Der Kleine Prinz

Autore: Antoine de Saint-Exupéry
Editore: BoD – Books on Demand
ISBN: 3843099170
Grandezza: 80,94 MB
Formato: PDF, Kindle
Vista: 128
Scaricare Leggi Online


Die Br Der Himmler

Autore: Katrin Himmler
Editore: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104902534
Grandezza: 13,43 MB
Formato: PDF, Mobi
Vista: 4355
Scaricare Leggi Online

Heinrich Himmler, der Reichsführer SS und enge Vertraute Adolf Hitlers, war einer der wichtigsten Männer im »Dritten Reich« und zentral für die Vorbereitung und Durchführung des Mordes an den europäischen Juden. Er war der Großonkel der 1967 geborenen Politikwissenschaftlerin Katrin Himmler, Heinrichs Bruder Ernst war ihr Großvater. Anhand von Briefen und persönlichen Dokumenten ist sie der Geschichte der Brüder Himmler und damit der Geschichte ihrer eigenen Familie auf den Grund gegangen. Zwar wurde in der Familie offen über die Verbrechen Heinrich Himmlers gesprochen, doch dessen Brüder Ernst und Gebhard galten als weitgehend unbelastet. Katrin Himmler findet etwas anderes heraus: Die beiden Brüder waren wie Heinrich Himmler frühe Anhänger der Partei und unterstützten mit ihrer Tätigkeit im Reichserziehungsministerium und im Reichsrundfunk engagiert das nationalsozialistische Regime. Katrin Himmler erzählt die Geschichte einer Familie, in der es kein Mitleid mit den Verfolgten, sondern Einverständnis mit den politischen Verhältnissen gab – bei den Ehefrauen, den Freunden, dem Schwager und bei der Geliebten Heinrich Himmlers, Hedwig Potthast. Ein mutiges, ehrliches und außerordentlich kluges Buch, das zeigt, dass die nationalsozialistischen Täter durchaus aus ganz normalen bürgerlichen Familien stammten.

Volo Di Notte E L Aviatore

Autore: Antoine de Saint-Exupéry
Editore: Newton Compton Editori
ISBN: 8854178136
Grandezza: 79,95 MB
Formato: PDF, Docs
Vista: 7519
Scaricare Leggi Online

Traduzione di Fausta Cataldi Villari Edizioni integrali Per combattere la concorrenza dei mezzi di trasporto terrestri, bisognava volare di notte e, nei tempi eroici dell’aviazione, non era difficile rimetterci la vita. E allora perché Fabien ha accettato di alzarsi in volo, in condizioni estreme, sapendo che potrebbe essere l’ultima volta, mentre chi lo aspetta muore d’angoscia? Per amore del prossimo? Per senso del dovere? Certo, sono motivazioni che possono smuovere le montagne, ma ce n’è un’altra, ancora più forte, che ha spinto l’uomo ad andare sempre oltre i suoi limiti: la sfida a questi limiti, all’ignoto, al mai tentato prima. Saint-Exupéry racconta una storia di cui tante volte era stato protagonista, perché anche lui volava di notte per portare la posta, prima e durante la guerra. Ma non si sentiva un eroe, non pensava di sacrificarsi per gli altri: semplicemente, non poteva sottrarsi alla sfida. Accettarla e andare “oltre” aveva forse più valore della vita stessa. Vol de nuit, scritto nel 1931, ottenne il premio Femina nello stesso anno e rese celebre il suo autore. L’aviatore, del 1926, è il primo racconto di Antoine de Saint-Exupéry e racconta la storia di Jacques Bernis, divenuto pilota di aerei per sfuggire al grigiore della vita in provincia.Antoine de Saint-Exupéry(Lione, 29 giugno 1900 – mar Mediterraneo, 31 luglio 1944), è stato uno scrittore e aviatore francese. Oltre a Il Piccolo Principe, uno dei libri più letti e amati nel mondo, è anche autore di Volo di notte e L’aviatore pubblicati in volume unico da Newton Compton editori.

