Menschenzoos

Author: Éric Deroo
Editor: tredition
ISBN: 3981506219
Size: 17,28 MB
Format: PDF, Mobi
Read: 224
Download

Verdrängt und vergessen sind die Männer und Frauen, die Kinder und Greise, die man hinter Gittern oder Barrieren zur Schau stellte wie Orang-Utans, chinesische Pandabären oder bengalische Tiger. Von Hamburg bis Paris, von London bis Tokio, von Chicago bis Genf strömten Millionen von Menschen in derartige "Völkerschauen" und "Menschenzoos". Dies geschah um die Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert - und wirkt bis heute fort. Die Schaulustigen waren fasziniert von diesen "Wilden", die so seltsame Gebräuche hatten. Sie sahen in ihnen nur "Fremde", "Andersartige", angeblich "echte Kannibalen". Die Besucher bemerkten nicht, dass sich die westliche Welt der Schaustellungen bediente, um das eigene Selbstbild zu idealisieren. Denn es ging nicht um eine bereichernde Begegnung zwischen verschiedenen Kulturen, sondern darum, das Überlegenheitsgefühl der "weißen Rasse" zu stärken und die "zivilisierende" Politik der Kolonialmächte zu rechtfertigen. Zudem begegnete man den Fremden oftmals ganz und gar nicht wohltätig. Man ließ sie frieren, blieb oft sogar angesichts der vielen Krankheiten und Todesfälle unter ihnen ungerührt. Schließlich waren es ja nur "Wilde". Hamburg war einer der europäischen Brennpunkte dieser Entwicklung. Carl Hagenbeck verwirklichte ab 1874 als erster in Europa die Idee einer "anthropologisch-zoologischen Ausstellung ". Der Erfolg dieser Veranstaltungen war - auch in finanzieller Hinsicht - so überwältigend, dass man auch anderswo versuchte, die Sensationsgier zu bedienen. Völkerschauen und MenschenZoos fanden im deutschen Sprachraum u.a. in Hamburg, Berlin, Leipzig, Dresden, Köln, Düsseldorf, Dortmund, Mannheim, München, Wien, und Basel statt. Die MenschenZoos trugen entscheidend dazu bei, dass sich die rassistische Denkweise der "Wissenschaft vom Menschen" auf breite Bevölkerungskreise ausdehnte. Denn im Gefolge dieses rassistischen Trugbilds von den Fremden, dem die Pseudowissenschaft der damaligen Anthropologie das Mäntelchen der Objektivität umgehängt hatte, breitete sich rassistisches Denken unter großen Teilen der Bevölkerung westlicher Staaten aus. Ein Rassismus, der einige Jahrzehnte später schreckliche Folgen haben würde. Die "MenschenZoos" zeigen uns die Entstehung unserer bis heute fortbestehenden Vorurteile und Ängste. Sie zeugen von der Spaltung der Menschheit in einen angeblich höherwertigen und einen angeblich minderwertigem Teil. 33 Forscher und Fachleute haben an diesem Buch mitgearbeitet.

Avant De Vous Dire Adieu

Author: Susan SPENCER-WENDEL
Editor: Presses de la Cité
ISBN: 2258109981
Size: 13,48 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Read: 756
Download

" Je ne marche plus. Je suis incapable de supporter mon propre poids. Je ne pourrai plus jamais bouger la langue assez efficacement pour dire clairement " je t'aime ". Je suis en train de mourir, rapidement et sûrement. Mais je suis encore là. Et je veux donner envie aux gens de rire, de pleurer, de serrer leurs enfants contre eux, de plaisanter avec leurs amis en se disant : dieu que c'est bon d'être en vie ! " En juin 2011, Susan Spencer-Wendell reçoit un diagnostic terrible : atteinte de la maladie de Charcot elle n'a, au mieux, que quelques années à vivre. Progressivement, les nerfs qui lui permettent de bouger ses muscles seront détruits, elle se trouvera paralysée et connaîtra une mort lente et terrible, par asphyxie. Face au pronostic d'un avenir auquel elle ne peut rien changer, Susan aurait pu se laisser aller au désespoir. Mais cette journaliste, mère de trois enfants est animée d'un esprit et d'un courage indomptables. Pour elle et les siens, cette mort annoncée sera un véritable parcours initiatique, un hymne paradoxal à la joie de vivre et au bonheur. Du Yukon – elle veut voir une aurore boréale - à Budapest – où elle a vécu les deux premières années de son mariage –, de la Californie – où elle retrouvera sa mère biologique – à Chypre - lieu de naissance de son père qu'elle n'a jamais connu –, Susan fera le tour du monde, à la recherche de ses racines et de son âme. Avec le peu de forces qui lui reste, elle tiendra la chronique de cette quête imprégnée de gratitude et d'amour.

