Moby Dick Kult Klassiker

Author: Herman Melville
Editor: Musaicum Books
ISBN: 8075830717
Size: 16,83 MB
Format: PDF, Kindle
Read: 885
Download

Moby-Dick beginnt mit dem Satz: "Call me Ishmael." Es folgt die Ich-Erzählung des Matrosen Ismael (sein voller Name wird nie genannt), der aus einer angesehenen Familie stammt und sich entscheidet, als Matrose zur See zu fahren, um seiner Melancholie zu entfliehen. Er spricht von einem unbändigen Drang in ihm, der ihn überkomme, wenn er des Festlands überdrüssig sei. Ismael hat bereits einige Fahrten auf Handelsschiffen hinter sich, will nun aber auf einem Walfänger anheuern. Das erzählerische Rückgrat des Romans ist die schicksalhafte Fahrt des Walfangschiffes Pequod, dessen einbeiniger Kapitän Ahab mit blindem Hass den weißen Pottwal jagt, der ihm das Bein abgerissen hat. Entlang dieses erzählerischen Fadens reiht Melville zahlreiche philosophische, wissenschaftliche, kunstgeschichtliche und mythologische Exkurse. Dieses eBook ist eine Überarbeitung von Wilhelm Strüvers Übersetzung der Erstausgabe von 1927/28, wie sie von Thomas Mann herausgegeben wurde.

Moby Dick

Author: Herman Melville
Editor: epubli
ISBN: 3745012976
Size: 19,66 MB
Format: PDF, ePub
Read: 673
Download

Die Matrosen Ismael und Queequeg sind im amerikanischen Walfängerhafen New Bedford in Massachusetts auf der Suche nach einem Job. Sie freunden sich an. Im benachbarten Walfängerhafen Nantucket heuern sie auf der »Pequod« an. Kapitän Ahab, den wohl bekanntesten Charakter des Romans »Moby Dick«, bekommen sie erst nach einigen Tagen zu Gesicht. Ahab hat in einem früheren Kampf mit dem Wal Moby Dick ein Bein verloren. Er ist besessen von dem Ziel, sich an Moby Dick zu rächen. Es gelingt ihm, die Mannschaft auf die Jagd nach Moby Dick einzuschwören. Monatelang ist das Schiff unterwegs, jagt Wale, begegnet anderen Walfängern, wehrt sich gegen Piraten. Schließlich trifft die »Pequod« auf Moby Dick. Der ersehnte Kampf beginnt. »Moby Dick« ist ein komplex aufgebautes literarisches Meisterwerk. Die Charaktere stehen für bestimmte philosophische Lebenshaltungen. Der Roman ist ein Hauptwerk des amerikanischen Symbolismus.

Moby Dick

Author: Herman Melville
Editor:
ISBN: 9783401002613
Size: 13,43 MB
Format: PDF, Kindle
Read: 697
Download


Moby Dick

Author: Herman Melville
Editor:
ISBN: 9783717512769
Size: 10,19 MB
Format: PDF, ePub
Read: 195
Download


Maskeraden Oder Vertrauen Gegen Vertrauen

Author: Herman Melville
Editor:
ISBN: 9783442727490
Size: 18,64 MB
Format: PDF
Read: 426
Download


Nordwasser

Author: Ian McGuire
Editor: mareverlag
ISBN: 3866483384
Size: 19,92 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Read: 125
Download

Henry Drax kennt kein Gewissen. Er ist Harpunierer auf der Volunteer, einem Walfangschiff, das von England Kurs auf die arktischen Gewässer der Baffinbucht nimmt. Ebenfalls an Bord ist Patrick Sumner, ein Arzt von zweifelhaftem Ruf, der glaubt, schon alles gesehen zu haben – nicht ahnend, dass seine größte Prüfung noch bevorsteht, nachdem er Drax einer ungeheuerlichen Tat überführt hat. Während sich der Konflikt zwischen den beiden Männern zuspitzt, wird auch der eigentliche Sinn der verhängnisvollen Expedition zunehmend klar ... Die erschütternde Schönheit und Einsamkeit des Nordpolarmeers bilden die Kulisse für Ian McGuires dramatischen Roman um Gut und Böse, eine in ihrer philosophischen und psychologischen Dimension zeitlose Geschichte über die tiefsten Abgründe des menschlichen Herzens.

Die Wurzeln Des Lebens

Author: Richard Powers
Editor: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104908052
Size: 18,95 MB
Format: PDF, ePub
Read: 325
Download

»Die Wurzeln des Lebens« ist ein großer epischer Roman, der unseren Platz in der Welt neu vermisst. In Richard Powers Erzählwelt ist alles miteinander verknüpft. Die Menschen sind miteinander verwurzelt wie ein Wald. Sie bilden eine Familie aus Freunden, die sich zum Schutz der Bäume zusammenfinden: der Sohn von Siedlern, die unter dem letzten der ausgestorbenen Kastanienbäume Amerikas lebten; eine junge Frau, deren Vater aus China eine Maulbeere mitbrachte; ein Soldat, der im freien Fall von einem Feigenbaum aufgefangen wurde; und die unvergessliche Patricia Westerfjord, die als Botanikerin die Kommunikation der Bäume entdeckte. Sie alle tun sich zusammen, um die ältesten Mammutbäume zu retten – und geraten in eine Spirale von Politik und Gewalt, die nicht nur ihr Leben, sondern auch unsere Welt bedroht. »Wäre Powers ein amerikanischer Autor des 19. Jahrhunderts, welcher wäre er? Wahrscheinlich Herman Melville mit ›Moby Dick‹. Seine Leinwand ist so groß.« Margaret Atwood