten Tr Nen

Author: Slavoj Žižek
Editor:
ISBN: 9783353011947
Size: 15,64 MB
Format: PDF
Read: 288
Download


Absoluter Gegensto

Author: Slavoj Žižek
Editor: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104034133
Size: 11,15 MB
Format: PDF, Kindle
Read: 353
Download

Der bekannte Philosoph und Kulturkritiker Slavoj Žižek schließt mit seinem neuen Buch ›Absoluter Gegenstoß. Versuch einer Neubegründung des dialektischen Materialismus‹ an seine umfangreiche Hegel-Neudeutung ›Weniger als Nichts‹ aus dem Jahr 2014 an. Ausgehend von Hegel unternimmt er nichts weniger als eine Neubestimmung des philosophischen Materialismus: In drei Teilen entfaltet er sein Vorhaben, Hegels Begriff des absoluten Gegenstoßes zu einem allgemeinen ontologischen Prinzip zu erheben. Ausgehend von einer kritischen Lektüre Badious und Althussers über eine Auseinandersetzung mit dem Hegel’schen Absoluten skizziert Žižek die Grundzüge einer Ontologie des »den«, des »Weniger-als-nichts«, um eine neue Grundlegung des dialektischen Materialismus zu formulieren. Ein so aufregender wie zentraler Beitrag zur zeitgenössischen Philosophie, mit Witz und Verve vorgetragen.

Das Ende Der Geschichte

Author: Francis Fukuyama
Editor:
ISBN: 9783463401324
Size: 14,19 MB
Format: PDF, Kindle
Read: 619
Download


Das Jahr Der Gef Hrlichen Tr Ume

Author: Slavoj Žižek
Editor: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104025657
Size: 20,27 MB
Format: PDF, Mobi
Read: 591
Download

Über den Arabischen Frühling, Occupy Wall Street – und den Massenmord von Breivik 2011 – das Jahr des Arabischen Frühlings, der Occupy Wall Street-Bewegung, der Revolte in den Vorstädten Londons. 2011 – das Jahr von Breiviks ideologischer Wahnsinnstat, des aufkommenden Antisemitismus in Ungarn, des zunehmenden Rassismus. Gefährliche Träume in zweierlei Richtung stehen dahinter: emanzipatorische und destruktive. Was bedeuten diese Ereignisse im Kontext des globalen Kapitalismus? Mit Dialektik, analytischer Schärfe und gewohnt pointensicher legt Slavoj Žižek die Widersprüche der gegenwärtigen politischen Lage frei und fragt, wie wir das System bekämpfen können, ohne zu seinem Funktionieren beizutragen. »Theorie muss auch immer sexy sein, sie muss unterhalten, provozieren, bruchstückhaft und leicht zitierbar sein, physisch spürbar wie Rockmusik. All das liefert Žižek.« Der Spiegel

Kapitalistischer Realismus Ohne Alternative

Author: Mark Fisher
Editor:
ISBN: 9783899654219
Size: 18,91 MB
Format: PDF
Read: 998
Download

Wie eine Kultur aussieht, in der der kapitalistische Realismus als tiefgreifende und omnipräsente Atmosphäre regiert, wird von Fisher analysiert - inklusive der Frage: Wo sind Alternativen zum kapitalistischen Realismus zu suchen?

Weniger Als Nichts

Author: Slavoj Žižek
Editor: Suhrkamp Verlag
ISBN: 351873427X
Size: 14,73 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Read: 976
Download

Seit zwei Jahrhunderten operiert die westliche Philosophie im Schatten von Hegel. Es ist ein sehr langer Schatten, und jede neue Philosophengeneration ersinnt seither neue Wege, um aus ihm herauszutreten. Während die einen dies mittels neuer theoretischer Konzepte versuchen, überziehen die anderen sein Denken schlicht mit Hohn und Spott. Slavoj Žižek unternimmt in seinem monumentalen Buch erst gar nicht den Versuch, aus diesem Schatten herauszutreten, macht es sich aber auch keineswegs darin bequem. Seine Devise lautet nicht: Zurück zu Hegel! Sondern: Wir müssen hegelianischer sein als der Meister selbst, um wie er die Brüche und Verwerfungen in der Realität verstehen und kritisieren zu können. In dieser hyperhegelianischen Manier und mit gewohnt pointierten Abschweifungen in (fast) alle Bereiche von Philosophie, Kunst und Leben rettet Žižek Hegels radikal emanzipatorisches Projekt für unsere Zeit.

Was Sie Immer Schon Ber Lacan Wissen Wollten Und Hitchcock Nie Zu Fragen Wagten

Author: Slavoj Žižek
Editor:
ISBN: 9783518291801
Size: 19,66 MB
Format: PDF, Mobi
Read: 515
Download


Zur Aktualit T Von Slavoj Zizek

Author: Reinhard Heil
Editor: Springer-Verlag
ISBN: 3531925776
Size: 18,42 MB
Format: PDF, Docs
Read: 100
Download

Das Werk des politischen Philosophen Slavoj Žižek erhält seine Bedeutung von zwei Begriffen her: Negativität und Kapitalismus. Diese beiden Begriffe sind es, die Žižeks Denken in zwei unterschiedlichen, aber auf einander verwiesenen, Bereichen Konsistenz verleihen: Seine Philosophie ist bestimmt von dem Versuch, den hegelschen Begriff der selbstbezüglichen Negativität zu aktualisieren, dessen Relevanz für die zeitgenössische Philosophie und Kulturwissenschaft aufzuweisen. Seine antikapitalistische politische Theorie baut auf diesem Negativitätsbegriff auf. Verständlich wird Žižeks Philosophie nur, wenn man seine Prämisse akzeptiert, dass der Kapitalismus die Geisel der Menschheit ist: ein gesichtsloser Herr, unter dessen Herrschaft es keine Freiheit, keine Menschlichkeit geben kann. Ein Herr, dessen Herrschaft so total ist, dass wir sie als alternativlos akzeptieren. Gegen diese scheinbare Alternativlosigkeit richtet sich Žižeks Denken.