Il Mereghetti Gli Indici

Autore: Paolo Mereghetti
Editore:
ISBN:
Grandezza: 61,81 MB
Formato: PDF, ePub, Docs
Vista: 3775
Scaricare Leggi Online


Italian Film

Autore: John Stewart
Editore: McFarland & Co Inc Pub
ISBN:
Grandezza: 18,89 MB
Formato: PDF, Kindle
Vista: 6560
Scaricare Leggi Online

This is an encyclopedic reference and filmography to the nearly 5,000 people, Italians and foreigners, who have been involved in Italian filmmaking since 1896. Each entry provides brief biographical information on the person, along with full filmographic data on his or her films in Italy or for Italian filmmakers. The annotated title index includes Italian titles (and year) and English-language titles and alternate titles where appropriate. Conjoined to all of the title index references (to serially numbered personal entries), with the exception of acting credits, are mnemonic codes indicating specific areas of production (e.g., director, producer, camera, music, etc.).

Annuario Del Cinema Italiano Audiovisivi

Autore:
Editore:
ISBN:
Grandezza: 64,44 MB
Formato: PDF, Kindle
Vista: 5346
Scaricare Leggi Online


Grande Dizionario Della Lingua Italiana

Autore: Salvatore Battaglia
Editore:
ISBN:
Grandezza: 12,20 MB
Formato: PDF
Vista: 3150
Scaricare Leggi Online


Tagebuch Einer Nymphomanin

Autore: Valérie Tasso
Editore: Ullstein eBooks
ISBN: 3843701253
Grandezza: 72,54 MB
Formato: PDF, Kindle
Vista: 1256
Scaricare Leggi Online

Sex ist ihr Hobby. Und Valérie Tasso lässt keine Gelegenheit aus, um ihrem Treiben freien Lauf zu lassen — mit verschiedenen Männern, an verschiedenen Orten. Nach Verlust ihres Bürojobs macht sie schließlich ihre Leidenschaft zum Beruf: Als Edelprostituierte erlebt sie alle Facetten der körperlichen Liebe. Die authentische Schilderung eines Lebens im Zeichen von Sex und Leidenschaft: mitreißend, spannend, humorvoll, immer wieder verblüffend — und gnadenlos unverblümt.

Amore Mio Infinito

Autore: Aldo Nove
Editore:
ISBN: 9783499232718
Grandezza: 79,19 MB
Formato: PDF, ePub, Mobi
Vista: 3668
Scaricare Leggi Online


Erkl Rt Pereira

Autore: Antonio Tabucchi
Editore:
ISBN: 9783423252768
Grandezza: 29,89 MB
Formato: PDF, Kindle
Vista: 4313
Scaricare Leggi Online


Stabat Mater

Autore: Tiziano Scarpa
Editore: Verlag Klaus Wagenbach
ISBN: 3803141583
Grandezza: 54,37 MB
Formato: PDF, ePub, Docs
Vista: 2799
Scaricare Leggi Online

Die Geschichte eines Waisenmädchens in Venedig: Cecilia spielt virtuos die von Vivaldi für sie komponierten Stücke. Sogar das Frühlingszwitschern einer Schwalbe kann sie auf der Geige nachahmen doch was nützt das, da sie nicht weiß, wer sie selber ist. Venedig im 18. Jahrhundert. Im Ospedale della Pietà, einem Kloster und Waisenhaus, können Neugeborene abgelegt werden, deren Mütter unerkannt bleiben wollen. So ergeht es einem kleinen Mädchen namens Cecilia. Sie wächst heran und spielt Violine im Orchester des Waisenhauses, das unter den Italienreisenden der Zeit berühmt ist. Als Cecilia etwa fünfzehn Jahre alt ist, beginnt sie, nach ihrer Mutter, ihrer Herkunft und Identität zu fragen. Nachts durchstreift sie ruhelos die verstecktesten Winkel des Klosters, schreibt Briefe an die unbekannte Mutter und kommt dabei verstörenden Geheimnissen auf die Spur. Ihr Leben ändert sich, als ein neuer Violinlehrer im Waisenhaus eintrifft. Es ist der Komponist Antonio Vivaldi. Er erkennt Cecilias großes Talent, komponiert Sonaten für sie und verspricht, eine gefeierte Musikerin aus ihr zu machen. Sie wird zur Konkurrentin des Meisters. Aber Cecilia entzieht sich und wählt einen anderen Weg: ihren eigenen.

Ich Sehe Was Was Du Nicht Siehst

Autore: Birgit Vanderbeke
Editore: Piper ebooks
ISBN: 3492967744
Grandezza: 62,95 MB
Formato: PDF, ePub, Mobi
Vista: 5186
Scaricare Leggi Online

»Man kann einfach weggehen, dachte ich. Entweder man geht ein bisschen weg, oder man geht richtig weg, oder man bleibt.« Eine junge Frau denkt darüber nach wegzugehen. Mit ihrem Sohn, einem grünen Nilpferd und einem kleinen Hund verlässt sie Deutschland und fährt von Berlin nach Frankreich. Das Land, in das sie kommt, begrüßt sie mit torkeligen Sternen und silbrigen Baumreihen im Abendlicht. Vieles findet sie hier. Kleines und Großes. Birgit Vanderbeke erzählt von Abschied und Willkommen, von der Alltäglichkeit der Angst und einem neuen Leben ...