Irresistible Empire

Author: Victoria De Grazia
Editor: Harvard University Press
ISBN: 9780674031180
Size: 19,13 MB
Format: PDF, Mobi
Read: 372
Download

The most significant conquest of the twentieth century may well have been the triumph of American consumer society over Europe's bourgeois civilization. It is this little-understood but world-shaking campaign that unfolds in de Grazia's account of how the American standard of living defeated the European way of life and achieved the global cultural hegemony that is both its great strength and its key weakness today. Tracing the peculiar alliance that arrayed New World salesmanship, statecraft, and standardized goods against the Old World's values of status, craft, and good taste, de Grazia describes how all alternative strategies fell before America's consumer-oriented capitalism--first the bourgeois lifestyle, then the Third Reich's command consumption, and finally the grand experiment of Soviet-style socialist planning.--From publisher description.

Coca Colonisation Und Kalter Krieg

Author: Reinhold Wagnleitner
Editor:
ISBN:
Size: 17,94 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Read: 297
Download


Global Commons Im 20 Jahrhundert

Author: Isabella Löhr
Editor: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110278146
Size: 10,29 MB
Format: PDF, Docs
Read: 869
Download

With its international perspective and by situating itself “beyond the market and state,” this volume promises to generate many new insights for readers. Space and territorialization, global integration and statehood, law and international organizations – these dimensions of the global commons enrich our perspectives on the Cold War, decolonization, and North-South conflicts.

Empire

Author: Michael Hardt
Editor: Campus Verlag
ISBN: 3593372304
Size: 10,73 MB
Format: PDF, Docs
Read: 325
Download

Nach einem Vierteljahrhundert politischer Theoriemüdigkeit haben Hardt und Negri mit ihrer brillanten, provokanten und heiß diskutierten Analyse des postmodernen Kapitalismus im Zeitalter der Globalisierung das Denken wieder in Bewegung gebracht. Der Hoffnung auf die politische Gestaltbarkeit einer neuen, gerechteren Weltordnung haben sie damit ein anspruchsvolles theoretisches Fundament gegeben. "Eine grandiose Gesellschaftsanalyse, die unser Unbehagen bündelt und ihm eine Richtung gibt, für die in der Geschichte der Philosophie das Wort vom 'guten Leben' steht." Die Zeit "Das Jahrzehnt linker Melancholie ist vorüber." Neue Zürcher Zeitung

Donald J Trump Great Again

Author: Donald J. Trump
Editor: Plassen Verlag
ISBN: 3864703859
Size: 18,73 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Read: 695
Download

Zieht "The Donald" ins Weiße Haus? Für seine Fans verheißt er die Rückkehr goldener Zeiten. Für seine Gegner ist er wahlweise ein Lügner, ein Großmaul, ein Demagoge, ein Rassist oder vieles mehr. Ganz egal, wie man zu ihm steht – der Immobilien-Tycoon ist dem mächtigsten Amt der Welt bereits näher gekommen, als alle es für möglich gehalten hätten. Zeit also, sich zumindest einmal mit seinen Ansichten vertraut zu machen. Diese finden sich in seinem aktuellen Buch, in dem er, wen wundert's, darlegt, wie er sein geschundenes Land wieder zu alter Größe führen kann. Ein Buch das polarisieren wird. Ein Buch, das man gelesen haben sollte, um über die Person Donald Trump mitreden zu können.

Die Schaffung Eines Marktes

Author: Sebastian Teupe
Editor: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110497948
Size: 17,14 MB
Format: PDF, Kindle
Read: 975
Download

Haben Märkte in der BRD und den USA unterschiedlich funktioniert? Das Buch geht dieser Frage mit Hilfe der Wirtschaftssoziologie am Beispiel des Marktes für TV-Geräte nach. Es zeigt, dass die sozialen Kontexte das Markthandeln der Hersteller, Händler und Konsumenten entscheidend prägten. Dabei geht es über die Schablone nationaler "Marktkulturen" hinaus und zeigt die Veränderungen und Ähnlichkeiten des Marktes in den beiden Gesellschaften.

Die Welt Ist Keine Ware

Author: José Bové
Editor:
ISBN: 9783858692177
Size: 18,24 MB
Format: PDF, Mobi
Read: 980
Download


Sternstunde Der Diplomatie

Author: Philip Zelikow
Editor:
ISBN: 9783548265612
Size: 16,72 MB
Format: PDF, Mobi
Read: 500
Download


Quell Der Einsamkeit

Author: Radclyffe Hall
Editor: Verlag Krug & Schadenberg
ISBN: 3944576659
Size: 17,78 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Read: 687
Download

»Quell der Einsamkeit« erzählt die Geschichte von Stephen Gordon, einer Frau aus der britischen Oberschicht, die eigentlich ein Sohn hätte werden sollen. Von Kind an hat Stephen das Gefühl, dass mit ihr etwas nicht stimmt - dass sie anders ist: Sie trägt gern Männerkleidung, begeistert sich für Fuchsjagd und Fechtkunst und verliebt sich von früher Jugend an in Frauen - zunächst in das Hausmädchen Collins, später in die mondäne Angela Crossby, deren eifersüchtigen Ehemann Stephen durch ihre Bewunderung seiner Rosenzucht zu beschwichtigen sucht. Als Krankenwagenfahrerin im Ersten Weltkrieg lernt Stephen schließlich Mary Llewellyn kennen und lieben. Die beiden Frauen gehen in den zwanziger Jahren nach Paris, schaffen sich zusammen ein Heim und schließen Freundschaften, doch ihr gemeinsames Glück ist massivem gesellschaftlichen Druck ausgesetzt ... »Quell der Einsamkeit« ist ein bis heute faszinierender historischer Roman und kann als ein Vorläufer von Leslie Feinbergs »Stone Butch Blues« gelten. Er löste Debatten über Sexualität, Homosexualität und Geschlechterrollen aus, die noch immer andauern.

Die Geburt Der Modernen Welt

Author: Christopher A. Bayly
Editor: Campus Verlag
ISBN: 3593404885
Size: 16,86 MB
Format: PDF, Mobi
Read: 826
Download

Christopher Baylys weltumspannender Blick auf das Agieren der Staaten, die vielfältigen Ausprägungen von Gesellschaftsordnungen, Religionen und Lebensweisen zeigt auf verblüffende Weise, wie eng schon im 19. Jahrhundert die Entwicklung Europas mit dem Geschehen in den anderen Erdteilen verknüpft war. »Ein mutiger Wurf, der geeignet ist, eingefahrene Sichtweisen aufzubrechen.« Johannes Willms, Süddeutsche Zeitung »Dieses Werk schafft ein neues Geschichtsbild; wie viele Bücher können das schon von sich behaupten?« Frankfurter Rundschau Ausgezeichnet als "Historisches Buch des Jahres" der Zeitschrift DAMALS Ausgezeichnet von H-Soz-u-Kult als "Das Historische Buch 2007" in der Kategorie "Entangled History"