La Bambina Filosofica L Opera Quasi Omnia

Autore: Vanna Vinci
Editore: Lizard
ISBN: 8858662024
Grandezza: 27,25 MB
Formato: PDF, ePub
Vista: 6149
Scaricare Leggi Online

“Vinci è un talento del graphic novel. La sua Bambina Filosofica vira all’anarchia ed è incavolata con il mondo.” - “la Repubblica”

Die Brautleute

Autore: Alessandro Manzoni
Editore: Hanser Verlag
ISBN: 9783446198746
Grandezza: 60,65 MB
Formato: PDF, Kindle
Vista: 6284
Scaricare Leggi Online


Genus Generatio

Autore: Hartwin Brandt
Editore: University of Bamberg Press
ISBN: 3863090438
Grandezza: 49,70 MB
Formato: PDF, ePub, Docs
Vista: 4811
Scaricare Leggi Online


Decameron Von Heinrich Steinh Wel

Autore: Giovanni Boccaccio
Editore:
ISBN:
Grandezza: 10,74 MB
Formato: PDF
Vista: 1309
Scaricare Leggi Online


Aristoi

Autore: Walter Jon Williams
Editore: Heyne Verlag
ISBN: 3641213932
Grandezza: 24,59 MB
Formato: PDF, Docs
Vista: 4903
Scaricare Leggi Online

Wesen so mächtig wie Götter Die Aristoi sind gottgleiche Wesen. Sie leben in der Wirklichkeit ebenso wie in virtuellen Realitäten, sind Meister der Bio- und der Nanotechnologie und beherrschen die Manipulation der Materie absolut. Das Wohlergehen der Menschen, ihrer Vorfahren, ist ihr höchstes Anliegen. Sie tun alles, um dafür zu sorgen, dass es ihnen gut geht – auch wenn das bedeutet, den Menschen ihr Schicksal vorzuschreiben. Aber einigen ist dieses Dasein zu ereignislos. Sie lieben den Nervenkitzel und die Lust an der Gewalt, und sie lassen die Menschen ihre Macht spüren, indem sie ganze Planeten mit Terror und Tod überziehen. Als Aristos Gabriel die Ermittlungen gegen die Abtrünnigen aufnimmt, gerät der Kosmos aus den Fugen ...

Doppelmord

Autore: Brian Freeman
Editore:
ISBN: 9783455400885
Grandezza: 72,74 MB
Formato: PDF, ePub, Mobi
Vista: 4991
Scaricare Leggi Online


Emma

Autore: Jane Austen
Editore: Re-Image Publishing
ISBN: 3958496199
Grandezza: 24,67 MB
Formato: PDF, ePub
Vista: 8327
Scaricare Leggi Online

Emma Woodhouse ist eine wohlsituierte junge Dame von 21 Jahren, die mit ihrem Vater in Highbury, einem kleinen Dorf in der Nähe von London lebt. Die Woodhouses gehören zu den ersten Familien im Ort. Das Buch beginnt unmittelbar nach der von Emma arrangierten Verheiratung ihrer Erzieherin, Miss Taylor, die damit zu Mrs. Weston wird und einen gesellschaftlichen Aufstieg macht. Weil Emma die Verehelichung ihrer Erzieherin gelungen ist, sieht sie ihre Fähigkeiten auf genau diesem Gebiet, und sie sinnt nach einem neuen Arrangement, das ihr die Langeweile vertreiben soll. Ein junges Mädchen aus weniger guten Verhältnissen, Harriet Smith, erwählt sie sich als neue Freundin und als zukünftige Braut des Dorfpfarrers Mr. Elton. Sie setzt alle Hebel in Bewegung, um die beiden zusammenzubringen, obwohl ihr Schwippschwager Mr. Knightley ihr dringend von diesem Ansinnen abrät. Als Harriet einen Heiratsantrag von Mr. Knightleys Pächter Mr. Martin erhält, lehnt sie diesen auf Anraten Emmas ab, obwohl sie Mr. Martin im Stillen sehr bewundert. Doch Emma hat ihr Mr. Elton schmackhaft gemacht, und der steht natürlich weit über einem Bauern. Bei der bevorstehenden Weihnachtsfeier hofft Emma, Mr. Elton und Harriet endlich zusammenzubringen. Doch Harriet liegt mit einer schweren Halsentzündung im Bett. Mr. Elton hat nun seiner Herzdame lange genug den Hof gemacht und kommt zur Sache: Auf dem Heimweg ist er allein mit Emma in der Kutsche und macht ihr seinen Heiratsantrag. Emma ist schockiert und weist ihn mit aller Bestimmtheit zurück. Sie erfährt, dass er an Harriet gar nie interessiert war und all seine Artigkeiten allein ihr galten. Sie schwört sich, das Ehestiften bleiben zu lassen, weil sie nun in der misslichen Lage ist, Harriet diese Wendung erklären zu müssen. Mr. Elton seinerseits reist unverzüglich nach Bath, um nach kurzer Zeit verheiratet zurückzukehren: Mrs. Elton ist eine eingebildete junge Dame, die sich gerne selber lobt, aber selbst nur wenige Talente vorzuweisen hat.

Menschen In Finsteren Zeiten

Autore: Hannah Arendt
Editore:
ISBN:
Grandezza: 79,29 MB
Formato: PDF, Kindle
Vista: 4965
Scaricare Leggi Online


Jahrbuch F R Buch Und Bibliotheksgeschichte 1 2016

Autore: Uwe Jochum
Editore: Universitatsverlag Winter
ISBN: 9783825367008
Grandezza: 28,36 MB
Formato: PDF, Docs
Vista: 9517
Scaricare Leggi Online

Mit der Entstehung von Schrift vor rund 5000 Jahren kam es auch zur Herausbildung von Institutionen, die sich der Pflege und Bewahrung des Schriftguts widmeten. Fasst man die materiellen Gestalten der Schriftmedien unter dem Namen Buch und die Auspragungen ihrer Tradierungsinstitutionen unter dem Namen Bibliothek zusammen, kommt eine seit 5000 Jahren wahrende Symbiose von Buch und Bibliothek in den Blick, deren Relevanz fur die Kulturgeschichte gar nicht uberschatzt werden kann. Das 'Jahrbuch fur Buch- und Bibliotheksgeschichte' mochte dieser Symbiose in ihren historischen Spielraumen nachgehen, eine Brucke zwischen (bibliothekarischer) Praxis und (kulturwissenschaftlicher) Medientheorie und -geschichte schlagen und einen Dialog zwischen allen an buch- und bibliothekshistorischen Fragen Interessierten ermoglichen. Die Herausgeber setzen darauf, dass sich wieder ein Bewusstsein dafur entwickeln kann, wie sehr jedes geborgene historische Faktum nicht nur unseren Blick auf die Geschichte selbst verandert, sondern wie gut auch die bibliothekarische Praxis in ihren mannigfachen Alltagsbezugen beraten ware, ihre Wurzeln und die Relevanz von funf Jahrtausenden Tradition nicht zu vergessen.

Die Stadt Und Ihr Boden

Autore: Hans Bernoulli
Editore:
ISBN:
Grandezza: 78,59 MB
Formato: PDF, ePub, Docs
Vista: 2719
Scaricare Leggi Online

Analyse: Discussion théorique sur l'aménagement urbain et le statut foncier. Exemples lausannois.