Die Rote Rakete Am Nanga Parbat

Author: Reinhold Messner
Editor: Piper ebooks
ISBN: 3492950930
Size: 15,93 MB
Format: PDF, Kindle
Read: 951
Download

Am 27. Juni 1970 gelingt den Südtiroler Brüdern Reinhold und Günther Messner erstmals die Durchsteigung der Rupalflanke am Nanga Parbat, der mit 4500Metern höchsten Fels- und Eiswand der Welt. Doch der Abstieg über die andere Seite ins Diamirtal endet tragisch mit Günthers Lawinentod. Auf Betreiben des Expeditionsleiters werden die wahren Umstände der Katastrophe unterschlagen. Messners eigene Darstellung der dramatischen Odyssee, eigenwillig wie ein Drehbuch geschrieben, wird verboten; er selbst wird zum Ziel jahrzehntelanger Rufmordkampagnen, den jüngeren Bruder seinem Ehrgeiz geopfert zu haben. Erst jetzt, 40Jahre danach, ist sein lange vergriffenes, bis heute hoch gehandeltes erstes Buch zum Geschehen am »nackten Berg« wieder erhältlich. Ab 14. Januar in den Kinos.

Die Rote Rakete Am Nanga Parbat

Author: Reinhold Messner
Editor:
ISBN: 9783485017541
Size: 11,36 MB
Format: PDF
Read: 224
Download


Die Wei E Einsamkeit

Author: Reinhold Messner
Editor: Piper ebooks
ISBN: 349299069X
Size: 20,60 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Read: 914
Download

1970 gelang den Brüdern Messner die Überschreitung des Nanga Parbat. Doch im Erfolg erlebte Reinhold seine größte Niederlage: Sein Bruder Günther wurde unter einer Eislawine begraben. Immer wieder ist Messner danach an den »Nackten Berg« zurückgekehrt;1978 meisterte er den Berg im Alleingang mit neuer Route und neuem Stil. Nirgendwo liegen für ihn Triumph und Tragödie so eng beieinander. »Die weiße Einsamkeit« ist eine Geschichte zwischen Schuld und Schicksal sowie die bewegte Chronik jenes Berges. 2005 endlich wurde mithilfe einer DNA-Analyse eindeutig nachgewiesen, dass Günther Messner erst nach der gemeinsamen Überschreitung am Fuß der Diamirwand des Berges verunglückt ist.

Die Berschreitung

Author: Max-Engelhardt von Kienlin
Editor:
ISBN: 9783776623451
Size: 11,91 MB
Format: PDF, Docs
Read: 507
Download

Response to allegations made by Reinhold Messner about his brother's accidental death.

Zwischen Licht Und Schatten

Author: Hans Saler
Editor:
ISBN:
Size: 18,35 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Read: 194
Download


Mein Leben Am Limit

Author: Reinhold Messner
Editor: Piper Verlag
ISBN: 3492956335
Size: 12,11 MB
Format: PDF
Read: 241
Download

Schon immer ist Reinhold Messner weiter gegangen als alle anderen. Früh ließ er das Tal seiner Südtiroler Kindheit hinter sich, bestieg alle 14Achttausender und durchquerte zu Fuß die größten Sand- und Eiswüsten der Erde. Was aber beflügelt diesen Erfolgsmenschen? Und woher schöpft er Kraft und Phantasie, sich immer wieder neu zu erfinden? Kritisch und offen stellt der »Spiegel«-Reporter Thomas Hüetlin ihm die entscheidenden Fragen zu einem »Leben am Limit«.

Gratwanderungen Meines Lebens

Author: Hans Saler
Editor: Langen Mueller Herbig
ISBN: 3485060666
Size: 11,49 MB
Format: PDF, Mobi
Read: 757
Download

Leben und Tod, Schuld und Schicksal - die Grenzgänge des Extrembergsteigers. "Die indische Palmblattbibliothek veränderte komplett meine Sicht auf das Leben. Plötzlich ergaben die tragischen Ereignisse einen Sinn." Bereits als Jugendlicher kletterte Hans Saler die schwierigsten alpinen Wände. Doch etwas schien ihn wie ein Schatten zu verfolgen: der Tod von geliebten Freunden, die mit ihm unterwegs waren. Nachder Nanga-Parbat-Expedition, bei der Günther Messner ums Leben kam, reist er nach Indien und findet dort in der Palmblattbibliothek sein bisheriges Leben aufgeschrieben. Packend erzählt er in diesem Buch seine wichtigsten Abenteuer vor dem Hintergrund, dass das Leben mehr ist als das, was wir glauben.

Berlebt

Author: Reinhold Messner
Editor:
ISBN: 9783492403764
Size: 17,64 MB
Format: PDF
Read: 430
Download


Nanga Parbat Das Drama 1970 Und Die Kontroverse

Author: Jochen Hemmleb
Editor:
ISBN: 9783702230647
Size: 17,91 MB
Format: PDF
Read: 665
Download


Der Fliegende Berg

Author: Christoph Ransmayr
Editor: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104032548
Size: 19,45 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Read: 225
Download

Christoph Ransmayrs epischer Roman über die Suche nach dem vermeintlich letzten Weißen Fleck der Weltkarte. Den Geschichten dieses Erzählers zu folgen, bedeutet beispielsweise am Gipfel des Everest die atlantische Brandung zu hören. ›Der fliegende Berg‹ ist die Geschichte zweier Brüder, die von der Südwestküste Irlands in den Transhimalaya, nach dem Land Kham und in die Gebirge Osttibets aufbrechen, um dort, wider besseres (durch Satelliten und Computernavigation gestütztes) Wissen, einen noch unbestiegenen namenlosen Berg zu suchen, vielleicht den letzten Weißen Fleck der Weltkarte. Auf ihrer Suche begegnen die Brüder nicht nur der archaischen, mit chinesischen Besatzern und den Zwängen der Gegenwart im Krieg liegenden Welt der Nomaden, sondern auf sehr unterschiedliche Weise auch dem Tod. Nur einer der beiden kehrt aus den Bergen ans Meer und in ein Leben zurück, in dem er das Rätsel der Liebe als sein und seines verlorenen Bruders tatsächliches, lange verborgenes, niemals ganz zu vermessendes und niemals zu eroberndes Ziel zu begreifen beginnt. Verwandelt von der Erfahrung, ja der Entdeckung der Wirklichkeit, macht sich der Überlebende am Ende ein zweites Mal auf den Weg.