Surviving Orbit The Diy Way

Author: Sandy Antunes
Editor: Maker Media, Inc.
ISBN: 1449356125
Size: 11,93 MB
Format: PDF, Mobi
Read: 850
Download

Is your picosatellite ready for launch? Can it withstand rocket thrusts and the vacuum of space? This do-it-yourself guide helps you conduct a series of hands-on tests designed to check your satellite’s readiness. Learn precisely what the craft and its electronic components must endure if they’re to function properly in Low Earth Orbit. The perfect follow-up to DIY Satellite Platforms (our primer for designing and building a picosatellite), this book also provides an overview of what space is like and how orbits work, enabling you to set up the launch and orbit support you’ll need. Go deep into the numbers that describe conditions your satellite will face Learn how to mitigate the risks of radiation in the ionosphere Pick up enough formal systems engineering to understand what the tests are all about Build a thermal vacuum chamber for mimicking environment of space Simulate the rocket launch by building and running a vibration shake test Use a homebuilt centrifuge to conduct high G-force tests Get guidelines on scheduling tests and choosing an appropriate lab or clean room

Making Things Talk

Author: Tom Igoe
Editor: O'Reilly Germany
ISBN: 3868991638
Size: 16,59 MB
Format: PDF
Read: 854
Download

Es macht Spaß, elektronische Dinge zu bauen, die mit der realen Welt interagieren. Aber so richtig cool wird’s erst, wenn die Dinge anfangen sich untereinander zu unterhalten. Mit 33 leicht nachzubauenden Projekten wird dir in Making Things Talk – Die Welt hören, sehen, fühlen gezeigt, wie du deine Gadgets dazu bringst, mit dir und mit der Umwelt zu kommunizieren. Das Buch ist genau für die geschrieben, die zwar nur wenig technische Erfahrung, dafür aber umso mehr geekige Neugierde mitbringen. Lass Mikrocontroller, PCs, Server und Smartphones miteinander quatschen. Vielleicht willst du deinen Freunden zeigen, wie man das Wetter aus unterschiedlichen Teilen der Welt clever darstellen kann. Vielleicht bist du aber auch eine Künstlerin, die ihren Skulpturen mechanisches Leben einhauchen möchte. In diesem Standardwerk lernst du, wie man Geräte-Netzwerke schafft, die sich Daten teilen und auf Befehle von außen reagieren. Mit ein wenig Elektronikgrundwissen, preiswerten Mikrocontrollern und ein paar Netzwerkmodulen baust du coole Projekte: Blink - Dein allererstes Programm Monski Pong - Steuere ein Computerspiel mit einem flauschigen, pinkfarbenen Stoffäffchen Internet-Luftqualitätsmesser - Bau eine Internet-Messstation für Luftqualität Giftwarnung in der Werkstatt - Verwende ein XBee-Modul, Sensoren und ein Stofftier, um dich vor giftigen Dämpfen warnen zu lassen. Bluetooth GPS - Bau einen batteriebetriebenes GPS-Gerät, das via Bluetooth seinen Standort mitteilt. Tweets mit RFID - Lese einen Twitter-Stream via RFID-Tags.

Was Macht Der Astronaut Wenn Er Mal Muss

Author: Mary Roach
Editor:
ISBN: 9783499627903
Size: 14,45 MB
Format: PDF, Mobi
Read: 435
Download

Wenn es beim äMüssenä mal daneben geht, 14 Tage bei minimaler Hygiene im Raumanzug, seltsam anmutende Stresstests wie das Falten von Kranichen, Flüge im äKotzbomberä, Belastungstests an lebenden und toten Objekten u.a.: salopper und oft ironischer Blick hinter die Kulissen der Hochglanzraumfahrt.

Mikrosensorik

Author: Thomas Elbel
Editor: Springer-Verlag
ISBN: 3663058395
Size: 18,28 MB
Format: PDF, Mobi
Read: 376
Download

Das Lehrbuch behandelt für alle mikrosystemtechnischen Sensoren die gemeinsamen technologischen Grundlagen. Darauf aufbauend werden die wichtigsten Sensoren, nach Art der Meßgröße geordnet, beschrieben. Das Buch wendet sich an Studenten der Meßtechnik sowie an Ingenieure, die sich in das Fachgebiet einarbeiten wollen.

Anleitung Zur Schwerelosigkeit

Author: Chris Hadfield
Editor: Heyne Verlag
ISBN: 3641137799
Size: 14,46 MB
Format: PDF, ePub
Read: 404
Download

