The Lost Girls Of Rome

Author: Donato Carrisi
Editor: Hachette UK
ISBN: 0748132678
Size: 14,18 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Read: 811
Download

A young girl has mysteriously disappeared in Rome. As rain lashes the ancient streets, two men, Clemente and Marcus, sit in a café near the Piazza Navona and pore over the details of the case. They are members of the ancient Penitenzeri - a unique Italian team, linked to the Vatican, and trained in the detection of true evil. But they are not alone. Sandra - a brilliant forensics expert with a tragic past - is also working on the case. When her path crosses theirs, not only do they make headway in the case of the missing girl, but they also uncover a terrible secret world, hidden in the dark recesses of Rome. A world that is as perfect as it is evil... A spellbinding literary thriller from the author of The Whisperer, this novel offers a window onto the hidden secrets of Rome. Beautifully capturing the atmosphere of the city, it blends a page-turning plot with fascinating historical fact.

Der Todesfl Sterer

Author: Donato Carrisi
Editor: Piper Verlag
ISBN: 3492956823
Size: 12,57 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Read: 653
Download

In einer Waldlichtung bergen Spurensicherer menschliche Gliedmaßen: die Arme von sechs vermissten Mädchen. Für Profiler Goran Gavila und Sonderermittlerin Mila Vazquez steht fest, dass sie es mit einem extrem kaltblütigen Serientäter zu tun haben. Aber sie ahnen noch nicht, wie perfide der gesichtslose Mörder zu Werke geht. Wie ein Marionettenspieler benutzt er andere dazu, seine grausamen Phantasien Wirklichkeit werden zu lassen. Und auch sie selbst sind längst Figuren eines beängstigenden Spiels geworden, in dem der Gesuchte allen seine makabren Regeln diktiert.

Lost Girls Was Kostet Ein Leben

Author: Angela Marsons
Editor: Piper ebooks
ISBN: 349297824X
Size: 17,63 MB
Format: PDF, Kindle
Read: 220
Download

Als die Freundinnen Charlie und Amy nicht nach Hause kommen, beginnt für ihre Familien ein wahrer Albtraum. Eine SMS lässt wahr werden, was alle befürchteten: Die zwei neunjährigen Mädchen wurden entführt. Nur das Paar, das den höchsten Betrag zahlt, wird seine Tochter wiedersehen. Das andere nicht. Längst tickt die Uhr für Detective Inspector Kim Stone und ihr Team, doch die Täter sind ihr immer einen Schritt voraus. Von Stunde zu Stunde verringert sich die Chance, die beiden unversehrt zu ihren Familien zurückzubringen. Stone gibt ihr Äußerstes, um den Fall zu lösen. Sonst muss eines der Kinder den höchsten Preis für ihr Versagen zahlen – sein Leben.

Seelenkinder

Author: Sarah Hilary
Editor: btb Verlag
ISBN: 3641172837
Size: 13,13 MB
Format: PDF, Docs
Read: 498
Download

Ein grauenvoller Fund: Im Garten seines Hauses in einer Londoner Neubausiedlung entdeckt Familienvater Terry Doyle einen alten Bunker – und darin, dreieinhalb Meter tief in der Dunkelheit, zwei Kinderleichen. Für das Team um Detective Marnie Rome türmen sich die Fragen auf: Wer waren die Kinder? Warum wurden sie nie als vermisst gemeldet? Welche Rolle spielt Clancy, der verhaltensauffällige Ziehsohn von Terry? Die Begegnung mit Clancy ist für Marnie wie eine Falltür in die Vergangenheit – er erinnert sie an ihren Adoptivbruder Stephen, den Mörder ihrer Eltern. Und als Clancy plötzlich mit Terrys leiblichen Kindern verschwunden ist, ahnt Marnie: Jetzt zählt jede Sekunde.

