Seelenbaumler

Author: Schreibweib
Editor: neobooks
ISBN: 3847631462
Size: 20,64 MB
Format: PDF
Read: 792
Download

Drei Entspannungsgeschichten/Trancegeschichten zum wohfühlen -hier in schriftlicher Form- mit "eingebauten Lesepausen" Elfenwald, Zaubersteine, Dein Delfin Abtauchen in die Welt der Entspannung - dem los-lassen- darf für Eigenverbrauch!! auch vertont werden. Geschrieben mit dem Wissen um die Kraft der Worte. Einst mit Hypnose gearbeitet. Diese Geschichten dienen zur reinen Entspannung, in dieser man in eine gesunde Trance gleiten könnte.

Ein Einfaches Leben

Author: Min Jin Lee
Editor: Deutscher Taschenbuch Verlag
ISBN: 3423434929
Size: 18,10 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Read: 452
Download

Der Bestseller aus den USA Zwanzig Jahre Arbeit stecken in diesem großen, umwerfenden Buch, das in zwanzig Ländern erscheint: Sunja, Tochter eines Fischers, wird genau im falschen Moment schwach, genau beim falschen Mann. Um keine Schande über ihre Familie zu bringen, verlässt sie Korea und bringt ihre Söhne Noa und Mozasu fernab der Heimat in Japan zur Welt. Koreanische Einwanderer, selbst in zweiter Generation, leben dort als Menschen zweiter Klasse. Während Sunja sich abzufinden versucht, fordern ihre Söhne ihr Schicksal heraus. Noa studiert an den besten Universitäten und Mozasu zieht es in die Pachinko-Spielhallen der kriminellen Unterwelt der Yakuza.

Der Report Der Magd

Author: Margaret Atwood
Editor: Piper ebooks
ISBN: 3492970591
Size: 16,15 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Read: 140
Download

Die provozierende Vision eines totalitären Staats, in dem Frauen keine Rechte haben: Die Dienerin Desfred besitzt etwas, was ihr alle Machthaber, Wächter und Spione nicht nehmen können, nämlich ihre Hoffnung auf ein Entkommen, auf Liebe, auf Leben ... Margaret Atwoods »Report der Magd« wurde zum Kultbuch einer ganzen Generation und von Volker Schlöndorff unter dem Titel »Die Geschichte der Dienerin« verfilmt.

Cat Person

Author: Kristen Roupenian
Editor: Aufbau Digital
ISBN: 3841216846
Size: 18,25 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Read: 188
Download

Brillant, lakonisch und bitterkomisch: Das Psychogramm unserer Zeit. Mann und Frau. Mutter und Tochter. Freunde und Freundinnen. In zwölf Stories erkundet Kristen Roupenian das Lebensgefühl von Menschen in einer schönen neuen Welt. Fragile Hierarchien und prekäre Lebenssituationen auf der einen, das Bedürfnis nach Sicherheit und Spaß auf der anderen Seite: Alles ist möglich, aber wer sind wir, wenn wir alles sein können? Mit so viel Einsicht in die Wünsche und Ängste des Einzelnen hat man noch nicht über das Zusammenleben in dieser neuen Zeit gelesen - einer Zeit, in der alles greifbar ist, und es doch immer schwerer wird, auch nur das Geringste davon zu erreichen. „Einzigartig – zum ersten Mal werden die Befindlichkeiten der Millennials beschrieben.“ Washington Post

The Design Of Everyday Things

Author: Norman Don
Editor: Vahlen
ISBN: 3800648105
Size: 11,88 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Read: 261
Download

Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

Kunsttheorie

Author: Stavros Arabatzis
Editor: Springer-Verlag
ISBN: 3658195894
Size: 17,99 MB
Format: PDF
Read: 608
Download

Dieses essential bietet eine ideengeschichtliche Erkundung des modernen Begriffs von Kunst. Es leistet eine theoretische Unterscheidung zwischen dem alten und neuen Kunstbegriff („Kultwert“ und „Ausstellungswert“) und zeigt zugleich ihre beider Ununterscheidbarkeit im neuen Kultgegenstand der interaktiv-vernetzten Kultur. Es schlägt Positions- und Kursbestimmungen für eine zukünftige Kunst vor, die den imperativen Mächten nicht mehr gehorcht.

