Smart And Sustainable Planning For Cities And Regions

Author: Adriano Bisello
Editor: Springer
ISBN: 3319448994
Size: 20,55 MB
Format: PDF, Docs
Read: 286
Download

This book presents cutting-edge work on innovative planning methodologies, tools and experiences aimed at supporting the transition of our cities and regions towards a more smart and sustainable dimension. This book comprises a selection of the best papers presented at the international conference “Smart and Sustainable Planning for Cities and Regions 2015”, held in November 2015 in Bolzano, Italy. Contributions from different research fields within urban and regional planning from the scientific as well as the professional community are presented: energy planning for cities and regions, how to couple the energy-climate goals with the development or renovation of the built environment and how to tackle the vulnerability to climate change; smart and sustainable technologies, big data, integrated infrastructures and mobility management, from holistic geospatial tools to innovative apps and Internet of Things; benefits, costs and opportunities of urban transition toward a more smart and sustainable dimension, accounting and assessment of values and trade-offs within the decision making processes; governance for smart and sustainable growth, fostering place-based policy-making, active and effective stakeholders’ participation, co-production and public-private partnerships; cooperation and demonstration projects: their role in fostering the adoption of new approaches and technologies, towards the development of win-win solutions.

Smart City Stadt Der Zukunft

Author: Chirine Etezadzadeh
Editor: Springer-Verlag
ISBN: 3658097957
Size: 12,57 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Read: 247
Download

​Das hier entwickelte Konzept einer lebenswerten Smart City betont die Relevanz der Funktionsfähigkeit und integrierten Resilienz zukunftsfähiger Städte. Die fortschreitende Digitalisierung wird kritisch beleuchtet und der revolutionierte Energiesektor als Fundament des urbanen Lebens erkannt. Das Konzept macht den Menschen und die natürliche Umwelt zum Ausgangspunkt der Betrachtung, was in einem erweiterten Nachhaltigkeitsbegriff und einer ergänzten Produkttheorie resultiert. Die Smart City 2.0 ist ein Chancenraum für ihre Bewohner und ein attraktiver Zukunftsmarkt für innovative Produkte und Dienstleistungen, doch stellt sie die Akteure und Produktentwickler vor vielfältige Herausforderungen.

Planning Sustainable Cities And Regions

Author: Karen Chapple
Editor: Routledge
ISBN: 1317655095
Size: 19,27 MB
Format: PDF, Docs
Read: 184
Download

As global warming advances, regions around the world are engaging in revolutionary sustainability planning - but with social equity as an afterthought. California is at the cutting edge of this movement, not only because its regulations actively reduce greenhouse gas emissions, but also because its pioneering environmental regulation, market innovation, and Left Coast politics show how to blend the "three Es" of sustainability--environment, economy, and equity. Planning Sustainable Cities and Regions is the first book to explain what this grand experiment tells us about the most just path moving forward for cities and regions across the globe. The book offers chapters about neighbourhoods, the economy, and poverty, using stories from practice to help solve puzzles posed by academic research. Based on the most recent demographic and economic trends, it overturns conventional ideas about how to build more livable places and vibrant economies that offer opportunity to all. This thought-provoking book provides a framework to deal with the new inequities created by the movement for more livable - and expensive - cities, so that our best plans for sustainability are promoting more equitable development as well. This book will appeal to students of urban studies, urban planning and sustainability as well as policymakers, planning practitioners, and sustainability advocates around the world.

Tod Und Leben Gro Er Amerikanischer St Dte

Author: Jane Jacobs
Editor: Birkhäuser
ISBN: 3035602123
Size: 10,90 MB
Format: PDF
Read: 892
Download

In The Death and Life of Great American Cities durchleuchtet Jane Jacobs 1961 die fragwürdigen Methoden der Stadtplanung und Stadtsanierung in Amerika, der "New Yorker" nannte es das unkonventionellste und provozierendste Buch über Städtebau seit langem. Die deutsche Ausgabe wurde schnell auch im deutschsprachigem Raum zu einer viel gelesenen und diskutierten Lektüre. Sie ist jetzt wieder in einem Nachdruck zugänglich, mit einem Vorwort von Gerd Albers (1993), das nach der Aktualität dieser Streitschrift fragt.

Sustainable City Regions

Author: Tetsuo Kidokoro
Editor: Springer Science & Business Media
ISBN: 4431781471
Size: 20,55 MB
Format: PDF, Docs
Read: 868
Download

How should regional cities develop regional development strategies for their sustainable future? How can such strategies work effectively? Regional cities are now at a crossroads: will they decline or be regenerated under the impacts of globalization? Their sustainable regeneration as creative regional centers will play a decisive role in their sustainable development as a whole, but only with viable regional spatial strategies that strengthen the network of cities and their hinterlands. The concern here lies in urban regeneration and strategic spatial planning at the city-region level. This book records observations of 12 dynamically changing regional cities in Asia, Europe and the United States. The form of the city region, urban regeneration and strategic spatial planning as well as the local and regional governance of each city are examined. Through this empirical and comparative analysis, essential lessons are drawn, which will add a new perspective to discussions on the sustainable future of regional cities in an age of globalization.

