La Mediazione Laterale Come Gestire E Risolvere I Conflitti Con Creativit

Autore: Salvatore Primiceri
Editore: Lulu.com
ISBN: 8899747717
Grandezza: 24,59 MB
Formato: PDF
Vista: 5343
Scaricare Leggi Online

Questa seconda edizione del volume, resasi necessaria a tre anni di distanza dalla precedente, propone sia un ampliamento delle tematiche già affrontate sia nuovi argomenti e spunti di riflessione che vanno ad integrare ed arricchire il metodo proposto. Partendo dalla definizione di "pensiero laterale" di Edward De Bono, l'autore propone un originale metodo per gestire e risolvere i conflitti in modo "creativo", ovvero esterno alla logica del diritto e dello schema processuale. La creatività é al servizio della mediazione che é, a sua volta, al servizio di una giustizia più giusta e aderente ai reali bisogni delle persone. La Mediazione Laterale si rivolge sia ai mediatori professionisti sia a tutti coloro che si trovano nella vita a dover "mediare", siano essi parti in causa, avvocati, negoziatori o semplici cittadini. Per condurre una mediazione in modo efficace c'é bisogno di competenze tecniche ma, soprattutto, creative. Il libro costituisce un'opportunità di arricchimento formativo, fondamentale soprattutto per coloro che scelgono di essere mediatori per professione.

Il Clima Lavorativo Manuale Di Meteorologia Organizzativa

Autore: Enzo Spaltro
Editore: FrancoAngeli
ISBN: 9788846452238
Grandezza: 62,95 MB
Formato: PDF, ePub
Vista: 6018
Scaricare Leggi Online


L Arte Della Conciliazione

Autore: Maria Roberta Dallocchio
Editore: Lampi di stampa
ISBN: 8848814220
Grandezza: 31,37 MB
Formato: PDF, Kindle
Vista: 950
Scaricare Leggi Online

Il libro si propone di contribuire a far crescere la cultura della mediazione e della sintesi in un Italia ancora troppo satura della cultura del conflitto e dell’antitesi. Una più approfondita conoscenza del fenomeno conciliativo può contribuire a creare quel substrato culturale e professionale adeguato a recepire e rilanciare le distintive caratteristiche del metodo consensuale. In particolare il testo vuole diffondere la conoscenza della mediazione approfondendo le caratteristiche di un conciliatore ottimale e dei parametri presi in considerazione per la scelta delicata di un soggetto così importante per il buon esito del procedimento.

Kritik Der Urteilskraft

Autore: Immanuel Kant
Editore: BoD – Books on Demand
ISBN: 3843015791
Grandezza: 38,11 MB
Formato: PDF, ePub, Docs
Vista: 1926
Scaricare Leggi Online

Immanuel Kant: Kritik der Urteilskraft Erstdruck: Berlin und Libau (Lagarde und Friedrich) 1790. Der Text folgt der 2. Auflage: Berlin (Lagarde) 1793. Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016. Textgrundlage ist die Ausgabe: Immanuel Kant: Werke in zwölf Bänden. Herausgegeben von Wilhelm Weischedel. Frankfurt am Main: Suhrkamp, 1977. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

Cosmicomics

Autore: Italo Calvino
Editore:
ISBN: 9783446151529
Grandezza: 53,64 MB
Formato: PDF, Kindle
Vista: 2972
Scaricare Leggi Online


Rotk Ppchen Und Der B Se Wolf

Autore: Agatha Christie
Editore:
ISBN:
Grandezza: 70,71 MB
Formato: PDF, Kindle
Vista: 3962
Scaricare Leggi Online


Die Street Corner Society

Autore: William Foote Whyte
Editore: Walter de Gruyter
ISBN: 3110809648
Grandezza: 40,75 MB
Formato: PDF, Docs
Vista: 7440
Scaricare Leggi Online


Aus Der Geschichte Einer Infantilen Neurose

Autore: Sigmund Freud
Editore:
ISBN: 9783737206730
Grandezza: 62,55 MB
Formato: PDF
Vista: 5647
Scaricare Leggi Online

"Der Krankheitsfall, uber welchen ich hier berichten werde, ist durch eine Anzahl von Eigentumlichkeiten ausgezeichnet, welche zu ihrer Hervorhebung vor der Darstellung auffordern. Er betrifft einen jungen Mann, welcher in seinem achtzehnten Jahr nach einer gonorrhoischen Infektion als krank zusammenbrach und ganzlich abhangig und existenzunfahig war, als er mehrere Jahre spater in psychoanalytische Behandlung trat. Das Jahrzehnt seiner Jugend vor dem Zeitpunkt der Erkrankung hatte er in annahernd normaler Weise durchlebt und seine Mittelschulstudien ohne viel Storung erledigt. Aber seine fruheren Jahre waren von einer schweren neurotischen Storung beherrscht gewesen, welche knapp vor seinem vierten Geburtstag als Angsthysterie (Tierphobie) begann, sich dann in eine Zwangsneurose mit religiosem Inhalt umsetzte und mit ihren Auslaufern bis in sein zehntes Jahr hineinreichte. Meine Beschreibung wird also von einer infantilen Neurose handeln, die nicht wahrend ihres Bestandes, sondern erst funfzehn Jahre nach ihrem Ablauf analysiert worden ist. Diese Situation hat ihre Vorzuge ebenso wohl wie ihre Nachteile im Vergleiche mit der anderen. Die Analyse, die man am neurotischen Kind selbst vollzieht, wird von vornherein vertrauenswurdiger erscheinen, aber sie kann nicht sehr inhaltsreich sein; man muss dem Kind zuviel Worte und Gedanken leihen und wird vielleicht doch die tiefsten Schichten undurchdringlich fur das Bewusstsein finden. Die Analyse der Kindheitserkrankung durch das Medium der Erinnerung bei dem Erwachsenen und geistig Gereiften ist von diesen Einschrankungen frei aber man wird die Verzerrung und Zurichtung in Rechnung bringen, welcher die eigene Vergangenheit beim Ruckblick aus spaterer Zeit unterworfen ist. Der erste Fall gibt vielleicht die uberzeugenderen Resultate, der zweite ist der bei weitem lehrreichere." [...] Dieses Buch ist ein unveranderter Nachdruck der langst vergriffenen Originalausgabe von 192