Sparta

Author: Ernst Baltrusch
Editor: C.H.Beck
ISBN: 3406692893
Size: 19,98 MB
Format: PDF, ePub
Read: 503
Download

Im hier vorliegenden Buch hat Ernst Baltrusch versucht, auf der Grundlage des erhaltenen Quellenmaterials Geschichte, Gesellschaft und Kultur des antiken Sparta von 900-146 v. Chr. in lakonischer Kürze, aber wahrheitsgetreu zu beschreiben. Ob dieses Ziel erreicht wurde oder nicht, könnten eigentlich nur die alten Spartaner selbst entscheiden. Wären sie unzufrieden, dürften sie sich nicht beklagen. Sie haben es den Historikern nicht leicht gemacht. Schon Sokrates vermutete, daß sie absichtlich ihre Umwelt über sich täuschen wollten; denn durch die Bekanntmachung ihrer Stärke und Weisheit würden sie andere zu deren Nachahmung herausfordern und damit ihr eigenes Gemeinwesen schwächen. Den Leser erwartet eine informative und anregende Darstellung des Aufstiegs und Falls einer antiken Großmacht.

Sparta

Author:
Editor:
ISBN:
Size: 13,53 MB
Format: PDF, Kindle
Read: 345
Download


Sparta

Author: Johann Kaspar Friedrich Manso
Editor:
ISBN:
Size: 12,61 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Read: 292
Download


Sparta

Author: Karl Christ
Editor:
ISBN:
Size: 20,15 MB
Format: PDF, Docs
Read: 384
Download


Frauen Im Antiken Griechenland Sparta Und Athen Ein Vergleich

Author: Jennifer Heider
Editor: GRIN Verlag
ISBN: 3640862279
Size: 10,33 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Read: 724
Download

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Fruhgeschichte, Antike, Note: 1,7, Humboldt-Universitat zu Berlin (Institut fur Geschichtswissenschaften), 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Zuge des gesellschaftlichen Umbruchs der sechziger Jahre wurde die Rolle der Frau neu diskutiert. Die Auswirkungen der gefuhrten Debatte sind in der Forschung der Alten Geschichte deutlich spurbar. Obwohl es bereits in fruheren Zeiten Abhandlungen uber Frauen im klassischen Griechenland gegeben hat, gewinnt dieses Thema am Ende des 20. Jahrhunderts an Bedeutung. Zunehmend sind es Frauen, die sich, vielleicht aus einer weniger klischeebehafteten Sicht als Manner, dem Thema nahern. In den Achtziger Jahren ist es vor allen Sarah B. Pomeroy, die mit ihrem Buch Frauenleben im klassischen Altertum" eine wissenschaftlich fundierte Arbeit zu diesem Aspekt der griechischen Geschichte vorlegt. In den neunziger Jahren erscheint von Christine Schnurr-Redford eine sehr facettenreiche Abhandlung uber die Frauen im klassischen Athen. In den letzten Jahren sind es vor allen Dingen Maria H. Dettenhofer und Lukas Thommen, die sich mit der Rolle der Frau kritisch auseinandersetzen. Als Grundlage fur die Erforschung der Lebensweise von Frauen in Sparta und Athen dienen im wesentlichen uberlieferte Texte von drei antiken Autoren; Xenophon, Aristoteles und Plutarch. Es ergibt sich hier eine besondere Quellenproblematik auf die an anderer Stelle noch ausfuhrlich eingegangen wird. Unter Einbeziehung der antiken Autoren und der neueren Forschung wird in der vorliegenden Arbeit untersucht, worin die grossere Freiheit" der spartanischen Frau im Vergleich zur der Frau in Athen bestand und wodurch sie begrundet wurde. Um dies darzustellen, werde ich mein Augenmerk auf zwei Aspekte des Frauenlebens richten, zum einen auf die Erziehung der Frau in Sparta und in Athen und zum anderen auf die Stellung der Frau im Oikos in der jeweiligen Polis. Fur das"

Sparta

Author: Johann Caspar Friedrich Manso
Editor:
ISBN:
Size: 17,54 MB
Format: PDF
Read: 431
Download


Sparta

Author: Michael Whitby
Editor: Taylor & Francis
ISBN: 9780415939577
Size: 11,65 MB
Format: PDF, ePub
Read: 131
Download

This volume introduces the reader to every important aspect of the society of Sparta, the dominant power in southern Greece from the seventh century B.C. and the great rival of Athens in the fifth and fourth centuries. Michael Whitby presents essays on key aspects of Spartan history and society, by some of the leading classicists in the world, such as Paul Cartledge, Anton Powell, and Stephen Hodkinson.

Sparta

Author: Lukas Thommen
Editor: Springer-Verlag
ISBN: 3476043312
Size: 16,16 MB
Format: PDF, Docs
Read: 610
Download

Dieses Studienbuch stellt die Geschichte Spartas von den Anfängen bis zur Aufnahme ins römische Reich dar. Dabei wird gezeigt, wie sich die politischen und sozialen Verhältnisse im Laufe der Zeit veränderten, so dass tradierte Vorstellungen vom erstarrten „Kosmos“ überwunden werden. Die Behandlung der nachklassischen Epochen ergibt wichtige Erkenntnisse über die Formierung des Mythos Sparta, der von der Antike an bis ins 20.Jahrhundert verschiedensten politischen Zwecken diente. Exemplarisch wird anhand von Sparta geklärt, wie eine griechische Polis zwischen den hellenistischen Reichen ihre Existenz sicherte und welche Auswirkungen das Aufgehen im römischen Reich auf das politische und kulturelle Leben hatte. Die Angabe der wichtigsten Quellen und die ausführlichen, aktualisierten Literaturhinweise machen dieses Studienbuch zu einer wichtigen Arbeitsgrundlage.

Sparta

Author: H. Michell
Editor: CUP Archive
ISBN: 9780521092197
Size: 18,36 MB
Format: PDF, Kindle
Read: 650
Download


Athen Und Sparta

Author: Martin Dreher
Editor: C.H.Beck
ISBN: 3406633676
Size: 15,79 MB
Format: PDF, Mobi
Read: 454
Download