Domain Driven Design

Author: Eric Evans
Editor: Addison-Wesley Professional
ISBN: 0321125215
Size: 16,96 MB
Format: PDF, Mobi
Read: 99
Download

Describes ways to incorporate domain modeling into software development.

Domain Driven Design Kompakt

Author: Vaughn Vernon
Editor: dpunkt.verlag
ISBN: 3960881797
Size: 20,40 MB
Format: PDF, Docs
Read: 980
Download

Domain-Driven Design (DDD) richtet den Fokus in der Softwareentwicklung auf das Wesentliche: die Domäne. Die Domäne wird als Modell in die Software übertragen. Damit entwickeln Sie Software in hoher Qualität, die lange hält, den Anwender zufriedenstellt und die Basis für Microservices bildet. Dieses Buch bietet einen kompakten Einstieg in DDD. Die wesentlichen Konzepte, wie die Entwicklung einer Ubiquitous Language, das Aufteilen der Domäne in Bounded Contexts und die Konstruktion innerhalb von Bounded Contexts, werden vermittelt. Außerdem wird die Anbindung von Legacy-Systemen behandelt. Die Themen im Einzelnen: - Strategisches Design mit Bounded Contexts und der Ubiquitous Language - Strategisches Design mit Subdomains - Strategisches Design mit Context Mapping - Taktisches Design mit Aggregates - Taktisches Design mit Domain Events Auch auf Techniken zur Beschleunigung von Design und das Management von Projekten wird eingegangen. Insbesondere wird erläutert, wie Event Storming, DDD in einem agilen Projekt und die Modellierung mit Timebox funktionieren. Der Leser findet in diesem Buch viele konkrete Handlungsvorschläge für die Praxis und wird so befähigt, die Zusammenarbeit von Entwicklern und Domain Experts sowie zwischen Teams zu fördern. Als Extra befindet sich ein Glossar mit den wichtigsten DDD-Begriffen auf den Umschlaginnenseiten.

Clean Architecture

Author: Robert C. Martin
Editor: MITP-Verlags GmbH & Co. KG
ISBN: 3958457266
Size: 18,32 MB
Format: PDF, Docs
Read: 603
Download


Domain Driven Design Reference

Author: Eric Evans
Editor: Dog Ear Publishing
ISBN: 1457501198
Size: 11,59 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Read: 340
Download

Domain-Driven Design (DDD) is an approach to software development for complex businesses and other domains. DDD tackles that complexity by focusing the team's attention on knowledge of the domain, picking apart the most tricky, intricate problems with models, and shaping the software around those models. Easier said than done! The techniques of DDD help us approach this systematically. This reference gives a quick and authoritative summary of the key concepts of DDD. It is not meant as a learning introduction to the subject. Eric Evans' original book and a handful of others explain DDD in depth from different perspectives. On the other hand, we often need to scan a topic quickly or get the gist of a particular pattern. That is the purpose of this reference. It is complementary to the more discursive books. The starting point of this text was a set of excerpts from the original book by Eric Evans, Domain-Driven-Design: Tackling Complexity in the Heart of Software, 2004 - in particular, the pattern summaries, which were placed in the Creative Commons by Evans and the publisher, Pearson Education. In this reference, those original summaries have been updated and expanded with new content. The practice and understanding of DDD has not stood still over the past decade, and Evans has taken this chance to document some important refinements. Some of the patterns and definitions have been edited or rewritten by Evans to clarify the original intent. Three patterns have been added, describing concepts whose usefulness and importance has emerged in the intervening years. Also, the sequence and grouping of the topics has been changed significantly to better emphasize the core principles. This is an up-to-date, quick reference to DDD.

Das Devops Handbuch

Author: Gene Kim
Editor: O'Reilly
ISBN: 3960101244
Size: 12,13 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Read: 722
Download

Mehr denn je ist das effektive Management der IT entscheidend für die Wettbewerbsfähigkeit von Organisationen. Viele Manager in softwarebasierten Unternehmen ringen damit, eine Balance zwischen Agilität, Zuverlässigkeit und Sicherheit ihrer Systeme herzustellen. Auf der anderen Seite schaffen es High-Performer wie Google, Amazon, Facebook oder Netflix, routinemäßig und zuverlässig hundertoder gar tausendmal pro Tag Code auszuliefern. Diese Unternehmen verbindet eins: Sie arbeiten nach DevOps-Prinzipien. Die Autoren dieses Handbuchs folgen den Spuren des Romans Projekt Phoenix und zeigen, wie die DevOps-Philosophie praktisch implementiert wird und Unternehmen dadurch umgestaltet werden können. Sie beschreiben konkrete Tools und Techniken, die Ihnen helfen, Software schneller und sicherer zu produzieren. Zudem stellen sie Ihnen Maßnahmen vor, die die Zusammenarbeit aller Abteilungen optimieren, die Arbeitskultur verbessern und die Profitabilität Ihres Unternehmens steigern können. Themen des Buchs sind: Die Drei Wege: Die obersten Prinzipien, von denen alle DevOps-Maßnahmen abgeleitet werden.Einen Ausgangspunkt finden: Eine Strategie für die DevOps-Transformation entwickeln, Wertketten und Veränderungsmuster kennenlernen, Teams schützen und fördern.Flow beschleunigen: Den schnellen Fluss der Arbeit von Dev hin zu Ops ermöglichen durch eine optimale Deployment-Pipeline, automatisierte Tests, Continuous Integration und Continuous Delivery.Feedback verstärken: Feedback-Schleifen verkürzen und vertiefen, Telemetriedaten erzeugen und Informationen unternehmensweit sichtbar machen.Kontinuierliches Lernen ermöglichen: Eine Just Culture aufbauen und ausreichend Zeit reservieren, um das firmenweite Lernen zu fördern.

