Understanding Art Education

Author: Nicholas Addison
Editor: Routledge
ISBN: 0203019784
Size: 17,79 MB
Format: PDF
Read: 665
Download

What is distinctive about art and design as a subject in secondary schools? What contribution does it make to the wider curriculum? How can art and design develop the agency of young people? Understanding Art Education examines the theory and practice of helping young people learn in and beyond the secondary classroom. It provides guidance and stimulation for ways of thinking about art and design when preparing to teach and provides a framework within which teachers can locate their own experiences and beliefs. Designed to complement the core textbook Learning to Teach Art and Design in the Secondary School, which offers pragmatic approaches for trainee and newly-qualified teachers, this book suggests ways in which art and design teachers can engage reflexively with their continuing practice. Experts in the field explore: The histories of art and design education and their relationship to wider social and cultural developments Creativity as a foundation for learning Engaging with contemporary practice in partnership with external agencies The role of assessment in evaluating creative and collaborative practices Interdisciplinary approaches to art and design Developing dialogue as a means to address citizenship and global issues in art and design education. Understanding Art Education will be of interest to all students and practising teachers, particularly those studying at M Level, as well as teacher educators, and researchers who wish to reflect on their identity as an artist and teacher, and the ways in which the subject can inform and contribute to education and society more widely.

Frida Kahlo

Author: Andrea Kettenmann
Editor:
ISBN: 9783836512602
Size: 12,88 MB
Format: PDF, ePub
Read: 534
Download


Kunst Im Kern Von Schulkultur

Author: Saskia Bender
Editor: Springer-Verlag
ISBN: 9783531169699
Size: 16,79 MB
Format: PDF, Docs
Read: 716
Download

Was bedeutet es für eine Regelschule in einem sozialen Brennpunktgebiet mit einem kunstbetonten Schulprofil zu arbeiten? Kann der programmatische Entwurf einer Integration vor allem der schulbildungsfernen Kinder über intensivierte künstlerische Tätigkeit in der Praxis aufrechterhalten werden? Diese Studie zeigt, dass es in der Institution Schule nicht unbegrenzt möglich ist, die Räume für ästhetische Erfahrungen auszuweiten. Gleichwohl kann über die Ermöglichung ästhetischer Erfahrungen insbesondere bei krisenbelasteten Biografien eine Entlastung von Handlungsnotwendigkeiten und dem ansonsten in der Schule dominanten Bewährungsdruck erreicht werden. Im gelingenden Fall werden dann auch bei Kindern individuell biografische Bildungsprozesse im Modus ästhetischer Selbstreflexivität in Gang gesetzt, die im Hinblick auf die Erfüllung schulisch-institutioneller Lern- und Bildungsaufgaben mittelbar als positiv auszuweisen sind.

Proust Und Die Zeichen

Author: Gilles Deleuze
Editor:
ISBN: 9783883960999
Size: 10,94 MB
Format: PDF, ePub
Read: 527
Download


Theater Und Schule

Author: Wolfgang Schneider
Editor: transcript Verlag
ISBN: 383941072X
Size: 11,10 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Read: 645
Download

Kulturelle Bildung ist eine sowohl schulische als auch außerschulische Herausforderung. In der Kultur- und Bildungsrepublik Deutschland sind es vor allem die Institutionen Theater und Schule, die auf diesem Feld künstlerische und pädagogische Basisarbeit leisten. Hier wächst zusammen, was zusammengehört: der Theaterbesuch und Theater als Schulfach, Theater für Kinder und Jugendliche sowie Theater mit Kindern und Jugendlichen. Dieses Buch untersucht Modelle der Zusammenarbeit von Theater und Schule, dokumentiert Ergebnisse einer exemplarischen Studie in Hessen und erörtert, was das Theater von der Schule und was die Schule vom Theater erwartet. Theater- und Erziehungswissenschaftler kommen ebenso zu Wort wie Praktiker aus Theater und Schule. Entstanden ist ein Handbuch, ein kulturpolitisches Plädoyer für ein Programm zur kulturellen Bildung.

Das Erkenntnisproblem In Der Philosophie Und Wissenschaft Der Neueren Zeit

Author: Ernst Cassirer
Editor:
ISBN:
Size: 14,48 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Read: 175
Download


Unterdr Ckung Und Befreiung

Author: Paulo Freire
Editor: Waxmann Verlag
ISBN: 9783830968030
Size: 15,33 MB
Format: PDF
Read: 250
Download

Diese Sammlung von Schriften aus der Zeit von 1970 bis 1990 des brasilianischen Pädagogen Paulo Freire (1921-1997) gibt einen Einblick in die Grundlagen und Prinzipien seiner Bildungsarbeit auf der Basis der Pädagogik der Befreiung. In den ausgewählten Texten werden nicht nur pädagogische Probleme und inhaltlich-methodische Fragen der Bildungsarbeit thematisiert. Sie enthalten ebenso Analysen und Bewertungen von Politik, Kultur, Religion, Ethik und Veränderungsmöglichkeiten von Gesellschaft - eine Erweiterung, die sich gegen eine Vorstellung wendet, Pädagogik sei von Gesellschaft und Politik losgelöst zu behandeln. Scharfsinnig hat Freire u.a. die verheerenden Folgen des Neoliberalismus für Individuum und Gesellschaft analysiert und zum widerständigen Denken und Handeln ermuntert. Eine Auswahl repräsentativer alter und neuer Texte von Paulo Freire: Wer sie zur Hand nimmt, entdeckt rasch, dass uns dieser brasilianische Pädagoge nicht nur für die Theorie und Praxis unserer Erziehungsarbeit, sondern für unser Überleben Entscheidendes zu sagen hat. Prof. Dr. Ulrich Becker, Universität Hannover

Die Organisation Des Wissens

Author: Ikujiro Nonaka
Editor: Campus Verlag
ISBN: 3593396319
Size: 20,28 MB
Format: PDF, ePub
Read: 234
Download

In jedem Mitarbeiter schlummert wertvolles Wissen. Wer seine Firma richtig organisiert, kann diese Schätze heben. Japanische Manager haben dies früh begriffen und ihren Unternehmen langfristige Wettbewerbsvorteile verschafft. Anhand ausführlicher Fallbeispiele erläutern die Autoren in diesem Klassiker der Managementliteratur, wie Führungskräfte die Ressource Wissen nutzbar machen und sie in erfolgreiche Produkte und Technologien umwandeln können. "Dies ist das bisher kreativste Buch über Management aus Japan. Absolute Pflichtlektüre für Manager in einer Welt ohne Grenzen." Kenichi Ohmae "Ein wichtiges Buch für die Unternehmenspraxis." Michael E. Porter "Mit Nonakas Thesen zeichnet sich ein Paradigmenwechsel ab." Wirtschaftswoche "Spannend geschrieben, mit vielen Aha-Erlebnissen beim Lesen." ManagerSeminare