Die Null Grenzkosten Gesellschaft

Author: Jeremy Rifkin
Editor: Campus Verlag
ISBN: 3593425165
Size: 12,16 MB
Format: PDF, Mobi
Read: 507
Download

Teilen ist das neue Besitzen Der Kapitalismus geht zu Ende? Eine gewagte These! Doch wer könnte eine solch spannende Zukunftsvision mit Leben füllen? Jeremy Rifkin - Regierungsberater, Zukunftsvisionär und Bestsellerautor. Kurz: "einer der 150 einflussreichsten Intellektuellen der Welt" (National Journal). Rifkin ist überzeugt: Das Ende des Kapitalismus kommt nicht von heute auf morgen, aber dennoch unaufhaltsam. Die Zeichen dafür sind längst unübersehbar: - Die Produktionskosten sinken. - Wir leben in einer Share Economy, in der immer mehr das Teilen, Tauschen und Teilnehmen im Fokus steht. - Das Zeitalter der intelligenten Gegenstände - das Internet der Dinge - ist gekommen. Es fördert die Produktivität in einem Maße, dass die Grenzkosten vieler Güter und Dienstleistungen nahezu null sind, was sie praktisch kostenlos macht. - Eine einst auf Knappheit gegründete Ökonomie macht immer mehr einer Ökonomie des Überflusses Platz. Ein neues Buch für eine neue Zeit Jeremy Rifkin fügt in seinem neuen Buch "Die Null-Grenzkosten-Gesellschaft. Das Internet der Dinge, kollaboratives Gemeingut und der Rückzug des Kapitalismus" die Koordinaten der neuen Zeit endlich zu einem erkennbaren Bild zusammen. Aus unserer industriell geprägten erwächst eine globale, gemeinschaftlich orientierte Gesellschaft. In ihr ist Teilen mehr wert als Besitzen, sind Bürger über nationale Grenzen hinweg politisch aktiv und steht das Streben nach Lebensqualität über dem nach Reichtum. Die Befreiung vom Diktat des Eigentums hat begonnen und mit ihr eine neue Zeit. - Wie wird dieser fundamentale Wandel unser Leben verändern? - Wie wird der Wandel unsere Zukunft bestimmen? - Was heißt das schon heute für unseren Alltag? Kein anderer könnte die Zeichen der Zeit besser für uns deuten als der Zukunftsvisionär Rifkin in seinem neuen Buch.

Scaling Up

Author: Verne Harnish
Editor: Masterhouse GmbH
ISBN: 3981801709
Size: 16,72 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Read: 146
Download

Es ist über ein Jahrzehnt her, dass Verne Harnish Bestseller Mastering the Rockefeller Habits in der ersten Auflage erschien. Scaling Up ist die erste große Neubearbeitung dieses Business-Klassikers, in dem praktische Tools und Techniken für das Wachstum zum branchenführenden Unternehmen vorgestellt werden. Dieses Buch wurde geschrieben, damit jeder – vom einfachen bis zum leitenden Angestellten – gleichermaßen zum Wachstum seines Business beträgt. Scaling Up konzentriert sich auf die vier Haupt-Entscheidungsbereiche, die jedes Unternehmen angehen muss: People, Strategy, Execution und Cash. Das Buch beinhaltet eine Reihe von neuen ganzseitigen Arbeits-Tools, darunter der aktualisierte One-Page Strategic Plan und die Rockefeller Habits Checklist™, die bereits von mehr als 40.000 Firmen in aller Welt für ein erfolgreiches Scaling Up verwendet wurden. Viele von ihnen schafften ein Wachstum auf $10 Millionen, $100 Millionen oder gar $1 Milliarde und mehr – und konnten den Aufstieg sogar genießen! Verne Harnish hat bereits in viele Scaleups investiert.

Stadtplanung In Der Wissensgesellschaft

Author: Bernd Streich
Editor: Springer-Verlag
ISBN: 3663114805
Size: 11,77 MB
Format: PDF, Mobi
Read: 309
Download

Das Buch befasst sich umfassend mit dem Thema Stadtplanung unter den Rahmenbedingungen der Wissensgesellschaft. In 11 Kapiteln werden alle wichtigen Aspekte der Stadtplanung thematisiert. Städtebauliche Planungstheorie, institutionelle Grundlagen und Methoden werden ebenso behandelt wie die Planung von Stadtstrukturen, die Gestaltung von Städten oder das städtebauliche Planungsrecht. Vertiefende Kapitel sind Stadterneuerung, Stadtentwicklung sowie den internationalen Beziehungsgeflechten der Stadtplanung gewidmet; den Abschluss macht ein Kapitel über utopisches Denken in der Stadtplanung. Der Textteil des Buches wird durch digitale Medien - DVD und Internetauftritt - ergänzt.

St Dte F R Menschen

Author: Jan Gehl
Editor:
ISBN: 9783868593563
Size: 19,96 MB
Format: PDF, Mobi
Read: 303
Download


Gartenst Dte Von Morgen

Author: Ebenezer Howard
Editor: Birkhäuser
ISBN: 3035606579
Size: 18,63 MB
Format: PDF, Mobi
Read: 223
Download

Ebenezer Howard veröffentlicht 1902 sein Werk Garden Cities of Tomorrow, seine Ideen haben maßgeblich dazu beigetragen, der Bewegung für einen modernen Städtebau Richtung und Ziel zu geben. Sechs Jahrzehnte nach Erscheinen der ersten Ausgabe ergänzte Julius Posener diesen Klassiker der Stadtplanungstheorie um die erstmals 1945 erschienen Essays von Lewis Mumford und Frederic J. Osborn zu einem Streitgespräch der späten sechziger Jahre über die Gestalt der Stadt. Die vorliegende Neuauflage spannt den Bogen ins 21. Jahrhundert und erweitert die Ausgabe von 1968 um ein Vorwort von Carl Fingerhuth.