Le Mele Di Kafka

Author: Andrea Vitali
Editor: Garzanti
ISBN: 8811144930
Size: 19,61 MB
Format: PDF
Read: 220
Download

«Secondo me, Vitali sorpassa con la sua levità Guareschi.» La lettura – Corriere della Sera - Antonio D'Orrico «Un grande narratore che, come Piero Chiara e Mario Soldati, sa raccontare la profondità della superficie.» Tuttolibri - Bruno Quaranta Abramo Ferrascini, quello del ferramenta di Bellano, è un giocatore di bocce. Come individuale non va bene, ma boccia come dio comanda e in coppia con un buon accostatore diventa imbattibile. È stato tirato su a puntino dal gestore del Circolo dei Lavoratori, Mario Stimolo, allenatore per passione e perché tre anni fa, nel 1955, ha perso il braccio destro sotto una pressa e perciò di giocare non se n’è più parlato. Ora il Ferrascini ha tutte le carte in regola per vincere le semifinali del Campionato provinciale in programma a Cermenate domenica prossima. Ma c’è un intoppo. Suo cognato, l’Eraldo, quello che vive a Lucerna, sta male. Quarantotto ore gli hanno dato i medici di là, svizzeri, precisi. E adesso la moglie di Abramo, Rosalba, vuole a tutti i costi raggiungere la sorella, ma soprattutto dare all’Eraldo un ultimo saluto, magari un ultimo bacio. Ma ce la faranno ad andare e a tornare in tempo per le semifinali? Dipende. Se l’Eraldo muore entro martedì, mercoledì al massimo, si può fare. Bon, via allora. Un’occhiata al 1100, olio freni gomme; carta d’identità rinnovata all’ultimo minuto; prima tappa il passo del San Bernardino, poi giù dritti fino a Lucerna: basta seguire i cartelli, anche se sono in tedesco, perché il nome di quella città lì si capisce lo stesso. Ispirato da un aneddoto legato a un soggiorno a Lucerna del grande scrittore praghese, Le mele di Kafka mette in scena il meglio dei personaggi di Andrea Vitali. La loro voglia di vita, le loro piccinerie e le loro grandi passioni giostrano sulla partitura di una storia che in fondo ci vuole dire che la letteratura e i libri, nella vita, contano molto, a volte più di quanto vorremmo.

Tante Rosina Und Das Verr Terische Mieder

Author: Andrea Vitali
Editor:
ISBN: 9783492254076
Size: 11,22 MB
Format: PDF, ePub
Read: 349
Download


I Racconti Di Kafka

Author: Antonio Fusco
Editor: FrancoAngeli
ISBN: 9788820492533
Size: 19,86 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Read: 993
Download


Lettre Internationale

Author: Roman Léandre Schmidt
Editor: Verlag Wilhelm Fink
ISBN: 384676051X
Size: 15,32 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Read: 547
Download

Seit Jahr und Tag zählt es zum guten Ton zwischen Lissabon und Tallinn, Dublin und Bukarest, auf die unzureichende Europäisierung der nationalen politisch-literarischen Debatten zu verweisen und diesen Zustand zu beklagen. Er ist ja auch beklagenswert. Wie aber hätten "europäische Zeitschriften" auszusehen, unter welchen Bedingungen könnten sie sich etablieren, und aus welchen Konstellationen heraus wurden sie in der Vergangenheit lanciert? Von diesen Fragen lässt sich Roman Léandre Schmidt in der ersten Studie zur Genese von Lettre internationale anleiten. Es ist eine bewegte und in weiten Teilen wenig bekannte Geschichte, die dabei zutage tritt. Einige ihrer Stationen: Das transnationale Netzwerk reformkommunistischer Intellektueller und der "Geist von Prag" in den 1960er Jahren; der politischliterarische Diskurs der 1970er Jahre über Antitotalitarismus und Dissidenz; die Krise der französischen Intellektuellen um 1980; schließlich die Gründung von Lettre internationale durch den tschechischen Publizisten Antonin Liehm, zunächst in Paris, dann in zahlreichen Ländern und Sprachen zwischen Atlantik und Ural. Ein Buch über die Schwierigkeiten grenzüberschreitender Medien in Europa – aber auch über die Kunst des Zeitschriftenmachens. Ein intellektuelles Abenteuer von höchster Aktualität.

Soma Morgenstern Von Galizien Ins Amerikanische Exil Soma Morgenstern De La Galicie L Xil Am Ricain

Author: Jacques Lajarrige
Editor: Frank & Timme GmbH
ISBN: 3732901203
Size: 19,15 MB
Format: PDF, Mobi
Read: 756
Download