»Von Zeit zu Zeit erscheinen vor den Fenstern eines Raumschiffs Wunder ...« Millionen haben das Video gesehen, in dem der Astronaut Chris Hadfield singend und Gitarre spielend durch die Raumstation ISS schwebt. Fasziniert schauen die Menschen seither nach oben: Wie verändert der Blick aus 400 km Höhe die Sicht auf unser Leben? Chris Hadfield nimmt uns mit in schwindelerregende Sphären: Er erzählt von riskanten Manövern und von der Kunst, stets auf das Schlimmste vorbereitet zu sein und zugleich an das Unmögliche zu glauben. Chris Hadfield ist neun Jahre alt, als er im Juli 1969 die Mondlandung live im Fernsehen verfolgt. Augenblicklich weiß er, was er werden will: Astronaut! Mittlerweile hat er an die 4000 Stunden im Weltraum verbracht und gehört zu den erfahrensten Raumfahrern der Welt – zuletzt als Kommandeur der internationalen Raumstation ISS. Jetzt nimmt er uns mit in den Weltraum: Wir erfahren, wie man überhaupt Astronaut wird (für alle, die den Traum noch nicht aufgegeben haben), was man dafür alles können muss (u.a. Schwimmen!, Toiletten reparieren), wie sich der erste Raketenstart anfühlt (als säße man in einem Container, der von einem riesigen LKW gerammt wird) und was man beim ersten Raumspaziergang beachten muss. Eine realistische, humorvolle, aber auch demütige Liebeserklärung an das Leben auf der Erde und die Wunder des Universums, die uns zeigt, wie viel Bodenhaftung man braucht, um abheben zu können.

Warum Ist E Mc2

Author: Brian Cox
Editor: Kosmos
ISBN: 3440152065
Size: 17,11 MB
Format: PDF, Kindle
Read: 291
Download

E = mc2 ist die berühmteste Formel der Welt. Mit ihr brachte Einstein es auf den Punkt: Energie und Masse sind zwei Seiten derselben Medaille und die Lichtgeschwindigkeit c ist ihr Wechselkurs. Doch warum besteht dieses so einfache Verhältnis? Wie ist Albert Einstein zu diesem Schluss gekommen? Und welche Folgen für das Verständnis des Universums ergeben sich daraus? Brian Cox, Professor für Physik und in England durch seine Sendungen auf BBC sehr bekannt, hat sich zusammen mit seinem Kollegen Jeff Forshaw, Professor für theoretische Physik, die scheinbar einfache Einstein-Gleichung vorgenommen, um sie mit viel Energie ausführlich und verständlich zu erklären.

Existenz

Author: David Brin
Editor: Heyne Verlag
ISBN: 3641094046
Size: 14,59 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Read: 396
Download

Die größte Geschichte aller Zeiten – die Geschichte, warum wir existieren Es gibt Milliarden von Planeten im Universum, auf denen Leben möglich ist. Sogar intelligentes Leben. Aber wo ist dieses Leben? Machen Zivilisationen immer wieder dieselben Fehler? Und wie ist es mit unserer Zivilisation? Als im Orbit merkwürdige Kristalle entdeckt werden, die auf außerirdisches Leben hindeuten, werden all diese Fragen plötzlich akut: Denn wenn es einer Spezies gelungen ist, so lange zu überleben, könnte es ihr auch gelungen sein, das Geheimnis unserer Existenz zu lüften. Und dann stellt sich eine weitere Frage: Welche Macht verleiht uns dieses Wissen?

Unser Leben Auf Dem Mars

Author: Stephen Petranek
Editor: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104036225
Size: 19,47 MB
Format: PDF, Docs
Read: 702
Download

Der Zukunftsforscher und preisgekrönte Wissenschaftsjournalist Stephen Petranek erklärt in seinem TED-Book ›Unser Leben auf dem Mars‹, warum es schon in zwanzig Jahren unumgänglich sein wird, dass Menschen auf dem Mars leben. Er zeigt packend und ganz konkret, wie wir mittels bereits bestehender Technik dorthin kommen können und wie wir schon bald Wasser und Sauerstoff aus unterirdischen Eisvorkommen gewinnen und Gewächshäuser bauen werden, um so die Bedingungen für menschliches Leben auf dem nächsten Verwandten unseres Heimatplaneten zu schaffen. Es wird Leben auf dem Mars geben! Das ist nicht Science-Fiction, die Technologie dafür existiert schon heute.

Cosmo Hill

Author: Eoin Colfer
Editor:
ISBN: 9783548280547
Size: 14,52 MB
Format: PDF, Mobi
Read: 804
Download


Arduino F R Dummies

Author: John Nussey
Editor: John Wiley & Sons
ISBN:
Size: 19,28 MB
Format: PDF, Mobi
Read: 587
Download

Vom Hobbybastler zum großen Entwickler und Künstler Sie wollen Ihrer Kreativität mit dem Arduino freien Lauf lassen, brauchen aber noch Hintergrundwissen? John Nussey und Gerhard Franken führen Sie Schritt für Schritt in die Nutzung des Arduino ein: Sie lernen die Komponenten Ihres Arduino–Boards kennen, erfahren, wie Sie die Software installieren und mit dem ersten Sketch LEDs blinken lassen. Nützliche Werkzeuge wie Steckplatine und Multimeter werden vorgestellt, das Wichtigste zur Elektrizität und zum Löten wird erläutert. Komplexere Schaltungen und Projekte können Sie anhand der vorhandenen Beispielsketche gleich umsetzen. Bald steht der Realisierung Ihrer eigenen Ideen nichts mehr im Wege.