Harlequin Desire September 2016 Box Set 1 Of 2

Author: Kathie DeNosky
Editor: Harlequin
ISBN: 1488023123
Size: 17,62 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Read: 497
Download

Do you love stories with sexy, romantic heroes who have it all—wealth, status, and incredibly good looks? Harlequin® Desire brings you all this and more with these three new full-length titles in one collection! #2467 THE RANCHER'S ONE-WEEK WIFE by Kathie DeNosky Wealthy rancher Blake and city-girl Karly's whirlwind rodeo romance ends with wedding vows—and then reality sets in! But during the delivery of divorce papers, she's stranded at his ranch. Can they turn their one week into forever? #2469 EXPECTING HIS SECRET HEIR by Dani Wade Mill Town Millionaires Mission: dig up dirt on Zach Gatlin, so he'll be disqualified from inheriting the fortune he doesn't know exists. Payment: enough money to cover Sadie's critically ill sister's medical bills. Approach: seduction. Complication: her heart…and a baby! #2470 CLAIMED BY THE COWBOY by Sarah M. Anderson Dynasties: The Newports Cowboy Josh Calhoun is only in Chicago to help a friend, but he unexpectedly gets a second chance with Dr. Lucinda Wilde. He let her go once out of respect for his best friend, but this time he plans to claim her… Look for Harlequin® Desire's September 2016 Box set 2 of 2, filled with even more scandalous stories and powerful heroes! Join HarlequinMyRewards.com to earn FREE books and more. Earn points for all your Harlequin purchases from wherever you shop.

Charlie Bone Und Der Schattenlord

Author: Jenny Nimmo
Editor: Ravensburger Buchverlag Otto Maier GmbH
ISBN: 347338383X
Size: 17,63 MB
Format: PDF
Read: 540
Download

Ein düsteres Gemälde bringt Charlie Bone und seinen Freunden jede Menge Scherereien. Wer in das verhexte Bild hineingezogen wird, landet im Reich des finsteren Schattenlords. Dort funkeln niemals die Sterne und fiese Wächter lauern überall. Charlie will die Gefangenen des Lords befreien und bekommt dabei am eigenen Leib zu spüren, wie überaus mächtig sein Gegner ist ...

Der Ring Des Highlanders

Author: Janet Chapman
Editor: Blanvalet Taschenbuch Verlag
ISBN: 3641122066
Size: 15,45 MB
Format: PDF, ePub
Read: 916
Download

Eine Liebe, die die Grenzen von Zeit und Raum sprengt – von Schottland bis nach Maine! Die attraktive Ärztin Libby Hart stürzt mit ihrem Auto in einen Weiher. Gerettet wird sie von Michael MacBain, einem schönen, starken Highlander – der aus dem Mittelalter in die heutige Zeit katapultiert wurde. Zutiefst verletzt, hat Michael den Frauen abgeschworen. Aber Libby entfacht eine Sehnsucht in ihm, der er nicht widerstehen kann. Und auch sie fühlt sich von dem stolzen Krieger magisch angezogen ...

Die Perlen Der W Ste

Author: Doris Cramer
Editor: Blanvalet Taschenbuch Verlag
ISBN: 3641094852
Size: 17,96 MB
Format: PDF, ePub
Read: 582
Download

Liebe, Mut und Schicksal – die bewegende Marokko-Saga geht weiter Sarah, Mirijams und Miguels geliebte Tochter und hochbegabte Perlenstickerin, verliebt sich Hals über Kopf in einen blendend aussehenden italienischen Kapitän. Ihr Vater hält ihn für einen geeigneten Ehemann, Marino aber spielt ein zynisches Doppelspiel. Während Sarah an die wahre Liebe glaubt und sich ihrem Traummann hingibt, geht es dem in Wahrheit bankrotten Venezianer nur um das Purpurrezept ihrer Mutter. Als er überstürzt abreist, flieht Sarah aus dem Elternhaus und folgt ihm nach Venedig – und zwar auf dem gefährlichen Landweg, wo sie dem Berberfürsten Saïd in die Hände fällt ...

