The Trial Of Henry Kissinger

Author: Christopher Hitchens
Editor: Atlantic Books Ltd
ISBN: 0857898361
Size: 12,42 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Read: 188
Download

Christopher Hitchens goes straight for the jugular in The Trial of Henry Kissinger. Under his fearsome gaze, the former Secretary of State and National Security Advisor is accused of being a war criminal whose reckless actions and heinous disregard for international law have led to torture, kidnapping, and murder. This book is a polemical masterpiece by a man who, for forty years, was the Angloshpere's preeminent man of letters. In The Trial of Henry Kissinger, Hitchens' verve, style and firebrand wit are on show at the height of their potency.

Weltordnung

Author: Henry A. Kissinger
Editor: C. Bertelsmann Verlag
ISBN: 3641155487
Size: 14,87 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Read: 427
Download

Henry Kissinger über die größte Herausforderung des 21. Jahrhunderts Hat das westlich geprägte Wertesystem im 21. Jahrhundert angesichts aufstrebender Mächte mit gänzlich anderem Menschenbild und Gesellschaftskonzept als Basis einer Frieden stiftenden Weltordnung ausgedient? Henry Kissinger, über Jahrzehnte zentrale Figur der US-Außenpolitik und Autorität für Fragen der internationalen Beziehungen, sieht unsere Epoche vor existenziellen Herausforderungen angesichts zunehmender Spannungen. In der heutigen global eng vernetzten Welt wäre eine Ordnung vonnöten, die von Menschen unterschiedlicher Kultur, Geschichte und Tradition akzeptiert wird und auf einem Regelwerk beruht, das in der Lage ist, regionale wie globale Kriege einzudämmen. Der Autor analysiert die Entstehung der unterschiedlichen Ordnungssysteme etwa in China, den islamischen Ländern oder im Westen und unternimmt den Versuch, das Trennende zwischen ihnen zusammenzuführen und den Grundstein für eine zukünftige friedliche Weltordnung zu legen.

Kissinger

Author: Niall Ferguson
Editor:
ISBN: 9783549074749
Size: 12,48 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Read: 943
Download


Christopher Hitchens Ber Thomas Paine Die Rechte Des Menschen

Author: Christopher Hitchens
Editor:
ISBN: 9783423344326
Size: 20,61 MB
Format: PDF, ePub
Read: 281
Download


China

Author: Henry Kissinger
Editor:
ISBN: 9783570551912
Size: 19,60 MB
Format: PDF
Read: 596
Download


Jahre Der Erneuerung

Author: Henry Kissinger
Editor:
ISBN: 9783570002919
Size: 20,33 MB
Format: PDF, Mobi
Read: 850
Download


Kernwaffen Und Ausw Rtige Politik

Author: Henry Kissinger
Editor: Walter de Gruyter
ISBN: 9783486416626
Size: 16,77 MB
Format: PDF, Docs
Read: 943
Download


Die Herausforderung Amerikas

Author: Henry Kissinger
Editor:
ISBN: 9783548364469
Size: 10,80 MB
Format: PDF, Kindle
Read: 382
Download


Reformiert Euch

Author: Ayaan Hirsi Ali
Editor: Albrecht Knaus Verlag
ISBN: 3641174627
Size: 17,32 MB
Format: PDF, Mobi
Read: 358
Download

Das wichtigste Buch zur Islam-Debatte: Ayaan Hirsi Ali und ihr Plädoyer für eine Reformation des Islam Ihre eigene Biographie und intime Kenntnis der islamischen Gesellschaften und Kultur sowie ihre Forschungen machen Ayaan Hirsi Ali zu einer der wichtigsten Stimmen in der Debatte über den Islam. Ihr neues, von Optimismus getragenes Buch, an dem sie seit Jahren arbeitet, kommt im richtigen Moment: Es nimmt die Terroranschläge in Paris zum Ausgangspunkt, bietet fundierte Einordnung und Hintergründe, vor allem aber bezieht Hirsi Ali klar Stellung: gegen einen erstarrten Islam und dessen Tolerierung durch den Westen. Und für eine Reformation ihrer Religion durch die Muslime, die sie bereits auf dem Weg sieht.

The Hitch

Author: Christopher Hitchens
Editor: Karl Blessing Verlag
ISBN: 3641069696
Size: 19,62 MB
Format: PDF, Mobi
Read: 838
Download

The Hitch: das bewegte Leben eines der einflussreichsten und streitbarsten Denker Ikonen von ihrem Sockel zu stürzen ist ein Anliegen, das Christopher Hitchens mit der Nonchalance eines Salonlöwen und der Unerbittlichkeit eines Rottweilers verfolgt – wie seine Biografien über Mutter Teresa, Henry Kissinger und Bill Clinton beweisen. Jetzt hinterfragt der Bestsellerautor, Journalist, Bonvivant und Provokateur seinen eigenen, fast schon ikonenhaften Status als „wahrscheinlich klügster Kopf seiner Generation“ (DIE WELT). In seiner Autobiografie tritt „The Hitch” selbst ungeschminkt vor den Spiegel. Wie ein britischer Trotzkist, in der ersten Reihe der Vietnamkriegsgegner, nach dem 11. September die amerikanische Staatsbürgerschaft annimmt und bis heute zu den prominentesten und umstrittensten Befürwortern des Irakkriegs zählt. Wie der zum christlichen Glauben erzogene Sohn einer freigeistigen Mutter, die bis zu ihrem Selbstmord ihre jüdische Herkunft geheim hielt, seine atheistischen Ansichten zum Weltbestseller macht. Wie ein auf Kuba kaffeepflückender junger Linksintellektueller gegen das Establishment anstürmt und sich beim Cocktail mit Margaret Thatcher wiederfindet. „The Hitch” ist die Roadmap für ein Leben, das nichts, wirklich nichts ausgelassen hat.