Microservices

Author: Sam Newman
Editor: MITP-Verlags GmbH & Co. KG
ISBN: 3958450830
Size: 10,71 MB
Format: PDF, ePub
Read: 718
Download

Feingranulare Systeme mit Microservices aufbauen Design, Entwicklung, Deployment, Testen und Monitoring Sicherheitsaspekte, Authentifizierung und Autorisierung Verteilte Systeme haben sich in den letzten Jahren stark verändert: Große monolithische Architekturen werden zunehmend in viele kleine, eigenständige Microservices aufgespalten. Aber die Entwicklung solcher Systeme bringt Herausforderungen ganz eigener Art mit sich. Dieses Buch richtet sich an Softwareentwickler, die sich über die zielführenden Aspekte von Microservice-Systemen wie Design, Entwicklung, Testen, Deployment und Monitoring informieren möchten. Sam Newman veranschaulicht und konkretisiert seine ganzheitliche Betrachtung der grundlegenden Konzepte von Microservice-Architekturen anhand zahlreicher praktischer Beispiele und Ratschläge. Er geht auf die Themen ein, mit denen sich Systemarchitekten und Administratoren bei der Einrichtung, Verwaltung und Entwicklung dieser Architekturen in jedem Fall auseinandersetzen müssen. Aus dem Inhalt: Vorteile von Microservices Gestaltung von Services Ausrichtung der Systemarchitektur an der Organisationsstruktur Möglichkeiten zur Integration von Services Schrittweise Aufspaltung einer monolithischen Codebasis Deployment einzelner Microservices mittels Continuous Integration Testen und Monitoring verteilter Systeme Sicherheitsaspekte Authentifizierung und Autorisierung zwischen Benutzer und Service bzw. zwischen Services untereinander Skalierung von Microservice-Architekturen »Microservice-Architekturen besitzen viele interessante Eigenschaften, allerdings sind bei der Umstellung so einige Fallstricke zu beachten. Dieses Buch wird Ihnen helfen herauszufinden, ob Microservices für Ihre Zwecke geeignet sind und zeigt Ihnen, wie Sie die Fallstricke umgehen können.« Martin Fowler, Chief Scientist, ThoughtWorks

Hands On Domain Driven Design With Net

Author: ALEXEY. ZIMAREV
Editor:
ISBN: 9781788834094
Size: 17,50 MB
Format: PDF, Kindle
Read: 729
Download


Effektives Arbeiten Mit Legacy Code

Author: Michael C. Feathers
Editor: MITP-Verlags GmbH & Co. KG
ISBN: 395845903X
Size: 20,30 MB
Format: PDF, Kindle
Read: 170
Download


Projekt Phoenix

Author: Gene Kim
Editor: O'Reilly
ISBN: 3960100671
Size: 17,17 MB
Format: PDF, ePub
Read: 225
Download

Bill ist IT-Manager bei Parts Unlimited. An einem Dienstagmorgen erhält er auf der Fahrt zur Arbeit einen Anruf seines CEO. Die neue IT-Initiative der Firma mit dem Codenamen Projekt Phoenix ist entscheidend für die Zukunft von Parts Unlimited, aber das Projekt hat Budget und Zeitplan massiv überzogen. Der CEO will, dass Bill direkt an ihn berichtet und das ganze Chaos in neunzig Tagen aufräumt, denn sonst wird Bills gesamte Abteilung outgesourct. Mit der Hilfe eines Vorstandsmitglieds und dessen mysteriöser Philosophie der Drei Wege wird Bill klar, dass IT-Arbeit mehr mit dem Fertigungsbereich in einer Fabrik zu tun hat als er sich je vorstellen konnte. Die Zeit drängt: Bill muss dafür sorgen, dass der Arbeitsfluss auch zwischen den Abteilungen deutlich besser läuft und das Business-Funktionalität zuverlässig bereitgestellt wird. Drei Koryphäen der DevOps-Bewegung liefern hier die rasante und unterhaltsame Story, in der sich jeder, der im IT-Bereich arbeitet, wiederfinden wird. Sie erfahren nicht nur, wie Sie Ihre eigene IT-Organisation verbessern können - nach der Lektüre dieses Buchs werden Sie IT auch nie wieder so sehen wie zuvor.