Die Beginnende Schizophrenie

Autore: Klaus Conrad
Editore:
ISBN: 9783884145258
Grandezza: 27,94 MB
Formato: PDF, ePub, Mobi
Vista: 4813
Scaricare Leggi Online


Psychopathologie Des Unscheinbaren

Autore: Wolfgang Blankenburg
Editore: Parodos Verlag
ISBN: 3938880163
Grandezza: 61,32 MB
Formato: PDF
Vista: 1896
Scaricare Leggi Online


Das R Tsel Schizophrenie

Autore: Heinz Häfner
Editore: C.H.Beck
ISBN: 3406692184
Grandezza: 35,25 MB
Formato: PDF, Docs
Vista: 8857
Scaricare Leggi Online

Gespeist aus einer Mischung von Vorurteilen, Furcht und Unkenntnis zieht Schizophrenie besonderes Interesse auf sich, weil sie in ihren unbehandelten Symptomen so fremdartig, unverständlich und unberechenbar wirkt. Dieses Standardwerk erläutert die neuesten Ergebnisse der Schizophrenieforschung und versucht so einer der geheimnisvollsten seelischen Erkrankungen den Ruf des Unheimlichen und der Ausweglosigkeit zu nehmen. Schizophrenie geht mit Wahrnehmungsverzerrungen äußerer und innerer Realitäten einher, mit Wahn, Halluzinationen und Denkstörungen. Das Gesicht dieser Erkrankung ist in allen Bevölkerungen und Kulturen ziemlich gleich, seltsamerweise auch das Erkrankungsrisiko: Etwa eine unter hundert Personen erkrankt mindestens einmal in ihrem Leben an einer schizophrenen Episode. Der Verlauf der Schizophrenie ist hingegen außerordentlich vielfältig. Er reicht von voller Genesung nach einer einzigen Krankheitsepisode bis zur lebenslangen Behinderung. Heinz Häfner gibt in seinem Buch Angehörigen, ehemals oder noch Erkrankten, aber auch Medizinern, Psychologen, Therapeuten und all denen, die an psychologischmedizinischen Themen interessiert sind, einen verständlichen Überblick über die Erscheinungsformen, Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten der Krankheit.

Schizophrene Erkrankungen Im Kindes Und Jugendalter

Autore: Helmut Remschmidt
Editore: Schattauer Verlag
ISBN: 9783794523283
Grandezza: 44,43 MB
Formato: PDF, Mobi
Vista: 4190
Scaricare Leggi Online

Schizophrene Erkrankungen gehören zu den schwerwiegendsten und folgenreichsten Erkrankungen in der Psychiatrie. Sie treten bei rund 1% der Bevölkerung auf, sind im Kindesalter selten, zeigen aber zwischen dem 12. und 18. Lebensjahr eine auffällige Zunahme in ihrer Häufigkeit und haben eine umso schlechtere Prognose, je früher sie beginnen. Diese früh auftretenden schizophrenen Erkrankungen stehen im Blickpunkt der Autoren, die mit diesem Buch einen fundierten, umfassenden Überblick über den derzeitigen Stand der Forschung und Behandlung dieser Erkrankungen geben. Der erste Teil des Buches beschäftigt sich mit der Klinik schizophrener Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter und bezieht Möglichkeiten und Grenzen der Frühdiagnostik ebenso ein wie Differenzialdiagnostik und Verlaufsaspekte. Der zweite Teil behandelt die Ätiologie der Erkrankungen, wobei hier auf genetische Ursachenforschung und neurobiologische Erkenntnisse Bezug genommen wird. Der dritte und umfangreichste Teil beschäftigt sich mit der Therapie und Rehabilitation. In diesem Zusammenhang kommt den atypischen Neuroleptika ein besonderer Stellenwert zu. Die große Bedeutung von Psychotherapie und Rehabilitationsmaßnahmen als wichtiger Teil des Behandlungsplans wird in eigenen Beiträgen dargestellt. Ein spezielles Kapitel beschäftigt sich mit einem integrativen Behandlungssystem, in dem der niedergelassene Kinder- und Jugendpsychiater eine zentrale Rolle spielt. Das Buch ist so ein wertvoller Ratgeber für Kinder- und Jugendpsychiater, Klinische Psychologen, Psychiater und Neurologen sowie Kinderärzte.

Der Schizophrene Patient In Der Rztlichen Sprechstunde

Autore: Gerhard A.E. Rudolf
Editore: Springer-Verlag
ISBN: 332285177X
Grandezza: 26,55 MB
Formato: PDF, ePub, Mobi
Vista: 311
Scaricare Leggi Online

Das Buch hilft dem Allgemein- oder Hausarzt, den ihm überwiesenen schizophrenen Erkrankten besser zu verstehen und die Krankheit gegebenenfalls auch erstmalig diagnostizieren zu können.

Wahrnehmung Der Fr Hen Psychose

Autore: Martin Hambrecht
Editore: Springer-Verlag
ISBN: 3642510957
Grandezza: 75,88 MB
Formato: PDF, Mobi
Vista: 4053
Scaricare Leggi Online

Klinische Praxis und psychiatrische Forschung sind gleichermaßen auf valide Informationen zu Krankheitsbeginn und Frühverlauf angewiesen. Bei Psychosen kommt dabei neben den eigenen Angaben des Patienten vor allem der Fremdanamnese durch Angehörige eine große Bedeutung zu. Die vorliegende Monographie untersucht erstmals systematisch die Übereinstimmung von Selbst- und Fremdwahrnehmung der beginnenden Schizophrenie sowie die Determinanten der Fremdanamnese.

Halluzinationen

Autore: Manfred Spitzer
Editore: Springer-Verlag
ISBN: 3642832962
Grandezza: 52,44 MB
Formato: PDF, ePub, Mobi
Vista: 2538
Scaricare Leggi Online


Schizophrenie

Autore: G. Huber
Editore: Springer-Verlag
ISBN: 3642881386
Grandezza: 79,66 MB
Formato: PDF, ePub, Mobi
Vista: 8433
Scaricare Leggi Online


Schizophrenie Eine Affektive Erkrankung

Autore: Wielant Machleidt
Editore: Schattauer Verlag
ISBN: 9783794519941
Grandezza: 78,32 MB
Formato: PDF, Kindle
Vista: 7476
Scaricare Leggi Online


Interdisziplin Re Anthropologie

Autore: Gerald Hartung
Editore: Springer-Verlag
ISBN: 3658049332
Grandezza: 48,12 MB
Formato: PDF, ePub, Docs
Vista: 626
Scaricare Leggi Online

​ Die Debatte zur sozialen Kognition ist ein zentrales Thema einer aktuell entstehenden Forschungslandschaft zur Interdisziplinären Anthropologie. Der Band sammelt die Beiträge führender Wissenschaftler/Innen in den Geistes-, Sozial- und Kulturwissenschaften und bindet sie in eine dialogische Form ein. Es zeigt sich, dass die interdisziplinäre Forschung zur Sozialen Kognition an den Schnittstellen der Disziplinen neue Perspektiven für ein zeitgemäßes Verständnis des Menschen eröffnet.