Nizatidin

Author: Rudolf Arnold
Editor: Springer-Verlag
ISBN: 3642744109
Size: 10,79 MB
Format: PDF, Kindle
Read: 282
Download

Die Stellung der H2-Rezeptor-Antagonisten ist - mehr als ein Jahrzehnt nach ihrer Einführung in die Therapie säurebedingter Erkrankungen - unangefochten. H2-Blocker sind die am häufigsten eingesetzten Ulkus-Therapeutika und die Substanzgruppe der ersten Wahl in der Behandlung des Erst- und des Rezidivulkus. Im vorliegenden Buch wird der im Titel bezeichnete neue H2-Rezeptor-Antagonist hinsichtlich seiner pharmakologischen, toxikologischen und therapeutischen Eigenschaften ausführlich charakterisiert und im besonderen mit dem bisher am weitesten verbreiteten H2-Rezeptor-Antagonisten Ranitidin verglichen. Alle Befunde zeigen, daß Nizatidin dem Ranitidin gleichwertig ist und damit als therapeutische Alternative gleicher Effizienz in der Behandlung säurebedingter Erkrankungen zur Anwendung gelangen kann. Das Buch vermittelt einen ausgezeichneten und lückenlosen Überblick über Pharmakologie, Toxikologie und therapeutische Breite des Nizatidin. Der Leser kann sich darüber hinaus mit den Forschungsarbeiten vertraut machen, die vor Einführung eines neuen Medikamentes notwendig sind. Er erhält eine ausgezeichnete Einführung in das Prinzip und die therapeutische Breite von H2-Rezeptor-Antagonisten, jener Stoffgruppe, die derzeit das wirksamste Prinzip in der Ulkustherapie darstellt.

Sein F R Ein Ganzes Leben

Author: D. C. Odesza
Editor:
ISBN: 9781976805202
Size: 17,15 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Read: 900
Download

Part IV und zugleich FINALE der neuen Serie von D.C. Odesza Nachdem Jade wieder ihr Studium in Angriff nimmt, macht sie einen gro�en Bogen um das ZigZag und hat den Kontakt zu Lawrence komplett abgebrochen.Alles, was sie will, ist sich vorerst auf ihr Studium zu konzentrieren und nicht l�nger an die hinterh�ltige Wette erinnert zu werden.W�re da blo� nicht Yannik, dem sie immer wieder begegnet.W�hrend Lawrence auf seine Weise versucht, Jade zu vergessen, verf�llt er in sein altes Muster. Party. Alkohol. Frauen. Nichts scheint zu helfen, um sie aus seinem Kopf zu verbannen.Doch gibt es das Schicksal wirklich? Denn eines morgens erwacht Jade in Lawrence' Bett und beide stehen vor dem Problem, miteinander reden zu m�ssen."SEIN F�R - Ein ganzes Leben" ist Teil 4 der neuen Serie, die von Macht, Einfluss und Unterwerfung handelt.Part 1: DEIN F�R - Drei DatesPart 2: MEIN F�R - Sieben TagePart 3: UNS F�R - Zwanzig StundenPart 4: SEIN F�R - Ein ganzes LebenMehr Infos, Leseproben und Aktionen auf Facebook:www.facebook.com/d.c.odesza www.dcodesza.comwww.instagram.com/dc_odesza

Die St Dtepolitik Heinrichs Vii

Author: Andreas Staggl
Editor: GRIN Verlag
ISBN: 365616200X
Size: 18,74 MB
Format: PDF, Mobi
Read: 307
Download

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, Sprache: Deutsch, Abstract: Heinrich (VII.) gilt als Inbegriff eines schwachen und wankelmütigen Königs. In seiner Regentschaft von 1220-1235 befand er sich bis 1228 unter Vormundschaft und musste bis zu seiner Absetzung durch seinen Vater, Kaiser Friedrich II., gegen die Vorherrschaft eben diesem kämpfen. Dass über dem König noch ein Kaiser existierte war ein Sonderfall im Heiligen Römischen Reich und begrenzte die Macht Heinrichs empfindlich. Die Städtepolitik Heinrichs (VII.) diente oftmals als Exempel für die Schwäche des Königs, indem Heinrich in manchen Fällen gezwungen war, bereits erlassene Privilegien wieder zurückzunehmen. Inhalt dieser Seminararbeit wird es deshalb sein zu klären, inwiefern diese Aussage zutrifft. War die Städtepolitik Heinrichs (VII.) die eines schwachen, wankelmütigen Königs? Oder war sie eine taktische Politik, mit der der König versuchte seine Ziele zu erreichen und mit der er oftmals versuchte, die Grenzen seiner Macht auszuloten? Zur Beantwortung dieser Frage ist es entscheidendsoll zunächst in Kapitel 2 eine allgemeine Städtepolitik im Reich im Mittelalter beschrieben werden. Dabei sollen vor allem die Möglichkeiten des Herrschers mit Hilfe der Städte und durch Städte Politik betreiben zu können, im Fokus stehen. Anschließend wird nun die Politik Heinrichs analysiert. Nach einem quantitativen Teil der Betrachtung wird der Fokus dabei auf konkrete Einzelfälle gerichtet werden. Dabei sollen jeweils die Möglichkeiten des Königs im Blickpunkt bleiben. Zudem wird untersucht welche Veränderungen seiner Städtepolitik zwischen der Zeit der Vormundschaft, der alleinigen Regentschaft und nach dem Bruch mit dem Kaiser erkennbar sind. Anhand dieser quantitativen und qualitativen Schlüsse soll im abschließenden Kapitel ein Fazit gezogen werden. Dabei wird versucht, die zentrale Frage dieser Arbeit zu beantworten. Zudem wird auch nochmals resümiert, welche Möglichkeiten der König in der Städtepolitik hatte, welche Gegenspieler er dabei gegen sich sah und welche Folgen seine Politik für sein späteres Scheitern hatte.