Graphic Design

Author: Stephen J. Eskilson
Editor:
ISBN: 0300233280
Size: 20,42 MB
Format: PDF, Kindle
Read: 955
Download

A classic and indispensable account of graphic design history from the Industrial Revolution to the present Now in its third edition, this acclaimed survey explores the evolution of graphic design from the 19th century to the present day. Following an exploration of design's prehistory in ancient civilizations through the Industrial Revolution, author Stephen J. Eskilson argues that modern design as we know it grew out of the influence of Victorian-age reformers. He traces the emergence of modernist design styles in the early 20th century, examining the wartime politicization of regional styles. Richly contextualized chapters chronicle the history of the Bauhaus and the rise of the International Style in the 1950s and '60s, and the postmodern movement of the 1970s and '80s. Contemporary considerations bring the third edition up to date, with discussions of app design, social media, emojis, big data visualization, and the use of animated graphics in film and television. The contemporary phenomenon of the citizen designer, professionals who address societal issues either through or in addition to their commercial work, is also addressed, highlighting protagonists like Bruce Mau and the Center for Urban Pedagogy. This edition also features 45 additional images, an expanded introduction and epilogue, and revised text throughout. A newly redesigned interior reinforces the fresh contents of this now-classic volume.

Morpho

Author: Michel Lauricella
Editor: Stiebner Verlag GmbH
ISBN: 3830730217
Size: 10,91 MB
Format: PDF, Docs
Read: 217
Download

Mit der Darstellung des menschlichen Körpers beschäftigen sich bildende Künstler seit jeher. Michel Lauricella stellt in diesem Buch seine sowohl künstlerische wie systematische Methode zum Zeichnen des menschlichen Körpers vor - mit Zeichentechniken vom Écorché bis zur Skizze vom lebenden Modell. Auf über 1000 Abbildungen zeigt er den menschlichen Körper aus ganz neuen Perspektiven - vom Knochenbau bis zur Muskulatur, vom anatomischen Detail bis zum Körper in Bewegung. Ein reichhaltiges, faszinierendes Skizzenbuch, das zum ständigen Begleiter werden kann.

Gest Ndnisse Eines Werbemannes

Author: David Ogilvy
Editor:
ISBN: 9783430172752
Size: 16,55 MB
Format: PDF, Kindle
Read: 288
Download


The Oxford English Literary History

Author: Margaret J. M. Ezell
Editor: Oxford University Press
ISBN: 0192537822
Size: 11,63 MB
Format: PDF, Docs
Read: 851
Download

The Oxford English Literary History is the new century's definitive account of a rich and diverse literary heritage that stretches back for a millennium and more. Each of these thirteen groundbreaking volumes offers a leading scholar's considered assessment of the authors, works, cultural traditions, events, and ideas that shaped the literary voices of their age. The series will enlighten and inspire not only everyone studying, teaching, and researching in English Literature, but all serious readers. This volume covers the period 1645-1714, and removes the traditional literary period labels and boundaries used in earlier studies to categorize the literary culture of late seventeenth-century England. It invites readers to explore the continuities and the literary innovations occurring during six turbulent decades, as English readers and writers lived through unprecedented events including a King tried and executed by Parliament and another exiled, the creation of the national entity 'Great Britain', and an expanding English awareness of the New World as well as encounters with the cultures of Asia and the subcontinent. The period saw the establishment of new concepts of authorship and it saw a dramatic increase of women working as professional, commercial writers. London theatres closed by law in 1642 reopened with new forms of entertainments from musical theatrical spectaculars to contemporary comedies of manners with celebrity actors and actresses. Emerging literary forms such as epistolary fictions and topical essays were circulated and promoted by new media including newspapers, periodical publications, and advertising and laws were changing governing censorship and taking the initial steps in the development of copyright. It was a period which produced some of the most profound and influential literary expressions of religious faith from John Milton's Paradise Lost and John Bunyan's Pilgrim's Progress, while simultaneously giving rise to a culture of libertinism and savage polemical satire, as well as fostering the new dispassionate discourses of experimental sciences and the conventions of popular romance.