Berufliche Passagen Im Lebenslauf

Author: Kurt Häfeli
Editor: Springer-Verlag
ISBN: 365810094X
Size: 20,34 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Read: 991
Download

Am Übergang von der Schule in den Beruf werden wichtige Weichen gestellt, die den weiteren Lebenslauf eines Menschen vorbereiten. Dazu werden in diesem Band neue Ergebnisse der vielfältigen Transitionsforschung aus der ganzen Schweiz vorgestellt, die sich an verschiedenen Disziplinen wie der Psychologie, Soziologie, Erziehungswissenschaften oder Bildungsökonomie orientieren. Dafür werden theoretische Grundlagen und empirische Evidenzen für die Analyse und Steuerung bedeutsamer Passagen im Lebenslauf entwickelt. Soweit möglich werden auch Handlungsempfehlungen für die Akteure der Berufsbildung in der Schweiz diskutiert, die zugleich auch in anderen Ländern von Interesse sein dürften.

Ern Hrungsmedizin Und Di Tetik

Author:
Editor: Elsevier,Urban&FischerVerlag
ISBN: 3437420127
Size: 15,35 MB
Format: PDF, ePub
Read: 145
Download


Coaching Praxisfelder

Author: Robert Wegener
Editor: Springer-Verlag
ISBN: 3658101717
Size: 11,16 MB
Format: PDF, ePub
Read: 832
Download

Coaching ist längst nicht mehr nur in der Führungskräfteentwicklung und im Sport anzutreffen. Auch in weiteren Handlungsfeldern wie beispielsweise der Politik, dem Gesundheitssektor, der Sozialen Arbeit oder der Wissenschaft findet Coaching vermehrt Verbreitung. Diese rasante Entwicklung aufgreifend, versucht die Publikation die Konturen der immer deutlicher erkennbaren Coaching-Praxisfelder nachzuzeichnen. Mit Beiträgen namhafter Expertinnen und Experten aus dem deutsch- und englischsprachigen Raum werden dazu aktuelle Erkenntnisse aus Wissenschaft und Praxis präsentiert. Einen weiteren Teil der Publikation bilden Coaching-Praxisfelder übergreifende Themen wie Programme, moderne Medien und Evaluationsansätze im Coaching.

Mein Acker Ist Die Zeit

Author: Bernd Herrmann
Editor: Universitätsverlag Göttingen
ISBN: 394187599X
Size: 14,34 MB
Format: PDF, Mobi
Read: 338
Download


Ern Hrungsmedizinische Praxis

Author: Manfred James Müller
Editor: Springer-Verlag
ISBN: 3540382313
Size: 17,52 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Read: 479
Download

Ernährungswissenschaft befasst sich mit gesunder Ernährung. Ernährungsmedizin nutzt deren Grundlagen und ergänzt sie um die medizinisch relevanten Bereiche Prävention, Diagnostik, Untersuchung und ernährungsmedizinische Behandlung. In dem interdisziplinären Fachgebiet füllt der Autor "Informationslücken" der Ernährungswissenschaftler und -mediziner und fördert deren Zusammenarbeit und Kommunikation. Mit zahlreichen, anschaulichen Fallbeispielen.

Essst Rungen Anorexie Und Bulimie

Author: Rolf Meermann
Editor: Kohlhammer Verlag
ISBN: 3170273027
Size: 12,27 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Read: 573
Download

In diesem Buch wird ein störungsspezifisches, kognitiv-verhaltenstherapeutisch orientiertes Therapiemanual zur Behandlung von Essstörungen, d. h. Anorexie und Bulimie, vorgestellt. Inhaltlicher Schwerpunkt ist die Darstellung eines strukturierten, evidenzbasierten Vorgehens, das sich in langjähriger klinischer Arbeit entwickelt und bewährt hat und in einzelnen Bausteinen im stationären wie ambulanten Rahmen einsetzbar ist. Die therapeutischen Strategien werden konkret beschrieben und mit entsprechenden Therapiematerialien für Therapeut und Patient ergänzt. Die Arbeitsmaterialien finden sich auch auf der beigefügten CD-ROM. Der Inhalt, des Zusatzmaterials (CD-ROM) aus der Printausgabe finden Sie zum Download bei den elektronischen Produkten auf der Verlagshomepage.

