Empowering Our Military Conscience

Author: Roger Wertheimer
Editor: Routledge
ISBN: 1317144120
Size: 11,59 MB
Format: PDF, Kindle
Read: 853
Download

Responding to increasing global anxiety over the ethics education of military personnel, this volume illustrates the depth, rigour and critical acuity of Professional Military Ethics Education (PMEE) with contributions by distinguished ethical theorists. It refreshes our thinking about the axioms of just war orthodoxy, the intellectual and political history of just war theorizing, and the justice of recent military doctrines and ventures. The volume also explores a neglected moral dimension of warfare, jus ante bellum (the ethics of pre-war practices) - particularly jus in disciplina bellica (the ethics of educating for warfare). Using metaphor to exemplify the professionalization of the military, the book exposes ambivalences within military professionals' concepts of their professional responsibilities, analyzes issues of self-respect posed by service in an unjust cause, and surveys the deep conflicts inherent in PMEE. While primarily focused on US military academies, the volume will resonate with those responsible for education in military academies across the globe.

Routledge Handbook Of Military Ethics

Author: George Lucas
Editor: Routledge
ISBN: 1317801776
Size: 11,75 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Read: 518
Download

The Routledge Handbook of Military Ethics is a comprehensive reference work that addresses concerns held in common by the military services of many nations. It attempts to discern both moral dilemmas and clusters of moral principles held in common by all practitioners of this profession, regardless of nation or culture. Comprising essays by contributors drawn from the four service branches (Army, Navy, Air Force, and Marine corps) as well as civilian academics specializing in this field, this handbook discusses the relationship of "ethics" in the military setting to applied and professional ethics generally. Leading scholars and senior military practitioners from countries including the US, UK, France, China, Australia and Japan, discuss various national cultural views of the moral dimensions of military service. With reference to the responsibilities of professional orientation and education, as well as the challenges posed by recent technological developments, this handbook examines the difficulties underpinning the fundamental framework of military service. This book will be of much interest to students of military studies, war theory, ethics philosophy, sociology, war and conflict studies, and security studies.

Bibliographie Mensuelle

Author: United Nations Library (Geneva, Switzerland)
Editor:
ISBN:
Size: 18,82 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Read: 366
Download


Die Perspektive Der Moral

Author: Martin Rhonheimer
Editor: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3050079657
Size: 17,36 MB
Format: PDF, ePub
Read: 597
Download

Die erste Fassung dieses Buches wurde 1994 in einer italienischen Übersetzung unter dem Titel La prospettiva della morale im Verlag Armando in Rom veröffentlicht. Im Jahre 2000 folgte eine erweiterte Version in spanischer Übersetzung (La perspectiva de la moral) im Verlag Rialp, Madrid. Schließlich ist nun auch die Zeit gekommen, das deutsche Original zu veröffentlichen, allerdings in einer wiederum erheblich erweiterten und aktualisierten Version. Abgesehen von einigen substantiellen inhaltlichen Zusätzen versuche ich hier nun auch auf Kritik an einigen meiner Ansichten und Positionen zu antworten, wie ich sie in der ersten, im deutschen Sprachraum kaum rezipierten Version dieses Buches wie auch in anderen Arbeiten vertreten habe. Dies betrifft vor allem die Studie „Natur als Grundlage der Moral" (Tyrolia, Innsbruck 1987, in einer englischen Übersetzung unter dem Titel Natural Law and Practical Reason: A Thomist View of Moral Autonomy bei Fordham University Press, New York 2000 erschienen) und die breit angelegten Untersuchungen zur ethischen Handlungstheorie bei Aristoteles und Thomas von Aquin, die 1994 unter dem Titel „Praktische Vernunft und Vernünftigkeit der Praxis" ebenfalls im Berliner Akademie Verlag erschienen sind.

Leading Change

Author: John P. Kotter
Editor: Vahlen
ISBN: 3800646153
Size: 19,25 MB
Format: PDF, Mobi
Read: 850
Download

