Physics

Author: Tom Jackson
Editor: Ponderables
ISBN: 9781627950961
Size: 12,95 MB
Format: PDF, Kindle
Read: 994
Download

Here is the essential guide to physics, an authoritative reference book and timeline that examines the foundations upon which all scientific knowledge rests. Without physics, everything else -- from astronomy to zoology -- would be a meaningless conjecture. Our journey begins with the first attempts to understand reality, Mother Nature -- or as the ancient Greeks called it, physics. Follow the journey through history as great scientists, such as Thales, Galileo, Feynman, and many others, gradually unpick the fabric of the Universe, revealing an array of fundamental forces, intangible particles, and indestructible energy. Today, physics discoveries make headline news as we confirm the fresh mysteries of the Higgs boson, supersymmetry, and dark energy.

Physik Manga

Author: Hideo Nitta
Editor: Springer-Verlag
ISBN: 9783834809827
Size: 11,58 MB
Format: PDF
Read: 723
Download

Physik ist trocken und macht keinen Spaß? Falsch! Mit diesem Manga lernt man die Grundlagen der Mechanik kennen, kann sie in zahlreichen Aufgaben anwenden und anhand der Lösungen seinen Lernfortschritt überprüfen – und hat auch noch eine Menge Spaß dabei! Der Inhalt Prolog: Nervt Dich Physik? - Actio und Reactio - Drehmomente - Kraft und Bewegung - Energie Die Zielgruppe Studierende, Schüler und Mangafans, die einen spannenden Einstieg in die Mechanik suchen Die Autoren Hideo Nitta (Autor) Keita Takatsu (Illustrator) TREND-PRO Co,. Ltd. (Produzent)

Grundlagen Der Philosophie

Author: Herbert Spencer
Editor: BoD – Books on Demand
ISBN: 9925012422
Size: 10,43 MB
Format: PDF
Read: 356
Download

Nachdruck des Originals von 1875.

Kulturgeschichte Der Physik

Author: Károly Simonyi
Editor:
ISBN: 9783808557600
Size: 10,43 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Read: 606
Download


Die Wikinger

Author: Neil Grant
Editor: TESSLOFF Verlag
ISBN: 9783788613426
Size: 20,79 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Read: 591
Download

Reichhaltig illustriert wird über das Leben der Wikinger informiert: Herkunft, Gesellschaft, Handel, Festungen, Raubzüge u.a.m. Ab 10.

50 Erdsch Tze Die Unsere Welt Ver Nderten

Author: Eric Chaline
Editor:
ISBN: 9783258078830
Size: 13,92 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Read: 276
Download


Einsteins Gegner

Author: Milena Wazeck
Editor: Campus Verlag
ISBN: 3593389142
Size: 13,69 MB
Format: PDF
Read: 791
Download

In den 1920er Jahren erschienen zahlreiche populäre Schriften, die Einsteins Relativitätstheorie widerlegen wollten. Milena Wazeck zeigt, in welchem Maße der Physiker und seine Theorie von Akademikern wie auch von Nichtakademikern als fundamentale Bedrohung wahrgenommen wurden. Diese Bedrohung war so stark, dass sich ein internationales Netzwerk gegen die Relativitätstheorie formierte, dessen Existenz hier anhand neuen Quellenmaterials erstmals belegt wird.

Die Geburt Der Modernen Wissenschaft In Europa

Author: Paolo Rossi
Editor: C.H.Beck
ISBN: 9783406428128
Size: 16,68 MB
Format: PDF, Kindle
Read: 627
Download


Bernhard Riemann 1826 1866

Author: Detlef Laugwitz
Editor: Springer-Verlag
ISBN: 3034889836
Size: 13,19 MB
Format: PDF, Kindle
Read: 886
Download

Das Riemannsche Integral lernen schon die Schüler kennen, die Theorien der reellen und der komplexen Funktionen bauen auf wichtigen Begriffsbildungen und Sätzen Riemanns auf, die Riemannsche Geometrie ist für Einsteins Gravitationstheorie und ihre Erweiterungen unentbehrlich, und in der Zahlentheorie ist die berühmte Riemannsche Vermutung noch immer offen. Riemann und sein um fünf Jahre jüngerer Freund Richard Dedekind sahen sich als Schüler von Gauss und Dirichlet. Um die Mitte des 19. Jahrhunderts leiteten sie den Übergang zur "modernen Mathematik" ein, der eine in Analysis und Geometrie, der andere in der Algebra mit der Hinwendung zu Mengen und Strukturen. Dieses Buch ist der erste Versuch, Riemanns wissenschaftliches Werk unter einem einheitlichen Gesichtspunkt zusammenzufassend darzustellen. Riemann gilt als einer der Philosophen unter den Mathematikern. Er stellte das Denken in Begriffen neben die zuvor vorherrschende algorithmische Auffassung von der Mathematik, welche die Gegenstände der Untersuchung, in Formeln und Figuren, in Termumformungen und regelhaften Konstruktionen als die allein legitimen Methoden sah. David Hilbert hat als Riemanns Grundsatz herausgestellt, die Beweise nicht durch Rechnung, sondern lediglich durch Gedanken zu zwingen. Hermann Weyl sah als das Prinzip Riemanns in Mathematik und Physik, "die Welt als das erkenntnistheoretische Motiv..., die Welt aus ihrem Verhalten im un- endlich kleinen zu verstehen."

Philosophie Der Mathematik Und Naturwissenschaft

Author: Herrmann Weyl
Editor: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3486849905
Size: 19,44 MB
Format: PDF, Kindle
Read: 729
Download

Hermann Weyls "Philosophie der Mathematik und Naturwissenschaft" erschien erstmals 1928 als Beitrag zu dem von A. Bäumler und M. Schröter herausgegebenen "Handbuch der Philosophie". Die amerikanische Ausgabe, auf der die deutsche Übersetzung von Gottlob Kirschmer beruht, erschien 1949 bei Princeton University Press. Das nunmehr bereits in der 8. Auflage vorliegende Werk ist längst auch in Deutschland zum Standardwerk geworden.