Der Marsianer

Autore: Andy Weir
Editore: Heyne Verlag
ISBN: 3641144000
Grandezza: 66,32 MB
Formato: PDF, Mobi
Vista: 562
Scaricare Leggi Online

Gestrandet auf dem Mars Der Astronaut Mark Watney war auf dem besten Weg, eine lebende Legende zu werden, schließlich war er der erste Mensch in der Geschichte der Raumfahrt, der je den Mars betreten hat. Nun, sechs Tage später, ist Mark auf dem besten Weg, der erste Mensch zu werden, der auf dem Mars sterben wird: Bei einer Expedition auf dem Roten Planeten gerät er in einen Sandsturm, und als er aus seiner Bewusstlosigkeit erwacht, ist er allein. Auf dem Mars. Ohne Ausrüstung. Ohne Nahrung. Und ohne Crew, denn die ist bereits auf dem Weg zurück zur Erde. Es ist der Beginn eines spektakulären Überlebenskampfes ...

Il Principe E Il Povero

Autore: Mark Twain
Editore: Newton Compton Editori
ISBN: 8854176966
Grandezza: 30,37 MB
Formato: PDF, ePub, Docs
Vista: 2279
Scaricare Leggi Online

Cura e traduzione di Riccardo Reim Edizione integrale Una bizzarra coincidenza, una prodigiosa rassomiglianza, uno scambio di vestiti fatto per gioco da due ragazzi... Su tali semplici elementi è costruito questo celebre libro di Mark Twain, che attinge a un motivo ricorrente della narrativa universale: lo scambio di ruoli. È quanto fanno Edward, erede al trono d’Inghilterra, e il piccolo vagabondo Tom Canty, rischiando, senza volere, di non poter più tornare indietro, vittime di loschi trafficanti o di funzionari ottusi. Tom e Edward (il futuro Edoardo VI, figlio di Enrico VIII, che passerà alla storia come uno dei sovrani più illuminati) vivranno innumerevoli avventure, e quindi la “favola con morale” troverà il suo lieto fine. Twain conduce la narrazione con grande perizia e con il suo consueto humour, nonché con una salutare dose di antidoto democratico alle romantiche idealizzazioni di un passato che l’America aveva abiurato.Mark Twainpseudonimo di Samuel Langhorne Clemens, nacque a Florida (Missouri) nel 1835. Ex tipografo ed ex battelliere, scrisse, dopo la guerra civile, i suoi capolavori, legati alla stagione dell’infanzia e al paesaggio del Mississippi: Le avventure di Tom Sawyer (1876) e Le avventure di Huckleberry Finn (1884), entrambi pubblicati dalla Newton Compton. Morì a Redding nel 1910.

Call If You Need Me

Autore: Raymond Carver
Editore:
ISBN: 9783596904860
Grandezza: 64,96 MB
Formato: PDF, ePub
Vista: 1847
Scaricare Leggi Online


Die Liebesgeschichte Der Jane Somers

Autore: Doris Lessing
Editore: Klett-Cotta
ISBN: 9783608953435
Grandezza: 25,54 MB
Formato: PDF, ePub, Mobi
Vista: 5813
Scaricare Leggi Online

Unabhängige Forts. von: Das Tagebuch der Jane Somers. - Die Geschichte einer späten Liebesbegegnung, deren Zauber im Nichtwissen der Lebensumstände des anderen liegt.

Predigten Eines Illegalen Aus Den Jahren 1939 1945

Autore: Gerhard Ebeling
Editore: Mohr Siebeck
ISBN: 9783161463716
Grandezza: 31,29 MB
Formato: PDF, Kindle
Vista: 8020
Scaricare Leggi Online