John P. Kotters wegweisendes Werk Leading Change erschien 1996 und zählt heute zu den wichtigsten Managementbüchern überhaupt. Es wurde in zahlreiche Sprachen übersetzt und millionenfach verkauft. Der Druck auf Unternehmen, sich den permanent wandelnden internen und externen Einflüssen zu stellen, wird weiter zunehmen. Dabei gehört ein offener, aber professionell geführter Umgang mit Change-Prozessen zu den Wesensmerkmalen erfolgreicher Unternehmen im 21. Jahrhundert und zu den größten Herausforderungen in der Arbeit von Führungskräften. Einer der weltweit renommiertesten Experten auf diesem Gebiet hat basierend auf seinen Erfahrungen aus Forschung und Praxis einen visionären Text geschrieben, der zugleich inspirierend und gefüllt ist mit bedeutenden Implikationen für das Change-Management. Leading Change zeigt Ihnen, wie Sie Wandlungsprozesse in Unternehmen konsequent führen. Beginnend mit den Gründen, warum viele Unternehmen an Change-Prozessen scheitern, wird im Anschluss ein Acht-Stufen-Plan entwickelt, der Ihnen hilft, pragmatisch einen erfolgreichen Wandel zu gestalten. Wenn Sie wissen möchten, warum Ihre letzte Change-Initiative scheiterte, dann lesen Sie dieses Buch am besten gleich, sodass Ihr nächstes Projekt von Erfolg gekrönt wird. Ralf Dobelli, getabstract.com Leading Change is simply the best single work I have seen on strategy implementation. William C. Finnie, Editor-in-Chief Strategy & Leadership Leading Change ist ein weltweiter, zeitloser Bestseller. Werner Seidenschwarz, Seidenschwarz & Comp.

New Catholic Encyclopedia

Author: Catholic University of America
Editor: Gale / Cengage Learning
ISBN:
Size: 17,17 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Read: 746
Download

This supplement focuses on the pontificate of John Paul II and includes thematic essays that present the man and his work.

Die Ethik Des Realen

Author: Alenka Zupančič
Editor:
ISBN: 9783851320879
Size: 14,99 MB
Format: PDF, ePub
Read: 605
Download

Gre za študijo Kantove etike s perspektive tistih vprašanj in paradoksov, ki jih je ob problematiki etike izpostavil Jacques Lacan. Kantova "revolucija" v etiki sprevrne razmerje med pojmom dobrega in moralnim zakonom: moralni zakon ni izpeljan iz nekega predhodnega pojma dobrega, temveč je sam pojem dobrega podrejen moralnemu zakonu. Knjiga obravnava konsekvence takšne konceptualne zastavitve in pokaže njihovo relevantnost za aktualno razpravo o etiki.

Ethik Im Kontext

Author: Gernot Böhme
Editor: Suhrkamp Publishers
ISBN:
Size: 15,59 MB
Format: PDF, Docs
Read: 833
Download


Energy Abstracts For Policy Analysis

Author:
Editor:
ISBN:
Size: 11,15 MB
Format: PDF, Mobi
Read: 823
Download


Wie Kann Man Moralisch Leben

Author: Harry Redner
Editor: W. Kohlhammer Verlag
ISBN: 9783170176669
Size: 13,33 MB
Format: PDF, Docs
Read: 992
Download

Redner geht zwei fundamentalen Fragen nach: Warum soll man ein moralisches, ein gutes Leben fuhren? Und: Wie ist das unter den Bedingungen der Gegenwart moglich?Zunachst gilt es, die Ethik-Typen und ihre Geschichte naher kennen zu lernen, um die gegenwartige ethische Situation mit ihren Spannungen und Defiziten zu verstehen. In Traditionen wachsen wir heute kaum noch hinein. Wir mussen sie regelrecht studieren, um schliesslich fur uns selbst die Frage beantworten zu konnen, worin ethisches Leben in einer Welt der staatlich verwalteten Anspruche und Notlagen noch bestehen und was uns zu einem solchen Leben bewegen kann.Unter dem Einfluss einschneidender Veranderungen in Staat und Gesellschaft - zunehmende Regulierung und Vergesetzlichung, extrem marktorientiertes Denken und Handeln, dominierende Funktion der Medien - ist das ethische Leben bereits stark beeintrachtigt. Immer deutlicher zeigt sich, dass das Individuum heute in seinen Rollen als Burger, als Person, als Mensch konkurrierenden ethischen Anspruchen unterworfen ist.Zur Reihe: Auf dem Hintergrund der offentlichen Diskussion behandelt die Reihe "Ethik aktuell" Fragen der Ethik, die jeden betreffen. Jeder Band der Reihe ist einem klar umrissenen Thema gewidmet und fragt nach Massstaben fur einen zentralen Bereich des individuellen und sozialen Lebens. Es werden Tendenzen unserer gegenwartigen gesellschaftlichen Praxis beleuchtet, moralphilosophische Positionen diskutiert und Antworten argumentativ entwickelt. Das erganzende Gesprach mit einer Personlichkeit des offentlichen Lebens unterstreicht den Bezug des jeweiligen Themas zur gesellschaftlichen Wirklichkeit