Schwarze Seelen

Author: Alex Kava
Editor:
ISBN: 9783862788514
Size: 12,53 MB
Format: PDF, Mobi
Read: 460
Download


Wissensmanagement Mentoring

Author: Gero Birke
Editor: GRIN Verlag
ISBN: 3656413304
Size: 14,76 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Read: 682
Download

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,3, Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig (Institut für Sozialwissenschaften), Veranstaltung: Personalentwicklung, Sprache: Deutsch, Abstract: Die politische wie auch gesellschaftliche Debatte um die „Vergreisung“ Deutschlands ist in vollem Gange. So zeichnen sich Szenarien ab, dass der Rückgang der Zahl der Erwerbstätigen einen Arbeitskräftemangel nach sich zieht, die Altersstruktur in Unternehmen sich ändert, sich die Leistungs- und Innovationsfähigkeit von Unternehmen unter geänderten Rahmenbedingungen beweisen müssen. Risiken, die mit dem demografischen Wandel einhergehen und denen sich Unternehmen bewusst sein müssen, sind der Verlust an Know-how und Kompetenzen wie auch der von Experten und Ansprechpartnern innerhalb sowie außerhalb des Unternehmens, Brüche im Dienstleistungsprozess, eine Überforderung jüngerer Mitarbeiter, mangelnde Motivation und Bindung an das Unternehmen. In zahlreichen Unternehmen weiß man um diese Problematik, scheint sie aber mitunter nicht als dringlich anzusehen, wenn man sieht wie wenige sich mit entsprechenden Projekten der Thematik widmen. Gerade der schleichende Verlust von (fachlichem und sozialem) Wissen stellt eine Bedrohung für die wirtschafltiche Grundlage vieler Organisationen dar. So ist der Wissenstransfer, der gewährleisten soll, dass Erfahrungswissen und informelles Wissen dem Unternehmen nicht verloren gehen, ein essentielles Thema. Im Rahmen der vorliegenden Arbeit soll der Frage nachgegangen werden, inwieweit sich Mentoring als Instrument eignet, Wissen in einer Organisation zu halten. Um diese Frage zu beantworten, scheint es sinnvoll zunächst zu klären, welche Bedeutung Wissensmanagement für Unternehmen hat, um anschließend näher darauf einzugehen welches Konzept Mentoring verfolgt und unter welchen Voraussetzungen, in welchem Rahmen und mit welcher Zielsetzung Mentoring ein sinnvolles Instrument des Wissensmanagements darstellt.

Das Islam Bild In Den Deutschen Medien

Author: Marian Wehmeier
Editor: GRIN Verlag
ISBN: 3640894650
Size: 15,32 MB
Format: PDF, Docs
Read: 990
Download

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, Note: 2,0, Fachhochschule des Mittelstands Bielefeld, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit erfasst anhand eines Vergleichs der Berichterstattung das medialvermittelte Bild der islamischen Religion in Deutschland. Die Demonstration findet anhand von zwei uberregionalen Qualitatstageszeitungen statt, der Suddeutschen Zeitung und der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, und bezieht sich auf die Darstellung des Lettre-International-Interviews mit Thilo Sarrazin und der eidgenossischen Volksabstimmung in der Schweiz. Fur die Analyse haben die beiden genannten Ereignisse zwei grundlegende Pramissen: Zum einen stellen sie jeweils einen Konflikt dar, der im Zusammenhang mit der Religionsgemeinschaft Islam steht, zum anderen bieten beide Artikel viel Potenzial fur zustimmende oder ablehnende Kommentierung. Mithilfe der Methodik einer qualitativen Inhaltsanalyse werden die Artikel der beiden Publikationen zu den zwei genannten Themen analysiert. Durch Meinungsbeitrage wie Kommentare oder Stellungnahmen in Leitartikeln lasst sich der Tenor erkennen, mit dem die jeweilige Zeitung ein bestimmtes Bild des Islams fur ihren Rezipienten zeichnet. Es wird die Frage gestellt, welche Publikation den Bemerkungen Sarrazins oder dem Minarettverbot eher bejahend oder ablehnend gegenubersteht. Auch die Differenzierung innerhalb einer Redaktion soll Beachtung finden: Vermittelt die jeweilige Zeitung ein einheitliches Bild des Islams oder existieren kontrare Meinungen parallel nebeneinander?