New England Bound Slavery And Colonization In Early America

Author: Wendy Warren
Editor: W. W. Norton & Company
ISBN: 1631492152
Size: 16,19 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Read: 252
Download

A New York Times Editor’s Choice "This book is an original achievement, the kind of history that chastens our historical memory as it makes us wiser." —David W. Blight Finalist for the Pulitzer Prize Widely hailed as a “powerfully written” history about America’s beginnings (Annette Gordon-Reed), New England Bound fundamentally changes the story of America’s seventeenth-century origins. Building on the works of giants like Bernard Bailyn and Edmund S. Morgan, Wendy Warren has not only “mastered that scholarship” but has now rendered it in “an original way, and deepened the story” (New York Times Book Review). While earlier histories of slavery largely confine themselves to the South, Warren’s “panoptical exploration” (Christian Science Monitor) links the growth of the northern colonies to the slave trade and examines the complicity of New England’s leading families, demonstrating how the region’s economy derived its vitality from the slave trading ships coursing through its ports. And even while New England Bound explains the way in which the Atlantic slave trade drove the colonization of New England, it also brings to light, in many cases for the first time ever, the lives of the thousands of reluctant Indian and African slaves who found themselves forced into the project of building that city on a hill. We encounter enslaved Africans working side jobs as con artists, enslaved Indians who protested their banishment to sugar islands, enslaved Africans who set fire to their owners’ homes and goods, and enslaved Africans who saved their owners’ lives. In Warren’s meticulous, compelling, and hard-won recovery of such forgotten lives, the true variety of chattel slavery in the Americas comes to light, and New England Bound becomes the new standard for understanding colonial America.

Die Unbarmherzige Revolution

Author: Joyce Appleby
Editor: Murmann Verlag DE
ISBN: 3867741603
Size: 14,99 MB
Format: PDF, ePub
Read: 430
Download

In ihrer großen Geschichte des Kapitalismus erzählt Joyce Appleby die Geschichte unseres Wirtschaftssystems: von den großen Entdeckungen der Portugiesen, vom Sklavenhandel über die industrielle Revolution bis zur Globalisierung der Gegenwart, und beschreibt schließlich unsere ökonomische und auch kulturelle Identität, die so sehr vom Kapitalismus geprägt ist. Messerscharf seziert sie die guten und die schlechten Seiten des Kapitalismus und beschreibt, was der Kapitalismus mit den Menschen macht. Eine mitreißende Lektüre für alle, die von der "unbarmherzigen Revolution" profitieren oder an ihr verzweifeln.

Die Unbarmherzige Revolution

Author: Joyce Oldham Appleby
Editor:
ISBN: 9783867741354
Size: 13,49 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Read: 994
Download

In ihrer großen Geschichte des Kapitalismus erzählt Joyce Appleby die Geschichte unseres Wirtschaftssystems: von den großen Entdeckungen der Portugiesen, vom Sklavenhandel über die industrielle Revolution bis zur Globalisierung der Gegenwart, und beschreibt schließlich unsere ökonomische und auch kulturelle Identität, die so sehr vom Kapitalismus geprägt ist. Messerscharf seziert sie die guten und die schlechten Seiten des Kapitalismus und beschreibt, was der Kapitalismus mit den Menschen macht. Eine mitreißende Lektüre für alle, die von der "unbarmherzigen Revolution" profitieren oder an ihr verzweifeln.

Neu York

Author: Francis Spufford
Editor: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 364400062X
Size: 14,93 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Read: 682
Download

«Wie ein neu entdeckter Roman von Henry Fielding mit Bonusmaterial von Martin Scorsese.» (The Times) 1746 in einer kleinen englischen Kolonialstadt an der Spitze der Insel Manhattan: Neu-York wirkt auch Jahrzehnte nach der Eroberung durch die Briten immer noch recht holländisch; die alteingesessenen Familien reden Englisch mit Akzent, am Hafen weht der Union Jack über schmalen Fachwerkhäusern, am anderen Ende der Stadt ist der Broad Way (vorher Breede Weg) auf Höhe der Wall Street durch ein Tor versperrt. Draußen hängen Skalps: Verbündete Indianerstämme haben sie französischen Soldaten abgenommen. Eines Tages steigt ein Brite namens Smith im Regen von einem aus London kommenden Segler. Der junge Mann scheint über Geld zu verfügen, er trägt den Wechsel einer Londoner Bank mit sich. Schnell findet er Zugang zur Gesellschaft, wird er zu einer Berühmtheit in der Stadt. Leider auch bei den Falschen: Smith wird überfallen und ausgeraubt. Niemand darf von der prekären neuen Lage erfahren, das Schuldgefängnis droht. Und dann kommt Smiths Affäre mit der Frau eines hohen Offiziers ans Licht. Ein Duell ist unumgänglich, und ausgerechnet sein bester Freund fordert ihn, ein exzellenter Fechter. Doch dann nimmt das Schicksal unseres Helden eine weitere überraschende Wendung – es wird nicht die letzte sein in diesem phantastischen, geistreichen, spannenden Wunderwerk von einem Roman.

