Zur Feststellung Von K Rperma En Auf Bilddokumenten Unter Kriminal Anthropologischer Fragestellung

Autore: Michael Mittler
Editore: diplom.de
ISBN: 3832453555
Grandezza: 33,10 MB
Formato: PDF, Kindle
Vista: 1846
Scaricare Leggi Online

Inhaltsangabe:Zusammenfassung: In der vorliegenden Arbeit werden Untersuchungen mit dem Ziel durchgeführt, Körpermaße von Personen anhand von Foto- und Videoaufnahmen festzustellen und die erhaltenen Messergebnisse mit entsprechenden Maßen zu vergleichen, die durch direkte anthropometrische Messung an denselben Personen erhalten worden waren. Mit Hilfe dieses Methodenvergleiches sollen Erkenntnisse und Erfahrungen über die Zuverlässigkeit der Erfassung von Körpermaßen auf Bilddokumenten gesammelt und eventuell erforderliche Korrekturdaten für die Messergebnisse erarbeitet werden. Körpermaße können ein wesentliches Hilfsmittel bei der Personenerkennung sein. Die Methodik der Feststellung von Körpermaßen am Menschen wird Anthropometrie genannt. Sie stellte eine wichtige Arbeitsmethode der Anthropologie und der Rechtsmedizin dar: Die Personenidentifizierung durch die Anthropometrie geht im wesentlichen auf BERTILLON zurück. Das von ihm ausgearbeitete Untersuchungsverfahren wurde 1882 in die Ermittlungs- und Arbeitstechniken der Polizei in Frankreich, später auch im übrigen Europa und vielen Ländern der Welt eingeführt. Zu jener Zeit war die Daktyloskopie als erkennungsdienstliche Methode noch nicht bekannt. Sie wurde erst im Jahre 1888 als Arbeitstechnik der Polizei in Preußen eingeführt. Im Unterschied zur anthropologischen und rechtsmedizinischen Forschung hat die Anthropometrie für die erkennungsdienstliche Arbeit der Kriminalpolizei heute kaum noch eine Bedeutung. Dass die Feststellung von anthropometrischen Körpermaßen für Zwecke der Identifizierung von Personen in jüngster Zeit wieder an Relevanz gewonnen hat, geht besonders auf die Forschungen von HELMER zurück. Er untersuchte die Möglichkeiten, Körpermaße von vermummten und unkenntlich gemachten Straftätern zu erfassen, die auf Tatfotos oder Videofilmen von Überwachungskameras bei Bankraub, Geiselnahme, Computerbetrug oder anderen Straftaten abgebildet worden waren, um diese Werte mit den entsprechenden Maßen von tatverdächtigen Personen vergleichen zu können. Insbesondere wenn keine Fingerabdrücke und Mikrospuren oder Aufnahmen des Gesichtes, das nach HUNGER und LEOPOLD den höchsten Informationsgehalt aller Körperteile bietet, vorhanden sind, werden solche alternative Methoden zur Täterbeschreibung und -identifizierung benötigt. Um die erforderlichen Messdaten von den Täterbildern zu ermitteln, wurde die von HELMER entwickelte computergestützte Superimpositionstechnik verwandt. Dabei [...]

Preu Ens Gerichtliches Verfahren In Civil Und Kriminal Sachen Etc

Autore:
Editore:
ISBN:
Grandezza: 66,26 MB
Formato: PDF, ePub, Mobi
Vista: 8791
Scaricare Leggi Online


English Finnish And Finnish English Dictionary

Autore: Nielsen & Lundbeck
Editore:
ISBN:
Grandezza: 29,80 MB
Formato: PDF, ePub, Mobi
Vista: 2713
Scaricare Leggi Online


Preussens Gerichtliches Verfahren In Civil Und Kriminal Sachen

Autore: P. W. A. Ladenberg
Editore:
ISBN:
Grandezza: 34,43 MB
Formato: PDF
Vista: 3323
Scaricare Leggi Online


Die Akten Der Kriminal Prozedur Gegen Jakob M Ller Von Stechenrain Und Mitschuldige Wegen T Dtung Des Rathsherrn Leu Von Ebersol

Autore:
Editore:
ISBN:
Grandezza: 76,37 MB
Formato: PDF, Kindle
Vista: 9914
Scaricare Leggi Online


Index Catalogue Of The Library Of The Surgeon General S Office United States Army

Autore:
Editore:
ISBN:
Grandezza: 15,95 MB
Formato: PDF, ePub, Docs
Vista: 1066
Scaricare Leggi Online

"Collection of incunabula and early medical prints in the library of the Surgeon-general's office, U.S. Army": Ser. 3, v. 10, p. 1415-1436.

Annalen Der Deutschen Und Ausl Ndischen Kriminal Rechtspflege

Autore:
Editore:
ISBN:
Grandezza: 76,56 MB
Formato: PDF, ePub
Vista: 7872
Scaricare Leggi Online


Homo Imperii

Autore: Marina Mogilner
Editore: U of Nebraska Press
ISBN: 080324603X
Grandezza: 11,49 MB
Formato: PDF, Docs
Vista: 2410
Scaricare Leggi Online

It is widely assumed that the “nonclassical” nature of the Russian empire and its equally “nonclassical” modernity made Russian intellectuals immune to the racial obsessions of Western Europe and the United States. Homo Imperii corrects this perception by offering the first scholarly history of racial science in prerevolutionary Russia and the early Soviet Union. Marina Mogilner places this story in the context of imperial self-modernization, political and cultural debates of the epoch, different reformist and revolutionary trends, and the growing challenge of modern nationalism. By focusing on the competing centers of race science in different cities and regions of the empire, Homo Imperii introduces to English-language scholars the institutional nexus of racial science in Russia that exhibits the influence of imperial strategic relativism. Reminiscent of the work of anthropologists of empire such as Ann Stoler and Benedict Anderson, Homo Imperii reveals the complex imperial dynamics of Russian physical anthropology and contributes an important comparative perspective from which to understand the emergence of racial science in nineteenth- and twentieth-century Europe and America.

The Mystery Fancier

Autore: William F. Deeck
Editore: Wildside Press LLC
ISBN: 0941028127
Grandezza: 77,52 MB
Formato: PDF
Vista: 3019
Scaricare Leggi Online

A bibliography of various mystery novels published between November 1976 and Fall 1992.