Zum Ewigen Frieden Ein Philosophischer Entwurf

Author: Immanuel Kant
Editor:
ISBN:
Size: 12,54 MB
Format: PDF, Kindle
Read: 364
Download


Von Der Freiwilligen Knechtschaft Des Menschen

Author: Étienne de La Boétie
Editor: BoD – Books on Demand
ISBN: 3861996006
Size: 16,56 MB
Format: PDF, ePub
Read: 204
Download

Étienne de La Boétie: Von der freiwilligen Knechtschaft des Menschen Discours de la servitude volontaire. Erstdruck: 1574. Hier in der Übersetzung von Gustav Landauer. Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Statue von Étienne de La Boétie in Sarlat-la-Canéda, fotografiert von Tommy-Boy. Ausschnitt, Lizenz: CC BY-SA 4.0, https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/deed.de https://commons.wikimedia.org/wiki/File: Statue_d'Étienne_de_La_Boétie.JPG. Gesetzt aus der Minion Pro, 12 pt.

Ber Das Gl Ck

Author: Epicurus (Philosoph, Griechenland)
Editor:
ISBN: 9783257241624
Size: 18,47 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Read: 382
Download


Handb Chlein Der Moral

Author: Epiktet
Editor: BoD – Books on Demand
ISBN: 394592443X
Size: 20,57 MB
Format: PDF
Read: 314
Download

Das "Handbüchlein" ist das bekannteste und einflussreichste Kompendium der praktischen Lebensweisheit des berühmten Philosophen Epiktet. Zusammengestellt und herausgegeben von seinem bedeutendsten Schüler, dem römischen Historiker und Staatsmann Arrianus, dient es seit zwei Jahrtausenden allen nach Weisheit und Persönlichkeitsbildung Strebenden als treues Vademecum. Ohne den Leser mit theoretischem Ballast zu ermüden, vermittelt es die lebensethischen Maximen und im besten Sinne des Wortes humanen Lehren Epiktets unumständlich, einfach, kompakt. Das "Handbüchlein" zählt neben den Werken Senecas und den "Selbstbetrachtungen" Marc Aurels noch heute zu den populärsten Werken der antiken Lebensphilosophie.

Limassol

Author: Yishai Sarid
Editor: Kein & Aber AG
ISBN: 3036991093
Size: 12,96 MB
Format: PDF, ePub
Read: 813
Download

Ein israelischer Geheimdienstler – auf Selbstmordattentate spezialisiert – erhält einen ungewöhnlichen Auftrag. Er soll über die Schriftstellerin Daphna Kontakt zu einem todkranken Dichter aus dem Gazastreifen herstellen, dessen Sohn des Terrorismus verdächtigt wird. Doch schon bald wird der Ermittler selbst in die Ereignisse hineingezogen, denn je tiefer er ins Geschehen eintaucht, desto mehr gerät sein Weltbild ins Wanken. Im zypriotischen Limassol steht er schließlich vor der Entscheidung: Soll er an seinen Überzeugungen und seinem Auftrag festhalten oder seinen unerwarteten sympathischen Gefühlen nachgeben und den Schuldigen decken? Limassol ist ein packender Roman von kühnem Realismus, der den Leser in die Abgründe der zerrissenen israelischen Gesellschaft hinabstößt und wagt, die Frage nach Richtig und Falsch, Gut und Böse noch einmal neu zu stellen.

Q

Author: Luther Blissett
Editor:
ISBN: 9783492247214
Size: 13,78 MB
Format: PDF, Docs
Read: 226
Download


Radikalaufkl Rung

Author: Jonathan I. Israel
Editor: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518798103
Size: 14,72 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Read: 849
Download

Seit einem Jahrzehnt gibt es eine intensive Forschung zur »Radikalaufklärung« – dem atheistischen, skeptischen und materialistischen Flügel des Denkens im späten 17. und 18. Jahrhundert. Vor allem Jonathan Israel hat für die aufregende These argumentiert, dass diese radikalen Aufklärer verantwortlich sind für die Errungenschaften der Moderne, für Freiheit und Menschenrechte, Gleichheit und Toleranz, und dass der Spinozismus eine zentrale Rolle bei deren Durchsetzung gespielt hat. In diesem Band setzen sich acht führende nationale und internationale Experten mit Israels These auseinander und zeigen die Vielfalt und Deutungen der Radikalaufklärung auf. Mit Beiträgen von Silvia Berti, Wiep van Bunge, Margaret C. Jacob, Anthony McKenna u. a.

Die Geburt Der Modernen Wissenschaft In Europa

Author: Paolo Rossi
Editor: C.H.Beck
ISBN: 9783406428128
Size: 20,39 MB
Format: PDF
Read: 281
Download


Der Stumme Prophet

Author: Joseph Roth
Editor: Jazzybee Verlag
ISBN: 3849634353
Size: 17,74 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Read: 527
Download

Erzählt wird aus dem Leben und von den Gefechten des Friedrich Kargan, des enttäuschten Revolutionärs ohne Vaterland. Der Roman kann gelesen werden als die Geschichte der unglücklichen Liebe von Friedrich und der Wienerin Hilde von Derschatta. Endlich ist der Text eine der wehmütigen Reminiszenzen des Autors an die untergegangene Donaumonarchie. Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem elektronischen Lesegerät. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine Biografie/Bibliografie des Autors.