Literary Mapping In The Digital Age

Autore: David Cooper
Editore: Routledge
ISBN: 1317104560
Grandezza: 35,86 MB
Formato: PDF
Vista: 3468
Scaricare Leggi Online

Drawing on the expertise of leading researchers from around the globe, this pioneering collection of essays explores how geospatial technologies are revolutionizing the discipline of literary studies. The book offers the first intensive examination of digital literary cartography, a field whose recent and rapid development has yet to be coherently analysed. This collection not only provides an authoritative account of the current state of the field, but also informs a new generation of digital humanities scholars about the critical and creative potentials of digital literary mapping. The book showcases the work of exemplary literary mapping projects and provides the reader with an overview of the tools, techniques and methods those projects employ.

Europa Ist Tot Es Lebe Europa

Autore: Thomas Schmid
Editore: C. Bertelsmann Verlag
ISBN: 3641200830
Grandezza: 34,31 MB
Formato: PDF, Kindle
Vista: 8349
Scaricare Leggi Online

Europa neu denken – ein Appell! Mit Europa war einst die große Hoffnung auf einen Kontinent des Friedens und Wohlstands verbunden. Nach vielen Krisen scheint es heute damit vorbei zu sein. Viele Europäer sehen in der EU nur noch ein bürokratisches Monster. Doch es gibt überhaupt keinen Grund, sich enttäuscht oder zornig abzuwenden. Es gilt, das unerhörte Experiment der europäischen Einigung schwungvoll fortzusetzen. Dabei geht es um den Beweis, dass geteilte Souveränität die Staaten und Völker nicht schwächt, sondern stärkt, dass Vielfalt nicht spaltet, sondern zusammenführt. Thomas Schmid plädiert für ein Europa, das Experimente und unterschiedliche Geschwindigkeiten zulässt, das liberaler wird und dem Einbruch globaler Konflikte nicht mit Festungsdenken begegnet. Die europäische Einigung wird den Nationalstaat überwinden, ohne die Bürger heimatlos zu machen. Die hoffnungsvolle Botschaft des Autors lautet: Europa bleibt sich treu, indem es sich neu erfindet – kühn und pragmatisch zugleich.

El Valenciano Enrique Dupuy Y El Jap N Del Siglo Xix

Autore: Mario G. Losano
Editore: Universitat de València
ISBN: 8491341277
Grandezza: 45,94 MB
Formato: PDF, Mobi
Vista: 9054
Scaricare Leggi Online

El primer destino del veinteañero diplomático español Enrique Dupuy de Lôme (Valencia, 1851-París, 1904) fue Japón, donde residió desde 1873 hasta el 1875, cuando el país asiático se abría al mundo occidental después de casi doscientos cincuenta años de aislamiento. El gobierno español encargó a Dupuy, junto a las habituales tareas diplomáticas, el estudio de la industria de la seda en Japón, dado que en aquellos años una epidemia que afectaba los gusanos de seda había puesto en riesgo esta industria en Europa. Enrique Dupuy aportó una panorámica general sobre esta transformación, sector por sector, en un olvidado texto de 18 breves capítulos, que ha sido reproducido íntegramente en este volumen. Por último, sus intereses políticos y culturales se documentan en la primera, y por el momento única, bibliografía comentada de sus escritos.

Ocherki Istorii I Arkheologii Vizanti Skogo Khersona

Autore: Alla I. Romančuk
Editore: BRILL
ISBN: 9004132279
Grandezza: 28,61 MB
Formato: PDF
Vista: 6901
Scaricare Leggi Online

The book is the first publication in English of the excavation of Byzantine Cherson (7th-14th cents.). It offers a comprehensive study of the topography of the city, its material culture, everyday life, architecture, craft production, and religious beliefs. It places Cherson within the overall history of the Byzantine Empire, its periphery and Black Sea-Mediterranean trade.