Die Hure Des Kaisers

Author: Kate Quinn
Editor: Ullstein Buchverlage
ISBN: 3960480962
Size: 16,21 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Read: 204
Download

Rom, 82 n. Chr.: Die junge Sklavin Thea muss ihre Herrin zu den Gladiatorenkämpfen begleiten, die sie verabscheut. Doch diesmal zieht ein neuer Kämpfer alle Zuschauer in seinen Bann: Arius, genannt »der Barbar«. Thea fühlt sofort eine innere Verbundenheit, und tatsächlich sind sie und Arius Seelenverwandte – beide haben so viel Mord und Grausamkeit erlebt, dass sie den Tod verachten. Doch sie können ihre Liebe nicht leben, denn der Kaiser persönlich begehrt Thea für sich.

Die Toten Schweigen Nicht

Author: Paul Cleave
Editor: Heyne Verlag
ISBN: 3641034310
Size: 11,60 MB
Format: PDF, Mobi
Read: 183
Download

Vergib mir, Vater, denn ich habe gesündigt Christchurch, Neuseeland. Am örtlichen Friedhof lässt Privatdetektiv Theo Tate eine Leiche exhumieren. Doch als der Sarg geöffnet wird, liegen darin nicht wie erwartet die Überreste eines alten Mannes, sondern der Körper einer jungen Frau. Kurz darauf treiben mehrere Leichen an der Wasseroberfläche des Friedhofssees. Ein Serienmörder treibt sein Unwesen und Tate setzt alles daran, ihn zu stellen. Doch bald gerät er selbst ins Visier der Polizei. Und auch der Killer hat es auf ihn abgesehen ...

Der Seelensammler

Author: Donato Carrisi
Editor: Piper Verlag
ISBN: 3492954731
Size: 20,24 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Read: 352
Download

»Töte mich« ist in die Brust des Bewusstlosen eintätowiert. Doch eine andere Entdeckung schockiert das Notarztteam in der abgelegenen römischen Villa noch mehr: ein roter Rollschuh – das Andenken des Mörders an sein erstes Opfer, eine junge Frau. Als der Serientäter ins Koma fällt, scheint er seine gerechte Strafe zu erhalten. Doch der stumme Patient hütet ein grausames Geheimnis, denn erneut ist eine junge Frau verschwunden ...

Der Bewacher

Author: Duane Swierczynski
Editor: Heyne Verlag
ISBN: 3641068126
Size: 14,82 MB
Format: PDF, ePub
Read: 650
Download

Der Tod kennt keine Zufälle Tödliche, scheinbar zufällige Unfälle fordern täglich Menschenleben. Doch wie viele davon sind Morde, verübt von einer Gruppe von eiskalten Killern, deren Spezialität es ist, jede noch so kleine Spur zu vertuschen? Beim Versuch, eine Unschuldige zu beschützen, gerät Ex-Cop Hardie ins Visier dieser Geheimorganisation, die scheinbar ganz Amerika unterwandert hat. Das Anwesen in Hollywood, das er bewachen soll, wird zur Todesfalle, und er muss alle Register ziehen, um nicht das nächste »Unfallopfer« zu werden.

Titus Andronicus

Author: William Shakespeare
Editor: BoD – Books on Demand
ISBN: 3843043655
Size: 10,54 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Read: 351
Download

William Shakespeare: Titus Andronicus Erstmals ins Deutsche übersetzt von Johann Joachim Eschenburg (1777). Die vorliegende Übersetzung stammt von Wolf Graf Baudissin. Erstdruck in: Shakspeare's dramatische Werke. Übersetzt von August Wilhelm Schlegel. Ergänzt und erläutert von Ludwig Tieck, Bd. 6, Berlin (Georg Andreas Reimer) 1831. Vollständige Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2015. Textgrundlage ist die Ausgabe: William Shakespeare: Sämtliche Werke in vier Bänden. Band 4, Herausgegeben von Anselm Schlösser. Berlin: Aufbau, 1975. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Ferdinand Bol, Titus Manlius Torquatus, 1663. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.