Galizien gilt als Inbegriff des kulturellen Schmelztiegels, der Mitteleuropa bis in die Zwischenkriegszeit war. Soma Morgenstern steht für viele deutschsprachige jüdische Intellektuelle und Denker aus dieser Region am Rande der Donaumonarchie. Dennoch hat ihn die Forschung bislang vernachlässigt. Dieser Band soll das ändern. Zunächst wird die galizische Heimat Morgensterns vorgestellt, die in seinem Werk immer wieder aufscheint. Neben dem literarischen Schaffen stehen journalistische Arbeiten, die Musik, Morgensterns enge Bindung zum Judentum und seine Freundschaften zu bekannteren Schriftstellern und Künstlern im Fokus. Ein Erstabdruck des Briefwechsels mit Theodor W. Adorno beschließt den Band. La Galicie apparaît emblématique du creuset culturel que demeura la Mitteleuropa jusque dans l’entre-deux-guerres. Soma Morgenstern fait partie de ces nombreux intellectuels et penseurs juifs de langue allemande originaire de cette région aux marges de la Monarchie danubienne. Pourtant, il a été jusqu’à présent négligé par la recherche. On présente ici d’abord les lieux de ses origines galiciennes, qui marquent profondément son œuvre. À côté de l’œuvre littéraire, ce sont les travaux journalistiques, la musique, les liens profonds de Morgenstern au judaïsme et les amitiés qui le lient à des écrivains et des artistes connus qui sont au centre des réflexions. La correspondance avec Theodor W. Adorno, publiée ici pour la première fois, complète l’ouvrage.

Goethe Flaubert Kafka Und Der Sch Ne Schein

Author: Marcel Krings
Editor: Narr Francke Attempto Verlag
ISBN: 377200007X
Size: 16,96 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Read: 711
Download

Alle Literatur arbeitet mit begrifflich vermitteltem Schein, der Sachverhalte bildhaft vor Augen stellt. Keineswegs muss er dabei wahrheitsgetreu verfahren: Gerade der schöne Schein kann auch für Strategien des make believe nutzbar gemacht werden. In Goethes "Lehrjahren", Flauberts "Education sentimentale" und Kafkas "Verschollenem" weist die Studie erstmals das Verfahren einer doppelten Buchführung nach, die dem exoterischen Schein der Textoberfläche nicht glaubt, ihn durchstreicht und auf ein esoterisch Gemeintes durchsichtig macht. Indem die Texte, deren Verfasser sich als literarische Vorbilder begriffen, dabei in ihrer Filiation betrachtet werden, schließt die Arbeit zugleich eine Forschungslücke und belegt zum Einen, dass die bilderkritische Negativität der Weimarer Klassik noch die Prosa der Moderne grundiert. Zum Anderen bietet die Studie eine neue Deutung der Romane, die zeigt, in welchem Maße der schöne Schein bisherige Lesarten bestimmte und welche Thematik sich eigentlich hinter ihm und seinen Bildern verbirgt.

Die Kronjuwelen Des Signor Navacchi

Author: Andrea Vitali
Editor: Piper Verlag
ISBN: 3492980562
Size: 18,34 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Read: 837
Download

Dass die Witwe Fioraventi tot in ihrem Zimmer aufgefunden wird, sollte eigentlich in Anbetracht ihres stattlichen Alters von 93 Jahren kein Grund zur Beunruhigung sein. Nicht so in Bellano: Ein einäugiger Schütze, Tauben auf dem Balkon der Dorfprostituierten Luigina und die Machenschaften von vier Dorftrotteln bringen nach und nach düstere Verwicklungen ans Licht ...

Als Der Signorina Tecla Manzi Das Herz Jesu Abhanden Kam

Author: Andrea Vitali
Editor:
ISBN: 9783492249348
Size: 11,95 MB
Format: PDF, Docs
Read: 365
Download


Bibliografia Degli Scritti

Author: Giuliana Scudder
Editor: Ed. di Storia e Letteratura
ISBN:
Size: 12,42 MB
Format: PDF, Mobi
Read: 692
Download


Kafka

Author: François Rivière
Editor: BookRix
ISBN: 3743805359
Size: 18,16 MB
Format: PDF, Docs
Read: 308
Download

Prag im Herbst 1912. Ein Mann wird von zwei schemenhaften Gestalten in die Moldau gestoßen. Die Mörder verschwinden im Morgennebel.Der junge Kafka ist auf der Suche nach einem Freund, der plötzlich auf seltsame Weise verschwunden ist. Die Spur führt ihn ins legendäre Künstlercafé "Continental". Dort trifft er auf den Totengräber Bizzlebeck, eine finstere Gestalt, der ihm rätselhafte Fragen stellt.Wenig später identifiziert Kafka die Leiche seines Freundes. Die Polizei geht von einem Selbstmord aus, doch Kafka glaubt nicht daran.Die Spur seines toten Freundes führt ihn zu einem gewissen Dr. Murnau, der im Schloss ein geheimnisvolles Labor betreibt und sogenannte "Gehirnumwandlungen" vornimmt. Kafka entdeckt, dass sein Freund einer im Untergrund arbeitenden Anarchistengruppe angehörte, gegen die die Regierung angeblich seit neuestem mit ganz ungewöhnlichen Mitteln erfolgreich vorgeht. Der teuflische Dr. Murnau scheint dabei eine zentrale Rolle zu spielen. Und Kafka begreift, dass er das nächste Opfer sein soll...Kafka - verfilmt im Jahre 1992 von Steven Soderbergh (Sex, Lügen und Video, Ocean's Eleven) mit Jeremy Irons, Alec Guiness, Theresa Russell und Armin Müller-Stahl - , neu und ungekürzt ins Deutsche übersetzt von Zasu Menil und Christian Dörge.