English summary: The sermons presented here were held almost without exception half a century ago in a parish of the confessing church in Berlin and are marked by the church's struggle and the Second World War. The book begins with an Easter sermon before the outbreak of the war in which the flush of victory is contrasted with feelings of powerlessness at that time. It concludes with a speech made to the troops at the end of the war in which the speaker is torn between the uncertainty of an armistice and the fear of becoming a prisoner of war. The texts are primarily of a documentary nature. The context of contemporary history of that time has receded into the distance and faint allusions are made to this in each case so that the present-day reader can hear the echo of these sermons and understand their significance to the listeners of that period. German description: Die hier vorgelegten Predigten sind vor einem halbem Jahrhundert im Zeichen des Kirchenkampfes und des Zweiten Weltkrieges entstanden. Sie wurden fast ausnahmslos in einer Berliner Notgemeinde der Bekennenden Kirche gehalten. Den Anfang machte eine Osterpredigt vor Ausbruch des Krieges im Kontrast zum damaligen Gemisch von Siegestaumel und Ohnmachtsgefuhl. Den Abschluss bildet eine Ansprache vor den Kameraden der Truppe am Kriegsende in der Ungewissheit zwischen Waffenstillstand und Abtransport in die Gefangenschaft. Die Texte haben in erster Linie dokumentarischen Charakter. Der zeitgeschichtliche Kontext wird jeweils andeutungsweise in Erinnerung gerufen, um dem gegenwartigen Leser den Widerhall zum Klingen zu bringen, den die biblischen Texte in den Predigten und den Horern einst auslosten.Was dabei theologisch zuweilen befremdet: der unbefangene Umgang mit der biblischen Sprache, die Bereitschaft zu apokalyptischer Perspektive oder das strenge, wenn nicht verengte Kirchenverstandnis. Dies fordert zu kritischer Besinnung heraus, ob man sich nicht damals zugunsten des entschiedenen Einsatzes die Verstehensfrage zu leicht machte und ob man nicht heute ein in die Tiefe eindringendes Verstehen kurzatmiger Aufgeklartheit zum Opfer bringt. Jedenfalls gibt die Spannung zwischen dem Ernstfall der damaligen Auslegungssituation und dem Anspruch der heutigen Interpretationsaufgabe Impulse zum Nachdenken uber das, was die Predigtuberschriften ausdrucken: Man singt mit Freuden vom Sieg ... - Selig seid ihr - Niemand kann zwei Herren dienen - Wer Gott nur vom Horensagen kennt... - Aber Gott! - Die frohe Botschaft vom Frieden - Der Freudenschrei um Mitternacht - Befreiung der Christenheit aus babylonischer Verwirrung - Zwei Weisen, mit dem Bosen fertig zu werden - Dass ihr nicht jemand von diesen Kleinen verachtet! - welchen Bund sie nicht gehalten haben - Der Busstag ein Freudentag - Sterben als ein Prufstein des Glaubens - Reformationstag als Busstag - Der Weg zum Singen des neuen Liedes - Weihnacht im finstern Jahre 1944 - In welchem Geist treten wir die Fahrt ins Ungewisse an

Armadale

Autore: Wilkie Collins
Editore: Wilkie Collins
ISBN: 8892562029
Grandezza: 62,30 MB
Formato: PDF, Mobi
Vista: 6892
Scaricare Leggi Online

Wilkie Collins gilt heute als einer der großen viktorianischen Schriftsteller. Er war ein enger Freund Charles Dickens', in dessen Schatten er nach seinem Tod lange stand. Zwei Freunde, die beide den verhängnisvollen Namen Allan Armadale tragen, stehen unter dem Fluch ihrer Väter, Rivalen bis zum Mord. Armadale alle Bände in einem eBook!

Der Professor

Autore: Charlotte Brontë
Editore: ars vivendi Verlag
ISBN: 3869134593
Grandezza: 16,89 MB
Formato: PDF, ePub, Mobi
Vista: 7057
Scaricare Leggi Online

Nach dem Tod seiner Eltern geht der etwas naive junge Professor William Crimsworth nach Brüssel, um dort sein Glück zu machen. Er tritt eine Stelle als Lehrer an der von Mademoiselle Reuter geführten Mädchenschule an. Obwohl die Dame älter ist als er, verliebt er sich in sie und schmiedet bereits Pläne für eine gemeinsame Zukunft – bis er ein Gespräch belauscht, das ihre Verlobung mit einem anderen Mann offenbart. Ernüchtert wendet William sich von ihr ab. Doch als er einige Zeit später für die junge Lehrerin Frances Henri entflammt, schürt dies den Unmut von Mademoiselle Reuter, die gekränkt versucht, einen Keil zwischen die Liebenden zu treiben ... Der erste Roman Charlotte Brontës in bibliophiler Ausstattung zum 200. Geburtstag der Weltautorin am 21. April 2016.