Il Celebre Libertino

Autore: Mary Balogh
Editore: Edizioni Mondadori
ISBN: 8852068740
Grandezza: 16,17 MB
Formato: PDF, ePub, Mobi
Vista: 2749
Scaricare Leggi Online

Lord Edmond Waite rappresenta tutto ciò che lady Mary Gregg ha sempre disprezzato di un uomo. Oltre a essere uno scandaloso libertino, pronto a perdersi dietro la prima donna disponibile, Waite è anche il truffatore più ricco e famoso del regno. Mary, intellettuale rispettata da tutti, è quanto di più lontatno da lui si possa immaginare. È con grande preoccupazione, quindi, che si accorge di essere diventata l'oggetto del desiderio di Edmond e, peggio ancora, di esserne a sua volta attratta...

Tristram Shandy

Autore: Laurence Sterne
Editore: CreateSpace
ISBN: 9781484097786
Grandezza: 16,83 MB
Formato: PDF, ePub, Mobi
Vista: 1290
Scaricare Leggi Online

Laurence Sterne: Tristram Shandy Edition Holzinger. Taschenbuch Berliner Ausgabe, 2013 Vollständiger, durchgesehener Neusatz mit einer Biographie des Autors bearbeitet und eingerichtet von Michael Holzinger Erstdruck in 9 Bänden: Band 1-2, vermutlich York 1759 / London 1760; Band 3-4, London (R. and J. Dodsley) 1761; Band 5-6, London (T. Becket and P. A. Dehondt) 1762; Band 7-8: London (T. Becket and P. A. Dehondt) 1765; Band 9: London (T. Becket and P. A. Dehondt) 1767. Hier in der Übersetzung von F.A. Gelbcke (1812-1892). Originaltitel: The Life and Opinions of Tristram Shandy Textgrundlage sind die Ausgaben: Sterne [, Lawrence]: Tristram Shandy. Übers. v. F. A. Gelbke, Leipzig, Wien: Bibliographisches Institut, [o. J.] Herausgeber der Reihe: Michael Holzinger Reihengestaltung: Viktor Harvion Umschlaggestaltung unter Verwendung des Bildes: Laurence Sterne Gesetzt aus Minion Pro, 10 pt

Quaresimale Di Celebri Moderni Autori Italiani

Autore: [Anonymus AC10224445]
Editore:
ISBN:
Grandezza: 43,80 MB
Formato: PDF, Docs
Vista: 5035
Scaricare Leggi Online


Subject Catalog

Autore:
Editore:
ISBN:
Grandezza: 22,89 MB
Formato: PDF, Mobi
Vista: 8815
Scaricare Leggi Online


Marietta De Ricci Ovvero Firenze Al Tempo Dell Assedio Racconto Storico

Autore: Luigi Passerini
Editore:
ISBN:
Grandezza: 52,26 MB
Formato: PDF, Mobi
Vista: 7803
Scaricare Leggi Online


Hauffs Sch Nste M Rchen Vollst Ndige Ausgabe

Autore: Wilhelm Hauff
Editore: e-artnow
ISBN: 8026836227
Grandezza: 45,21 MB
Formato: PDF, Docs
Vista: 7609
Scaricare Leggi Online

Dieses eBook: "Hauffs schönste Märchen (Vollständige Ausgabe)" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Wilhelm Hauff (1802-1827) war ein deutscher Schriftsteller der Romantik. Er gehörte zum Kreise der Schwäbischen Dichterschule. Hauffs Märchen fallen in die spätromantische Literaturphase nach den scharfen Zensurbestimmungen der Karlsbader Beschlüsse im Jahre 1819. Der erste Band um die Rahmenerzählung Die Karawane enthält bekannte Märchen wie Kalif Storch und Der kleine Muck. Der zweite Band um den Scheich von Allessandria und seine Sklaven verlässt den rein orientalischen Handlungsraum; Zwerg Nase und zwei von Wilhelm Grimm übernommene Märchen (Schneeweißchen und Rosenroth und Das Fest der Unterirdischen - letzteres taucht in der grimmschen Märchensammlung nicht auf) stehen in der europäischen Märchentradition. Sein dritter Band, Das Wirtshaus im Spessart, behandelt eher Sagenstoffe als Märchen; die Schwarzwaldsage Das kalte Herz ist die bekannteste dieser Sagen. Inhalt: Die Karawane Kalif Storch Die Geschichte von dem Gespensterschiff Die Geschichte von der abgehauenen Hand Die Errettung Fatmes Die Geschichte von dem kleinen Muck Das Märchen vom falschen Prinzen Der Scheik von Alessandria und seine Sklaven Der Zwerg Nase Abner, der Jude, der nichts gesehen hat Der Affe als Mensch Die Geschichte Almansors Das Wirtshaus im Spessart Der Reußenstein Die Sage vom Hirschgulden Das kalte Herz (Erste Abteilung) Saids Schicksale Die Höhle von Steenfoll (Eine schottländische Sage) Das kalte Herz (Zweite Abteilung)

Vergleichende Zeittafel Der Weltliteratur Vom Mittelalter Bis Zur Neuzeit 1150 1939 Stuttgart Spemann 1951 160 S 8

Autore: Adolf Spemann
Editore:
ISBN:
Grandezza: 58,44 MB
Formato: PDF, Mobi
Vista: 7711
Scaricare Leggi Online