Die Therapeutische Beziehung

Author: Wulf Rössler
Editor: Springer-Verlag
ISBN: 3540268170
Size: 20,76 MB
Format: PDF, Kindle
Read: 154
Download

Die therapeutische Beziehung - wichtig bei allen ärztlichen Tätigkeiten! In der praktischen Medizin ist die Bedeutung der Arzt-Patient-Beziehung schon lange erkannt. Sie ist das, was den erfahrenen Arzt ausmacht, worauf er baut. Je unerfahrener ein Arzt, desto eher die Gefahr, den Mangel an Erfahrung durch eine Vielzahl technischer Untersuchungen zu kompensieren. Genauso erliegen Patienten der "Faszination Technik", oft vertrauen sie der Technik mehr als den Ärzten. Die "sprechende" Medizin wird wieder in den Mittelpunkt rücken – allein schon aus ökonomischen Gründen. Schon innerhalb des Studiums wird den sozialen Kompetenzen wieder mehr Gewicht verliehen. Von einer vertrauensvollen therapeutischen Beziehung profitieren die Patienten und die Ärzte! Der Arzt und sein Patient – mehr als Diagnose, Analyse, Verordnung und Koordination!

Die Sache Mit Der F Hrung

Author: Dirk Baecker
Editor: Picus Verlag
ISBN: 3711751407
Size: 17,25 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Read: 384
Download

Die moderne Gesellschaft ist es gewohnt, Führungsansprüche scharf zu begrenzen. Diese müssen sich entweder daran ausweisen, dass sie den Weg kennen, oder daran, dass ihre Macht mit den Verhältnissen auf eine nachvollziehbare Weise abgestimmt ist. Das vorliegende Buch beschäftigt sich mit dem zweiten Fall. Es geht um Führung als eine Form der Ausübung von Macht, der die Geführten zuzustimmen bereit sind, weil sie sehen und überprüfen können, an welche Verhältnisse sich die Führung ihrerseits gebunden sieht. Führung übernimmt das Risiko einer notwendigen, weil unvermeidbaren Willkür. Damit jedoch rückt die Frage in den Mittelpunkt, wie die Gesellschaft im Allgemeinen und ihre Organisationen im Besonderen sicherstellen, dass genug Willkürchancen für allfällige Entscheidungen bereitstehen. Die kritische Theorie der Macht und der Führung, die in den vergangenen Jahrzehnten vor allem die deutschsprachige Literatur dominiert hat, hat diese Frage nach der Fähigkeit zur Bereitstellung von positiven Willkürchancen in den blinden Fleck unserer Beschäftigung mit Fragen der Macht und der Führung rutschen lassen. Dieses Buch diskutiert einen Vorschlag, wie dieses Manko korrigiert werden kann.

Schule Und Beruf

Author: Markus Neuenschwander
Editor: Springer-Verlag
ISBN: 3531941569
Size: 16,95 MB
Format: PDF, Mobi
Read: 917
Download

Jugendliche bereiten sich auf die Erwerbstätigkeit vor, indem sie schulische und berufliche Kompetenzen erwerben, Ausbildungen und Berufe wählen und sich in Selektionsverfahren durchsetzen. Allerdings sind Bildungswege in die Erwerbstätigkeit stark institutionell gesteuert, obwohl die (Aus-)Bildungssysteme offener geworden sind. Jugendliche sind auf soziale Ressourcen, den Rat von Bezugspersonen angewiesen, sowohl beim Übertritt in die Sekundarstufe I, als auch beim Übertritt in die Berufsbildung und von der Berufsbildung in den Arbeitsmarkt.

Coaching F R F Hrungskr Fte

Author: Jens Riedel
Editor: Springer-Verlag
ISBN: 3322896234
Size: 12,47 MB
Format: PDF, Docs
Read: 953
Download

Jens Riedel geht der Frage nach, wie Coaching wirkt. Ausgehend von der Hypothese, dass Coaching handlungsleitende Kognitionen von Führungskräften verändert, erarbeitet er eine fundierte Coaching-Theorie, die auf Überlegungen des Forschungsprogramms Subjektive Theorien, der Motivations- und Volitionspsychologie sowie der Individualpsychologie aufbaut und in fünfzehn Fallstudien validiert wird. Außerdem entwickelt er eine Coaching-Methodik.