Organisation

Author: Gareth R. Jones
Editor: Pearson Deutschland GmbH
ISBN: 9783827373014
Size: 13,83 MB
Format: PDF
Read: 313
Download


Medien Und Meinungsmacht

Author: Manuel Puppis
Editor: vdf Hochschulverlag AG
ISBN: 3728137928
Size: 17,36 MB
Format: PDF
Read: 885
Download

Medien leisten einen wichtigen Beitrag zur Meinungs- und Willensbildung der Bürgerinnen und Bürger und damit zur demokratischen Mitbestimmung. Doch die Medienlandschaft befindet sich in einem tief greifenden Strukturwandel. Zu den Auslösern gehören die Digitalisierung und die Verbreitung des Internets. Für die Schweiz als direkte Demokratie ist es von höchster gesellschaftlicher Bedeutung, sich mit den Folgen dieser Medienkrise auseinanderzusetzen. Die Studie «Medien und Meinungsmacht» untersucht die Themenagenden von Medien, Politik und Bevölkerung sowie das Zusammenspiel von «alten» und «neuen» Medien. Ausserdem wird analysiert, wie Medienorganisationen auf den Medienwandel reagieren und welche Bedeutung neue Akteure für die Vermittlung politischer Informationen erlangen. Die Befunde verdeutlichen, dass Demokratien auch im Zeitalter des Internets auf die journalistischen Leistungen von Medienorganisationen angewiesen sind. Doch trotz Suche nach neuen Geschäftsmodellen bleibt unklar, wie sich Journalismus künftig finanzieren lässt. Ein «Infrastrukturprogramm für Journalismus» ist nötig: Medienpolitik und Medienbranche, aber auch Bürgerinnen und Bürger sind gefordert, sich für ein vielfältiges Mediensystem einzusetzen.

Einstieg In Das Programmieren Mit Matlab

Author: Ulrich Stein
Editor:
ISBN: 9783446423879
Size: 11,74 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Read: 361
Download


Geschichte Der H Heren Psychischen Funktionen

Author: Lev S. Vygotskij
Editor: LIT Verlag Münster
ISBN: 9783894734053
Size: 13,74 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Read: 576
Download


The Second Machine Age

Author: Erik Brynjolfsson
Editor: Plassen Verlag
ISBN: 3864702224
Size: 19,97 MB
Format: PDF, ePub
Read: 891
Download

Computer sind mittlerweile so intelligent geworden, dass die nächste industrielle Revolution unmittelbar bevorsteht. Wer profitiert, wer verliert? Antworten auf diese Fragen bietet das neue Buch der Technologie-Profis Erik Brynjolfsson und Andrew McAfee. Seit Jahren arbeiten wir mit Computern - und Computer für uns. Mittlerweile sind die Maschinen so intelligent geworden, dass sie zu Leistungen fähig sind, die vor Kurzem noch undenkbar waren: Sie fahren Auto, sie schreiben eigene Texte - und sie besiegen Großmeister im Schach. Dieser Entwicklungssprung ist nur der Anfang. In ihrem neuen Buch zeigen zwei renommierte Professoren, welch atemberaubende Entwicklungen uns noch bevorstehen: Die zweite industrielle Revolution kommt! Welche Auswirkungen wird das haben? Welche Chancen winken, welche Risiken drohen? Was geschieht dabei mit den Menschen, was mit der Umwelt? Und was werden Gesellschaft und Politik tun, um die Auswirkungen dieser "neuen digitalen Intelligenz" für alle bestmöglich zu gestalten? Dieses Buch nimmt Sie mit auf eine Reise in eine Zukunft, die schon längst begonnen hat.

Data Mining

Author: Ian H. Witten
Editor:
ISBN: 9783446215337
Size: 20,44 MB
Format: PDF, Docs
Read: 938
Download


Florenz Und Bagdad

Author: Hans Belting
Editor: C.H.Beck
ISBN: 3406632734
Size: 15,42 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Read: 966
Download


Von Freud Zu Jung

Author: Liliane Frey-Rohn
Editor: Daimon
ISBN: 3856307400
Size: 10,14 MB
Format: PDF
Read: 637
Download

Die Grundideen von Freud und Jung werden in ihrer historischen Entwicklung beleuchtet und zentrale Begriffe der beiden Pioniere werden einander gegenübergestellt. Die Autorin ermöglicht mit ihrer Analyse nicht nur einen guten Überblick über Denkweise, Konzepte und Modelle von Freud und Jung, sondern auch ein vertiefteres Verständnis der Verschiedenartigkeit ihrer Theorien. Ihr Werk ist eine ausgezeichnete Einführung in die Lehren von Freud und Jung, eine fundierte vergleichende Forschung zu den Theorien des Unbewussten, ein wertvoller Beitrag zur Entwicklungsgeschichte der Psychologie. "Ein wirklich schlüssiger Beitrag, der auf große Kennerschaft gestützt über ein kategorisierendes Denken weit hinausweist." - Deutsches Ärzteblatt

Die Vergessene Revolution Oder Die Wiedergeburt Des Antiken Wissens

Author: Lucio Russo
Editor: Springer-Verlag
ISBN: 3540277072
Size: 20,66 MB
Format: PDF, Mobi
Read: 803
Download

Das Zeitalter von Archimedes und Euklid (3. Jahrhundert v. Chr.), war die Geburtsstunde der Wissenschaften wie wir sie kennen. Damals entstanden hoch entwickelte Technologien, auf die man sich erst im 18. Jahrhundert wieder besinnen sollte. Gleichzeitig mit dieser wissenschaftlichen Revolution fanden auch auf vielen anderen Gebieten, wie den Künsten oder der Medizin, grundlegende Veränderungen statt. Was waren die Grundpfeiler dieser immensen kulturellen Verschiebung? Warum wissen wir heute so wenig darüber? In welcher Beziehung stehen sie zur uns vertrauten Entwicklung der Wissenschaften seit dem 15. Jahrhundert? Was führte zum Ende antiker Wissenschaften? Das sind die Fragen, die in diesem Buch gestellt werden. Ihre Antworten sind von entscheidender Bedeutung auch für Herausforderungen, vor denen wir heute stehen.