Treinte

Author: June Moore
Editor: Editions addictives
ISBN:
Size: 20,18 MB
Format: PDF, Mobi
Read: 145
Download

Il contrôlait tout… jusqu'à ce qu'elle débarque dans sa vie. Amy Lenoir a trois jours pour interviewer les cinq personnalités les plus influentes du moment et dresser leur portrait pour un grand magazine financier de Boston. Contre toute attente, la jeune femme parvient à approcher Roman Parker, le plus fortuné et le plus inaccessible d'entre eux, qui cache de nombreux secrets. Mais comment Amy peut-elle enquêter le jour sur l'homme qui lui fait vivre les nuits les plus torrides de son existence ? Adult Romance Cet E-book regroupe l'intégrale des volumes de la série des Editions Addictives « Etreinte ». Bonus exclusif : découvrez deux chapitres inédits d’Étreinte de June Moore !

Die Papierfrau

Author: Françoise Rey
Editor:
ISBN: 9783442553822
Size: 20,67 MB
Format: PDF, Mobi
Read: 507
Download


Orl Ans 2018 Petit Fut

Author: Dominique Auzias
Editor: Le Petit Futé
ISBN:
Size: 12,29 MB
Format: PDF, Docs
Read: 431
Download

Profondément ancrés à Orléans, toujours à l'affût des nouveaux projets et des nouvelles tendances, nos auteurs passent chaque année au banc d'essai les adresses-clés de la vie locale dans tous les domaines. Restaurants, sorties, commerces, loisirs, hébergements et bons plans, rien ne leur échappe ! Que vous soyez habitant d'Orléans de longue date, nouvel arrivant ou visiteur occasionnel, ce City Guide vous facilitera la vie.

Reise Nach Madagaskar

Author: Ida Pfeiffer
Editor:
ISBN:
Size: 14,39 MB
Format: PDF, Kindle
Read: 911
Download


Bourges Escapades Dans Le Cher 2015 Petit Fut

Author: Dominique Auzias
Editor: Le Petit Futé
ISBN: 2746994437
Size: 11,41 MB
Format: PDF, Kindle
Read: 703
Download

Profondément ancrés dans leur ville, toujours à l'affût des nouveaux projets et des nouvelles tendances, nos auteurs passent chaque année au banc d'essai les adresses-clés de la vie locale dans tous les domaines. Restaurants, sorties, commerces, loisirs, hébergements et bons plans, rien ne leur échappe ! Que vous soyez habitants de longue date, nouveaux arrivants ou visiteurs occasionnels, les City Guides vous faciliteront la vie !

Business Magazine

Author:
Editor:
ISBN:
Size: 20,96 MB
Format: PDF, ePub
Read: 470
Download


Ars Brevis

Author: Raimundus Lullus
Editor:
ISBN: 3787332596
Size: 16,35 MB
Format: PDF, Mobi
Read: 549
Download

Dies ist die erste Übersetzung ins Deutsche; sie basiert auf der kritischen Edition des Werkes von Alois Madre, die für diese Ausgabe vom Herausgeber durchgesehen und auf der Grundlage der Handschriften an zahlreichen Stellen verbessert wurde. Eine kurze Einleitung ordnet die Schrift in Lulls Gesamtwerk ein, macht mit ihren inhaltlichen und formal-mathematischen Voraussetzungen vertraut und gibt einen Überblick über ihre Wirkungsgeschichte.

Die Tage Der Anna Madrigal

Author: Armistead Maupin
Editor: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644400288
Size: 13,47 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Read: 542
Download

Armistead Maupins Stadtgeschichten sind legendär. Im Mittelpunkt des neunten und letzten Bandes steht Anna Madrigal, die legendäre Transgender-Dame und Hausherrin der Barbary Lane 28. Madrigal ist 92 Jahre alt und wünscht sich nichts mehr als einen ladyliken Abgang. Mit ihrem früheren Mieter Brian fährt sie nach Winnemucca, wo Madrigal – damals noch ein 16-jähriger Junge μ aus dem Puff, der ihr Zuhause war, weggelaufen ist. Auf dieser Reise bringt sie Geheimnisse ans Licht und stellt sich lange verdrängten Konflikten. «Die Tage der Anna Madrigal» ist ein spannendes, lustiges und berührendes Buch und ein würdiger Abschluss einer traditionsreichen Serie.