Sociolinguistica Dell Italiano Contemporaneo

Autore: Gaetano Berruto
Editore:
ISBN: 9788843063499
Grandezza: 44,37 MB
Formato: PDF, Mobi
Vista: 9448
Scaricare Leggi Online

Ne viene ora presentata una revisione che tiene conto del notevole incremento delle conoscenze sul tema avutosi negli ultimi anni. La nuova edizione mantiene l’articolazione complessiva e tutto il contenuto della prima, migliorando singole formulazioni e aggiungendo a ogni capitolo un paragrafo di aggiornamento sugli snodi principali delle tematiche toccate.

Einf Hrung In Die Italienische Sprachwissenschaft

Autore: Andreas Michel
Editore: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110400197
Grandezza: 32,59 MB
Formato: PDF, ePub
Vista: 7690
Scaricare Leggi Online

This updated new edition offers a well-written, systematic introduction to the various areas of Italian linguistics. Along with the methods of modern linguistics and their description using Italian examples, aspects of the history of research are also discussed. They concern the Italian reception of modern linguistic methods as well as work on relevant linguistic topics in the pre-scientific era in Italy.

L Italia Unita Le Unit D Italia

Autore: Ruedi Lüderssen, Caroline Paffenholz, Sabine E. Ankli
Editore: BoD – Books on Demand
ISBN: 3823368788
Grandezza: 41,25 MB
Formato: PDF, Kindle
Vista: 5216
Scaricare Leggi Online


Gesprochene Sprache In Der Romania

Autore: Peter Koch
Editore: Walter de Gruyter
ISBN: 3110252627
Grandezza: 73,63 MB
Formato: PDF, ePub, Mobi
Vista: 2678
Scaricare Leggi Online

This standard introduction to the spoken romance languages, which has long been out of print, is now being released in an up-to-date and revised new edition. The topic “spoken language” has developed into one of the most interesting fields of research – and not only in linguistics. From linguistic theory-based preliminary observations on speech and writing to the topic of language variation, the objective of this book is to present the most significant problems of spoken language, in contrast to written language, for the three major romance languages. The main chapters of this work focus, on the one hand, on the universal characteristics of the spoken word, in particular the textual-pragmatic, syntactic and semantic phenomena. On the other hand, the special features of each of the spoken varieties of French, Italian and Spanish are taken into consideration. This is initially approached from a diachronic (historical) linguistic perspective; the focus here is on the development of individual linguistic spatial variety. This is followed by an exact synchronic description of the characteristics of the individual linguistic varieties at the phonological, morphosyntactic and lexical levels. All linguistic phenomena of today’s synchrony are interpreted on the basis of original corpus material. This work regards itself as a contribution to variety linguistics focused on speech and writing.

Zur Entstehung Und Vergleichenden Typologie Der Relativpronomina In Den Romanischen Sprachen

Autore: Elmar Schafroth
Editore: Walter de Gruyter
ISBN: 3110943611
Grandezza: 46,12 MB
Formato: PDF, ePub, Docs
Vista: 3542
Scaricare Leggi Online

Die im Jahre 1905 von Gustav Gröber ins Leben gerufene Reihe der Beihefte zur Zeitschrift für romanische Philologie zählt zu den renommiertesten Fachpublikationen der Romanistik. Die Beihefte pflegen ein gesamtromanisches Profil, das neben den Nationalsprachen auch die weniger im Fokus stehenden romanischen Sprachen mit einschließt. Zur Begutachtung können eingereicht werden: Monographien und Sammelbände zur Sprachwissenschaft in ihrer ganzen Breite, zur mediävistischen Literaturwissenschaft und zur Editionsphilologie. Mögliche Publikationssprachen sind Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Italienisch und Rumänisch sowie Deutsch und Englisch. Sammelbände sollten thematisch und sprachlich in sich möglichst einheitlich gehalten sein.

Heimatsuche

Autore: Antonio Pasinato
Editore: Königshausen & Neumann
ISBN: 9783826023538
Grandezza: 42,40 MB
Formato: PDF, ePub, Mobi
Vista: 5177
Scaricare Leggi Online

Vorbemerkung und Dank - Einführung: G. Duso: Regionale Identität: eine neue politische Bedeutung - Erster Teil: Regionale Identität in Österreich und Deutschland: U. Kammerhofer-Aggermann: Regionale (Salzburger) Bräuche: Ein Prozeß sinnstif-tender Identifikation zwischen territorialer und globaler Heimat - I. Mose: Nationalpark Hohe Tauern. Lehrstück einer "regionali-sierten Regionalentwicklung" im Alpenraum? - C. Strasser: Das Salzburger Land als Projektionsfläche von Politik und Gesellschaft im Heimatfilm - W. Hackl: Chronik, Ironie, Destruktion. Reaktionen der Gegenwartsliteratur auf den Alpentourismus - G.-A. Po-gatschnigg: Die Rückeroberung der Heimat. Anmerkungen zum Roman Schonzeit von O.P. Zier - R. Langer: "Erbe, Erde, was war das immer?" Thomas Bernhards Heimatkomplex - K. Müller: Spielball der Geschichte - Modellfall Kärnten. Thomas Pluchs Film-epos Das Dorf an der Grenze - B. Steinwendtner: "Manchmal sind die wahren Zuhause schon ausgestorben..." - A. Pasinato: Heimat und Nihilismus bei Erwin Strittmatter - L. Righi: Bauern sterben von Franz Xaver Kroetz. Bayrische Geschehnisse zwischen Landshut und Calcutta - G. Mattenklott: Literatur im Zeitalter der Wanderungen - F. Volpi: "Wir Heimatlosen" - Heidegger und die "Heimatlosigkeit" des modernen Menschen - Zweiter Teil: Regionale Identität im Nordosten Italiens: I. Diamanti, Fa-bio Bordignon: Der "Mythos" des Nordostens Italiens. Soziale Charakteristika, Werte und Wandlungen eines Territorialmodells - F. Bosello: Wirtschaftliche Transformationen und Internationalisierung im Nordosten - F. Vallerani: Das Voralpengebiet zwischen Marginalität und symbolischer Neubewertung. Der nordwestliche Hang des Grappamassivs - A. P. Zugni Tauro: Scheunen, Bau-ernhäuser, Herrensitze und Villen im Feltriner Raum - R. Behrens: Raum, Geschichte, Grenze. Überlegungen zu drei grundlegen-den Kategorien in der regionalen Literatur des italienischen Nordostens (Rigoni Stern, Maldini) - F. Bandini: Andrea Zanzotto und die Landschaft der Heimat - A. Gipper: Von der Poetik der Inettitudine zur Ethik des Riciclaggio. Die Regionalromane Carlo Sgorlons