Sebastiao Salgado Genesis

Autore: Lélia Wanick Salgado
Editore:
ISBN: 9783836542593
Grandezza: 29,61 MB
Formato: PDF, ePub
Vista: 4343
Scaricare Leggi Online

Salgados Opus Magnum An die Ränder unserer Welt - ein monumentales Bildwerk über die letzten Paradiese der Erde Anders als die Collector's Edition, die als großformatiges Portfolio ohne strenge thematische Gliederung erscheint, zeigt die Trade Edition eine abweichende Auswahl an Bildern, geografisch geordnet in fünf Kapiteln: Im Süden des Planeten, Zufluchtsorte, Afrika, Nördliche Weiten, Amazonien und Panatal. Zwar wurden beide Bücher aus derselben Werkgruppe zusammengestellt, in ihrer Herangehensweise unterscheiden sie sich jedoch radikal voneinander. Aber natürlich sind beide Publikationen faszinierende Dokumente eines fotografischen Abenteuers, das es in diesen Dimensionen noch nie gegeben hat: Salgados Genesis-Projekt.

L Nderbericht Italien

Autore: Karoline Rörig
Editore:
ISBN: 9783838902401
Grandezza: 71,29 MB
Formato: PDF
Vista: 5215
Scaricare Leggi Online


Die Anormalen

Autore: Michel Foucault
Editore:
ISBN: 9783518294536
Grandezza: 41,15 MB
Formato: PDF, ePub, Docs
Vista: 3300
Scaricare Leggi Online


Der Jugoslawien Krieg

Autore: Dunja Melčić
Editore: Springer-Verlag
ISBN: 9783531332192
Grandezza: 43,49 MB
Formato: PDF, ePub, Mobi
Vista: 3584
Scaricare Leggi Online

Slowenien ist seit 2004 Mitglied der EU. In Belgrad hingegen wurde ein Jahr zuvor der erste demokratische Regierungschef, Zoran Djindjic, ermordet. So extrem unterschiedliche Entwicklungen weisen auf komplexe Hintergründe der Geschichte des zeitweiligen Vielvölkerstaats Jugoslawien hin, die im letzten Jahrzehnt des 20. Jahrhunderts durch vier Kriege blutig beendet wurde. Dieses Handbuch ist Nachschlagewerk und zugleich informatives Lesebuch zu diesem komplexen Gegenstand: in enzyklopädischen Essays beleuchten 37 internationale Autorinnen und Autoren die lange Vorgeschichte aller Bestandteile des einstigen Gesamtstaates und die Entwicklungen im 20. Jahrhundert, die zu seiner Gründung und Auflösung führten. Es wurde von der Herausgeberin für die neue Auflage konzeptionell angepasst, um zwei Kapitel – eines davon das Kriegsverbrechertribunal in Den Haag betreffend – erweitert und durchgehend aktualisiert. Abgerundet wird das Handbuch durch eine Chronologie und bibliographische Anhänge.

Antikatholizismus

Autore: Manuel Borutta
Editore: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 3525368496
Grandezza: 77,97 MB
Formato: PDF, Kindle
Vista: 7195
Scaricare Leggi Online

English summary: This book compares anti-Catholicism in Germany and Italy in the long 19th century. It analyzes anti-Catholic discourse, anticlerical media and the genealogy of the secularisation theory in the age of the European Culture Wars. German text. ~ German description: ~ Der Monch als Ungeziefer, der Priester als Triebtater das sind nur zwei Bilder mit denen die fortschrittlichen Krafte, u.a. Liberale und Demokraten, gegen den Katholizismus zu Feld zogen. Der moderne Antikatholizismus war bereits in der Aufklarung entstanden und entwickelte sich in der Folge zu einem europaischen Konflikt um den Ort und die Bedeutung von Religion und Kirche. Manuel Borutta erhellt im Rahmen eines Vergleichs zwischen Deutschland und Italien den Zusammenhang zwischen Antikatholizismus, Kulturkampf und Sakularisierungstheorie. Er zeigt, wie sich der Antikatholizismus vor 1800 mit Projekten der Moderne und der burgerlichen Gesellschaft verband, sich im 19. Jahrhundert medial ausbreitete, Kulturkampfe ausloste und nach 1900 in die Selbstbeschreibung der westlichen Moderne einging.