Kolumbus Erbe

Author: Charles C. Mann
Editor: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 364403771X
Size: 10,17 MB
Format: PDF, Mobi
Read: 576
Download

«Das beste Sachbuch des Jahres.» TIME Die Entdeckung Amerikas war für das Leben auf unserem Planeten das folgenreichste Ereignis seit dem Aussterben der Dinosaurier. Denn: Millionen Jahre waren die Hemisphären weitgehend voneinander isoliert gewesen. Mit Kolumbus traten sie in einen Austausch. Menschen und Pflanzen, Tiere und Krankheiten gelangten per Schiff in neue Lebensräume und schufen eine Welt, in der nichts blieb, wie es einmal gewesen war. Das hatte auch gravierende politische Konsequenzen: Der «kolumbische Austausch» trug mehr als alles andere dazu bei, dass Europa zur Weltmacht aufstieg und China verdrängte. Charles C. Mann zeichnet ein spannendes Panorama dieser Vorgänge, das Kontinente und Jahrhunderte umfasst. Ein großartiges Lesevergnügen für alle Wissensdurstigen! «Herausragend.» The New York Times «Ein faszinierendes und vielschichtiges Buch, das auf vorbildliche Weise sprechende Fakten mit gutem Geschichtenerzählen vereint.» The Washington Post

Der Biograf Von Brooklyn

Author: Boris Fishman
Editor: Karl Blessing Verlag
ISBN: 3641114233
Size: 17,31 MB
Format: PDF, ePub
Read: 928
Download

Eine herrliche Schelmengeschichte: Ein junger Journalist erfindet die Vergangenheit seiner jüdischen Familie neu Den Journalisten Slava Gelman aus Manhattan und seine aus der Sowjetunion nach Brooklyn emigrierte, schrullige Familie trennen nur ein paar U-Bahn-Stationen – und doch Welten. Nun ist Slavas geliebte Großmutter Sofia gestorben, gleichzeitig trifft ein Brief der „Konferenz für jüdische Schadensersatzansprüche gegen Deutschland“ ein. Ob Sofia eine Vergangenheit zu erzählen hat, die eine Entschädigung rechtfertigt? Slavas Großvater wittert eine Gelegenheit. Auch wenn Sofias Schicksal nicht den strengen Anforderungen für eine solche Zahlung entspricht: Ist sein Enkel nicht Schriftsteller? Schriftsteller schreiben doch Geschichten. So wird Slava unfreiwillig und zögerlich zum Biografen seiner Familie. Wenig später kann er sich vor Aufträgen aus der Nachbarschaft kaum retten – bis die ganze Sache aufzufliegen droht ... Der Biograf von Brooklyn ist ein berührender und komischer Debütroman, der auf Fragen nach Gerechtigkeit, Familie und Gedenken überraschende und nachhallende Antworten findet.

Tod Auf Dem Fluss

Author: Richard Flanagan
Editor: Piper ebooks
ISBN: 3492972594
Size: 13,25 MB
Format: PDF
Read: 801
Download

Aljaz Cosini führt als Raftingführer Touristen den wilden Franklin River in Tasmanien hinunter. Bei der Landung vor einem Wasserfall gleitet Aljaz bei dramatischen Rettungsversuch auf einem Felsen aus und stürzt in den Fluss. Von der Wucht des Wassers an die Felsen gedrückt, droht er zu ertrinken. Während er um sein Leben kämpft, zieht seine Vergangenheit an ihm vorbei. Aljaz› Erinnerungen und Gefühle fügen sich zu einem großen erzählerischen Porträt dieses wilden Landstrichs und seiner Bewohner...

Merkw Rdige Lebensgeschichte Des Sklaven Olaudah Equiano

Author: Olaudah Equiano
Editor:
ISBN: 9783458160731
Size: 15,94 MB
Format: PDF, ePub
Read: 214
Download


Daily Life In Colonial New England 2nd Edition

Author: Claudia Durst Johnson
Editor: ABC-CLIO
ISBN: 1440854661
Size: 11,62 MB
Format: PDF, Mobi
Read: 480
Download

This book presents a unique perspective on life in Colonial England, exposing many misconceptions and depicting how elements of its culture that are typically regarded as marginal—such as the activities of pirates—actually had an extensive impact of the populace. • Provides readers with an understanding of the nature of religious sentiment in Colonial America, which was characterized by a desire to have religious freedom for themselves but not for others • Depicts the constant rebellion and subsequent cruelty inherent to colonial society • Examines the majority underclass populations, such as indentured servants, Native Americans, and African Americans • Addresses myths about Puritan women, marriage, sex, and child raising

Noah Will Nach Hause

Author: Sharon Guskin
Editor: Ullstein eBooks
ISBN: 3843714452
Size: 15,97 MB
Format: PDF, ePub
Read: 129
Download

Die alleinerziehende Janie ist ratlos. Ihr vierjähriger Sohn Noah jammert immer wieder, dass er zu seiner Mama will. Aber ist er das nicht? Die verzweifelte Mutter sucht Hilfe bei Jerome Anderson, einem Psychologieprofessor, der das Phänomen der Wiedergeburt erforscht. Sie machen sich mit nur wenigen Anhaltspunkten detektivisch auf die Suche nach dem Ort, dem Haus, der Familie, der Mutter, nach der Noah sich so sehr sehnt ... »Fesselnd, dicht und bewegend.« New York Times »Unwiderstehlich ... Dieses kluge, ans Herz gehende Buch hat mich gefesselt bis spät in die Nacht.« Kate Morton