Schweizer Literaturgeschichte

Author: Peter Rusterholz
Editor: Springer-Verlag
ISBN: 3476052435
Size: 19,41 MB
Format: PDF, Docs
Read: 909
Download


Schweizer Literaturgeschichte

Author: Klaus Pezold
Editor:
ISBN: 9783861897347
Size: 14,27 MB
Format: PDF, Mobi
Read: 884
Download

Betr. u.a. Heinrich Federer, Maria Waser, Robert Walser, Friedrich Glauser, Hans Mühlestein, Friedrich Dürrenmatt, Gertrud Wilker, Peter Bichsel, Paul Nizon, Gerhard Meier, Walter Vogt, Franz Hohler, E. Y. Meyer und Christoph Geiser.

Annemarie Schwarzenbach

Author: Charles Linsmayer
Editor: orell füssli
ISBN:
Size: 14,23 MB
Format: PDF, ePub
Read: 297
Download


Jahresberichte F R Neuere Deutsche Literaturgeschichte

Author:
Editor:
ISBN:
Size: 17,93 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Read: 811
Download


Die Deutsche Literatur Des 20 Jahrhunderts

Author: Hermann Wiegmann
Editor: Königshausen & Neumann
ISBN: 9783826029721
Size: 12,53 MB
Format: PDF, ePub
Read: 763
Download


Author:
Editor: Springer-Verlag
ISBN: 3476038556
Size: 13,38 MB
Format: PDF, Docs
Read: 180
Download


Die Schweiz Als Erz Hlung

Author: Eszter Pabis
Editor: Peter Lang
ISBN: 9783631597330
Size: 16,84 MB
Format: PDF
Read: 782
Download

Ausgehend von Theorien uber die Narration der Nation wird in diesem Buch das Verhaltnis zwischen der narrativ strukturierten, sprachlich und sozial konstruierten Nation und der -explizit- narrativen, literarischen Narration (zwischen der -Schweiz- und der -Sprache-) naher betrachtet. Dadurch wird einerseits die Schweiz als -Erzahlung- behandelt und die geschichtliche Entwicklung der Narration, Struktur und Bildlichkeit der Nation Schweiz sowie die schriftlichen und mundlichen Konstruktionsmedien der nationalen Identitat naher beleuchtet. Andererseits werden in den ausgewahlten Frisch-Texten die Zusammenhange zwischen dem Erzahldiskurs des literarischen Textes und verschiedenen Aspekten nationaler und kollektiver Identitatskonstruktion und ihren rhetorischen Strategien aufgezeigt."