Methodologie Sprache In Der Gesellschaft Sprache Und Klassifikation Datensammlung Und Verarbeitung

Autore: Günter Holtus
Editore: Walter de Gruyter
ISBN: 3110938375
Grandezza: 30,33 MB
Formato: PDF, Mobi
Vista: 1008
Scaricare Leggi Online

Nach der Publikation der Bände zum Verhältnis von Latein und Romanisch und zur historisch-vergleichenden Grammatik der romanischen Sprachen (Bd. II,1), zu den einzelnen romanischen Sprachen und Sprachgebieten vom Mittelalter bis zur Renaissance (Bd. II,2) und von der Renaissance bis zur Gegenwart (Bde. III, IV, V,1, V,2, VI,1, VI,2) sowie zu den Themen Kontakt, Migration und Kunstsprachen sowie Kontrastivität, Klassifikation und Typologie (Bd. VII) wird nun Band I des seit 1988 erscheinenden »LRL« in zwei Teilbänden zur Geschichte und Methodologie des Faches Romanistik vorgelegt. Der erste Halbband (Artikel 1-38) befaßt sich mit der Geschichte des Faches Romanistik und der Methodologie (»Das Sprachsystem«), der zweite Halbband (Artikel 39--90) mit den methodologischen Bereichen »Sprache in der Gesellschaft«, »Sprache und Klassifikation«, »Datensammlung und -verarbeitung«. Das Gesamtwerk wird in den kommenden Jahren mit den Indices und dem Literaturverzeichnis (Bd. VIII) abgeschlossen werden.

Lexikon Variet T Philologie

Autore: Anja Overbeck
Editore: Walter de Gruyter
ISBN: 3110262290
Grandezza: 55,75 MB
Formato: PDF, ePub
Vista: 6342
Scaricare Leggi Online

Die Festschrift zum 65. Geburtstag des Romanisten Günter Holtus versammelt 67 Aufsätze von Sprach- und Literaturwissenschaftlern aus Europa, den USA und Lateinamerika. Zentrale Themenfelder sind die Varietätenlinguistik, die seit den 80er und 90er Jahren des 20. Jahrhunderts die romanistische Diskussion wesentlich mitbestimmt hat, die traditionellen sprachwissenschaftlichen Kerndisziplinen Sprachgeschichte und Lexikologie, die Editionsphilologie und Skriptaforschung, die seit ihren Anfängen immer wieder für lebhafte Diskussionen gesorgt haben, sowie Stand und Perspektiven der Romanistik als universitärer Disziplin.

S Pes Gjermaniis

Autore: Luca Melchior
Editore: Peter Lang
ISBN: 9783631582398
Grandezza: 34,94 MB
Formato: PDF, Kindle
Vista: 6062
Scaricare Leggi Online

Der Autor beleuchtet in seiner Arbeit die migratorischen Beziehungen zwischen Bayern und dem Friaul aus doppelt regionalbezogener Perspektive. Im Anschluss an die Uberblicksdarstellung der friaulischen Migration nach Bayern werden ausgehend von empirischen Daten kommunikative Raume dreissig friaulischer Migranten in Bayern exemplarisch rekonstruiert. Sie zeigen die Dynamik und Komplexitat der Kommunikation im migratorischen Kontext. Kernstuck der Arbeit sind die Beschreibung von individuellen Kommunikationsraumen und Sprachbiographien zehn ausgewahlter Informanten sowie der Versuch, Korrelationen zwischen diesen und der Perzeption grammatischer Interferenzen im expliziten Diskurs uber die Sprache herzustellen."

Strutture Dell Italiano Regionale

Autore: Massimo Cerruti
Editore: Peter Lang
ISBN: 9783631596012
Grandezza: 21,84 MB
Formato: PDF, Kindle
Vista: 821
Scaricare Leggi Online

A partire da un corpus di parlato raccolto nel contesto urbano di Torino, si analizzano alcune strutture morfosintattiche dell'italiano regionale (sia specificamente piemontesi sia piu generalmente settentrionali, quando non condivise anche da varieta meridionali) alla luce delle principali implicazioni di rilievo per la linguistica e la sociolinguistica. Gli aspetti di variazione, in particolare, esaminati in riferimento alla formazione di un 'italiano regionale standard', sono descritti correlando fatti di linguistica esterna, quale la marcatezza sociolinguistica dei costrutti, a fatti di linguistica interna; tra questi, la conformita a principi universali di naturalezza, la coerenza rispetto alle proprieta strutturali e alle tendenze ristandardizzanti dell'italiano contemporaneo e la mancanza di corrispondenti grammaticalizzati in italiano standard."