Tod Eines Handlungsreisenden

Author: Arthur Miller
Editor:
ISBN: 9783596270958
Size: 11,37 MB
Format: PDF, Docs
Read: 836
Download


Studien Zu Alt Gyptischen Lebenslehren

Author: Erik Hornung
Editor:
ISBN:
Size: 10,44 MB
Format: PDF, Kindle
Read: 960
Download


Lebenserinnerungen

Author: WERNER VON SIEMENS
Editor:
ISBN:
Size: 12,15 MB
Format: PDF, ePub
Read: 731
Download


Ruhm

Author: Daniel Kehlmann
Editor: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644000018
Size: 10,46 MB
Format: PDF, ePub
Read: 858
Download

«Geschichten in Geschichten in Geschichten. Man weiß nie, wo eine endet und eine andere beginnt. In Wahrheit fließen alle ineinander. Nur in Büchern sind sie säuberlich getrennt.» Ein Mann kauft ein Mobiltelefon und bekommt Anrufe, die einem anderen gelten, nach kurzem Zögern beginnt er ein Spiel mit der fremden Identität. Ein bekannter Schauspieler wird von einem Tag auf den nächsten nicht mehr angerufen, als hätte jemand sein Leben an sich gerissen. Ein Schriftsteller macht zwei Reisen in Begleitung einer Frau, deren größter Alptraum es ist, in einer seiner Geschichten vorzukommen, ein verwirrter Internetblogger wiederum wünscht sich nichts sehnlicher, als einmal Romanfigur zu sein. Ein weltweit gelesener Esoterik-Guru steht kurz vor dem Selbstmord, eine Krimiautorin geht auf einer abenteuerlichen Reise in Zentralasien verloren, eine alte Dame auf dem Weg in den Tod hadert mit dem Schriftsteller, der sie erfunden hat, und ein Abteilungsleiter in einem Mobiltelefonkonzern verliert über seinem Doppelleben zwischen zwei Frauen Arbeit und Verstand. Neun Episoden ordnen sich nach und nach zu einem romanhaften Gesamtbild: ein raffiniertes Spiel mit Realität und Fiktionen, ein Buch über Ruhm und Verschwinden, Wahrheit und Täuschungen. «Ein Buch von funkelnder Intelligenz.» FAZ «Ruhm strotzt vor Raffinement. Daniel Kehlmann scheint alles zu können.» NZZ «Daniel Kehlmann hat mit seinem neuen Roman Weltliteratur geschaffen.» Die Weltwoche «Verteufelt gut ... brillant ...» NZZ am Sonntag «Hochintelligent und zugleich ein Lesevergnügen ...» Deutschlandradio Kultur «Ein literarisches Bravourstück ...» Die Welt «Das Buch ist eine Wucht – virtuos und witzig geschrieben. Jede einzelne der neun Geschichten ein Diamant.» ZDF heute journal

Metamorphosen Der Paradieserz Hlung

Author: Paul Kübel
Editor: Saint-Paul
ISBN: 9783525530306
Size: 14,43 MB
Format: PDF, Mobi
Read: 348
Download


Germanistik In Wien

Author: Elisabeth Grabenweger
Editor: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110459272
Size: 15,28 MB
Format: PDF, Kindle
Read: 140
Download

An keiner deutschsprachigen Universität wurden vor 1933/1938 so viele Frauen im Fach Deutsche Philologie habilitiert wie in Wien. Ausgehend von diesem Befund widmet sich die Verfasserin der Wissenschafts- und Institutionengeschichte der Wiener Germanistik und verknüpft diese mit fachlichen Portraits der drei Privatdozentinnen Christine Touaillon (1878-1928), Marianne Thalmann (1888-1975) und Lily Weiser (1898-1987).

Der Berliner J Dische Salon Um 1800

Author: Hannah Lotte Lund
Editor: Walter de Gruyter
ISBN: 3110271745
Size: 18,72 MB
Format: PDF, Kindle
Read: 144
Download

Präsentiert werden die Berliner „jüdischen Salons“ um 1800 anhand neuer Quellen als ebenso lebendiges wie fragiles kommunikatives Netz. Der Querschnitt durch die Salongesellschaft des Beispieljahres 1794/95 macht eine Geselligkeitskultur sichtbar, in der sehr verschiedene Orte zu „Salons“ werden konnten, und in der Gäste und Gastgeberinnen (wieder) zu entdecken sind. Längsschnitte durch rekonstruierte, jahrzehntelang geführte Korrespondenzen erlauben die Frage nach Wendepunkten in der Wahrnehmung jüdischer Gastgeberinnen und nach möglichen Wechselwirkungen zwischen Salons und zeitgenössischen Emanzipationsdiskursen.

Die Leidigen Tatsachen

Author: Bernd W. Seiler
Editor:
ISBN: 9783608912463
Size: 19,68 MB
Format: PDF, Mobi
Read: 300
Download


Friedrich Arnold Brockhaus

Author: Heinrich Eduard Brockhaus
Editor:
ISBN:
Size: 14,24 MB
Format: PDF, Mobi
Read: 842
Download


Ber Die Liebe Zum Leben

Author: Rupert Lay
Editor:
ISBN: 9783743923508
Size: 15,20 MB
Format: PDF, Mobi
Read: 137
Download

Wie orientieren wir uns am besten, wenn es um den Schutz des Lebens und das Uberleben auf unserem Planeten geht? Die Biophilie - die Liebe zum Leben - ist Grund, Zentrum und Achse einer neuen Ethik. Diese Ethik im Konstruktivismus erkennt, inwieweit Handeln und Wissenschaften - etwa Philosophie, Physik, Technologie und Theologie - und Politik biophil und damit geeignet sind, das Leben nicht nur zu schutzen, sondern auch fur die Entfaltung und Mehrung personalen Lebens zu sorgen. Es geht darum, alles, was Handlungsfolgen hat, biophil auszurichten und zu gestalten. Damit es dem Leben und der Erde dient. Das Buch fuhrt in die biophile Ethik ein und bietet biophile Leitideen zur Gestaltung eines verantworteten personalen, sozialen, kirchlichen und politischen Lebens an. Es begrundet und beschreibt die Biophilie als Ausdruck der Ethik im Konstruktivismus.