Freedom Time

Author: Gary Wilder
Editor: Duke University Press
ISBN: 0822375796
Size: 11,91 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Read: 455
Download

Freedom Time reconsiders decolonization from the perspectives of Aimé Césaire (Martinique) and Léopold Sédar Senghor (Senegal) who, beginning in 1945, promoted self-determination without state sovereignty. As politicians, public intellectuals, and poets they struggled to transform imperial France into a democratic federation, with former colonies as autonomous members of a transcontinental polity. In so doing, they revitalized past but unrealized political projects and anticipated impossible futures by acting as if they had already arrived. Refusing to reduce colonial emancipation to national independence, they regarded decolonization as an opportunity to remake the world, reconcile peoples, and realize humanity’s potential. Emphasizing the link between politics and aesthetics, Gary Wilder reads Césaire and Senghor as pragmatic utopians, situated humanists, and concrete cosmopolitans whose postwar insights can illuminate current debates about self-management, postnational politics, and planetary solidarity. Freedom Time invites scholars to decolonize intellectual history and globalize critical theory, to analyze the temporal dimensions of political life, and to question the territorialist assumptions of contemporary historiography.

Nairobi Heat

Author: Mukoma wa Ngugi
Editor: Transit Buchverlag
ISBN: 3887473035
Size: 19,40 MB
Format: PDF, ePub
Read: 118
Download

In einem reichen, weißen Vorort von Madison/Wisconsin wird eine junge blonde Frau tot aufgefunden. Das Haus, vor dem die Tote liegt, gehört einem afrikanischen Professor, der für seine Rettungstaten während des Völkermords in Ruanda weltweit als Held verehrt wird. Der schwarze Detective, der in dem Fall ermittelt, fliegt aufgrund eines mysteriösen Anrufs nach Nairobi, Kenia, wo er zusammen mit seinem afrikanischen Kollegen der Vergangenheit des Professors auf die Spur kommen will. Schnell wird klar, dass es hier um viel mehr geht als den Tod eines weißen Mädchens. Es entwickelt sich eine heiße Jagd in einem Sumpf von Korruption, Intrigen und Gewalt. Gleichzeitig ist es auch die Konfrontation des Detectives aus den reichen USA mit Afrika, seiner Geschichte und Kultur, und nicht zuletzt mit der eigenen Identität...

Geschichte Und Kritik

Author: Dominick LaCapra
Editor:
ISBN: 9783596273959
Size: 19,58 MB
Format: PDF, ePub
Read: 446
Download


Die Verdammten Dieser Erde

Author: Frantz Fanon
Editor:
ISBN: 9783518371688
Size: 15,19 MB
Format: PDF, ePub
Read: 531
Download


Schwarze Haut Wei E Masken

Author: Frantz Fanon
Editor:
ISBN: 9783851326765
Size: 19,78 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Read: 450
Download


Die Barbarei Der Anderen

Author: Immanuel Maurice Wallerstein
Editor:
ISBN: 9783803125545
Size: 17,29 MB
Format: PDF, ePub
Read: 585
Download


Dekolonisierung Des Denkens

Author: wa Thiong'o Ngugi
Editor:
ISBN: 9783897712355
Size: 11,23 MB
Format: PDF, ePub
Read: 537
Download


Zeit Arbeit Und Gesellschaftliche Herrschaft

Author: Moishe Postone
Editor:
ISBN: 9783924627584
Size: 16,20 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Read: 636
Download


Geschichte Des Politischen Denkens Das 20 Jahrhundert

Author: Manfred Brocker
Editor: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518756869
Size: 10,62 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Read: 407
Download

Der Band stellt mehr als sechzig der wichtigsten politischen und sozialwissenschaftlichen Texte des 20. Jahrhunderts vor – von Lenin bis Mao, von Gandhi bis Mbembe, von Maududi, Qutb, Arendt und Popper bis Habermas, Butler und Sen. Sie alle werden von führenden Experten interpretiert und historisch wie werkbiographisch eingeordnet. Die ausgewählten Texte spiegeln in ihrer Vielstimmigkeit und globalen Spannbreite die widersprüchliche Geschichte des vergangenen Jahrhunderts wider. Kriege und totalitäre sowie koloniale Unterdrückung prägten es ebenso wie das Eintreten für Menschenrechte und Demokratie, Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit und eine wissenschaftlich-rational begründete Politik.