Louis Vuitton City Bags

Author: Jean-Claude Kaufmann
Editor: Rizzoli International Publications
ISBN: 0847840875
Size: 20,24 MB
Format: PDF, Docs
Read: 346
Download

This volume is an unprecedented history of Louis Vuitton’s women’s bags, the most coveted line of accessories in women’s fashion. At the heart of Louis Vuitton are its City Bags, a range of women’s bags that dates back to the turn of the twentieth century. Featuring the trademark monograms of the house, the City Bag story began with the Steamer, a resort bag designed in 1901 to be packed inside a much larger steamer trunk. These bags have in a hundred years formally diversified into a dizzying array of handbags for every conceivable function demanded by the modern woman. Profoundly influential, City Bags are now known to millions by their descriptive names (Keepall, Bucket, Papillon, Alma, Locket, Noe, Speedy) and are still evolving into more fantastical forms. Lavishly illustrated with new and archival photography, historical graphics, landmark editorials, and ad campaigns, the volume traces the history of these specific bag families, and examines the earliest specimens and today’s most sought-after collectibles, including Vuitton’s collaborations with Takashi Murakami, Stephen Sprouse, Richard Prince, Yayoi Kusama, and Rei Kawakubo and one-off projects by Zaha Hadid, Shigeru Ban, Vivienne Westwood, Helmut Lang, Andrée Putman, and of course, Marc Jacobs. Louis Vuitton: City Bags is an ambitious volume on the creation and cultivation of a cultural phenomenon.

Chanel Ein Name Ein Stil

Author: Jérôme Gautier
Editor:
ISBN: 9783791381398
Size: 16,60 MB
Format: PDF, Mobi
Read: 131
Download


Crossmediales Marketing Von Luxusg Tern Der Marke Louis Vuitton

Author: Kira Hassert
Editor: GRIN Verlag
ISBN: 3668382301
Size: 12,81 MB
Format: PDF
Read: 743
Download

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,3, Hochschule Mittweida (FH), Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit setzt sich mit der Thematik der Besonderheiten des Luxusgütermarketings auseinander. Ziel ist es, im Zeitalter einer herrschenden Informationsüberlastung der Rezipienten, Wege zu analysieren, die eine zielorientierte und mehrwertbringende Kommunikation unterstützen. Dabei stellt crossmediales Marketing einen wesentlichen Schwerpunkt der Arbeit dar. Dieses dient der gezielten Informationsvermittlung und motiviert den Konsumenten durch das Folgen medialer Pfade zur Interaktion. Die theoretisch analysierten Erkenntnisse werden mit Hilfe des Beispiels Louis Vuitton in die Praxis übertragen und Handlungsempfehlungen daraus abgeleitet.

Le Carr Herm S

Author: Nadine Coleno
Editor:
ISBN: 9783899104806
Size: 18,58 MB
Format: PDF, Mobi
Read: 762
Download


Gucci

Author:
Editor:
ISBN: 9783899105131
Size: 11,60 MB
Format: PDF, Kindle
Read: 729
Download


Hieronymus Bosch Das Vollst Ndige Werk

Author: Stefan Fischer
Editor:
ISBN: 9783836526289
Size: 10,59 MB
Format: PDF, Docs
Read: 347
Download


Taschen F R Fashionistas

Author: Nani Coldine
Editor:
ISBN: 9783258600215
Size: 14,27 MB
Format: PDF
Read: 861
Download

Vorgestellt wird eine Fülle von Taschen jeder Art zum Nacharbeiten (für versierte Näherinnen), die auch zu eigenen Ideen anregen sollen. Mit Tipps für Jungdesigner-/innen zur Existenzgründung und Interviews mit erfolgreichen Designerinnen.

Wie Navy Seals Dem Tod Entrinnen

Author: Clint Emerson
Editor: Riva Verlag
ISBN: 3959712480
Size: 20,76 MB
Format: PDF
Read: 358
Download

In einer Welt, die zunehmend von Krieg, Terrorismus und Kriminalität beherrscht wird, wird es immer wichtiger, sich selbst schützen und verteidigen zu können. Clint Emerson hat in seinem Bestseller die 100 wichtigsten Techniken zusammengestellt, die bei allen nur denkbaren Bedrohungsszenarien sicherstellen, dass man ungeschoren davonkommt, z.B.: ·Wie Sie einen Amoklauf überleben ·Wie Sie einen Messerkampf gewinnen ·Wie Sie Handschellen öffnen ·Wie Sie Gesichtserkennungssoftware überlisten ·Wie Sie einen Kugelschreiber in eine Waffe verwandeln ·Wie Sie ein Abseilgeschirr herstellen ·Wie Sie sich aus einem Kofferraum befreien Anhand leicht verständlicher Anleitungen und einer Vielzahl von Illustrationen, die das genaue Vorgehen illustrieren, bietet Clint Emerson effektive Taktiken zur Selbstverteidigung, Fluchtstrategien und Techniken, wie man seine Gegner außer Gefecht setzt. Ein Buch, das das überlebenswichtige Wissen der Navy SEALs alltagstauglich und leicht umsetzbar macht.

Management Von Kunstgalerien

Author: Magnus Resch
Editor: transcript Verlag
ISBN: 3839428971
Size: 18,16 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Read: 766
Download

Was macht eine Galerie erfolgreich? Über das Management von Galerien ist nur wenig bekannt. Wie machen Galerien richtig Marketing? Wo schlummern versteckte Umsatzpotenziale? Und welche Kundengruppe ist die attraktivste? Mit einer umfassenden Forschungsarbeit analysiert der promovierte Betriebswirt Magnus Resch das Innenleben von Galerien. Direkt, anschaulich und begleitet von vielen Beispielen beschreibt er einen neuen Ansatz zum Management von Galerien. Nicht zuletzt die eigene Erfahrung des Autors, der mit 20 Jahren eine Galerie gründete und heute Internet-Startups hochzieht, verleiht dem Band Überzeugungskraft und eine frische Note.

Sketch Go Mode Illustration In 5 Minuten

Author: Emily Brickel Edelson
Editor: Stiebner Verlag GmbH
ISBN: 3830709838
Size: 13,79 MB
Format: PDF, Mobi
Read: 533
Download

»Lass deiner Fantasie freien Lauf«, rät die Autorin in ihrem Vorwort und gibt allen begeisterten Modeillustratoren 500 Templates an die Hand, die darauf warten, vervollständigt zu werden. Zuvor vermittelt sie noch alles Wesentliche, um eigene Ideen mit flottem Strich aufs Papier zu bringen von der Einrichtung des Arbeitsplatzes über das figürliche Zeichnen, dem Illustrieren einzelner Körperteile und verschiedener Kleidungsstücke bis hin zum Skizzieren unterschiedlicher Posen. Die Figuren sind in verschiedenen Körperhaltungen mit spezieller Farbe vorgedruckt, die bei anschließendem Kopieren verschwindet zu sehen ist schließlich nur noch der eigene Modeentwurf.