Le Sfide Di Pitagora 66 Giochi Matematici

Autore: Gilles Cohen
Editore: Bruno Mondadori
ISBN: 9788842492511
Grandezza: 19,73 MB
Formato: PDF, ePub, Docs
Vista: 1604
Scaricare Leggi Online


Der Zahlenteufel

Autore: Hans Magnus Enzensberger
Editore:
ISBN: 9783423625937
Grandezza: 79,35 MB
Formato: PDF, ePub, Docs
Vista: 982
Scaricare Leggi Online


Bemerkungen Ber Die Grunddlagen Der Mathematik

Autore:
Editore:
ISBN: 9783518099889
Grandezza: 12,31 MB
Formato: PDF, ePub
Vista: 3465
Scaricare Leggi Online


Psychogeometrie

Autore: Maria Montessori
Editore:
ISBN: 9783451325236
Grandezza: 53,87 MB
Formato: PDF, Kindle
Vista: 8706
Scaricare Leggi Online


Die Liebe Des Geistes

Autore: Bert Hellinger
Editore: Onlineshop Bert Hellinger
ISBN: 9783000246975
Grandezza: 13,39 MB
Formato: PDF, ePub, Mobi
Vista: 8942
Scaricare Leggi Online


Aspekte 3 Ejercicios Con Cd Rom

Autore: Ute Koithan
Editore: Langenscheidt Publishing Grp
ISBN: 346847492X
Grandezza: 70,15 MB
Formato: PDF, ePub, Mobi
Vista: 4679
Scaricare Leggi Online

CD-ROM con exámenes de prueba. Método de alemán que corresponde al nivel C1

Ich Glaub Meine Wurzel Hat Nen Bruch Jede Menge Fragen Zu Monsterzahlen Und Anderen Unbekannten

Autore: Federico Taddia
Editore:
ISBN: 9783789185434
Grandezza: 78,57 MB
Formato: PDF, ePub
Vista: 8638
Scaricare Leggi Online

Unterhaltsame Fragen und Antworten zur Mathematik, die den Horizont jenseits der Schulbücher erweitern. äWie hat das Zählen angefangen?ä, äWas gab es zuerst: Addition oder Subtraktion?ä, äWarum heisst die 4 vier?ä, äWer hat die ersten Berechnungen gemacht?ä. Ab 8.

Die Geometrie Und Die Geometer Vor Euklides

Autore: Carl Anton Bretschneider
Editore:
ISBN:
Grandezza: 70,93 MB
Formato: PDF
Vista: 4442
Scaricare Leggi Online


Ber Vorgriechische Mathematik

Autore: O. Neugebauer
Editore: Springer-Verlag
ISBN: 3663157857
Grandezza: 59,47 MB
Formato: PDF, Docs
Vista: 4841
Scaricare Leggi Online

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.