Information In Der Fr Hen Neuzeit

Author: Arndt Brendecke
Editor: LIT Verlag Münster
ISBN: 3825816710
File Size: 37,20 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Read: 7401
Download

In diesem Band wird rekonstruiert, wie sich der moderne Informationsbegriff aus den empirischen Verfahren der Vormoderne entwickelte. Gegen den Trend der Wissens- und der Kommunikationsgeschichte liegt der Fokus auf den Umgang mit Information in staatlichen, kirchlichen und gelehrten Organisationen der Frühen Neuzeit. Information wurde gesammelt, sie gewann einen neuen Status in Herrschaft und Verwaltung und fand ihren Platz in der Entscheidungsfindung und den Legitimationsdiskursen der Moderne.
Information in der Frühen Neuzeit
Language: de
Pages: 482
Authors: Arndt Brendecke, Markus Friedrich, Susanne Friedrich
Categories: Associations, institutions, etc
Type: BOOK - Published: 2008 - Publisher: LIT Verlag Münster

In diesem Band wird rekonstruiert, wie sich der moderne Informationsbegriff aus den empirischen Verfahren der Vormoderne entwickelte. Gegen den Trend der Wissens- und der Kommunikationsgeschichte liegt der Fokus auf den Umgang mit Information in staatlichen, kirchlichen und gelehrten Organisationen der Frühen Neuzeit. Information wurde gesammelt, sie gewann einen neuen Status
Information als Produktionsfaktor
Language: de
Pages: 729
Authors: Winfried Görke, Hermann Rininsland, Max Syrbe
Categories: Computers
Type: BOOK - Published: 2013-03-08 - Publisher: Springer-Verlag

Books about Information als Produktionsfaktor
Information Age Economy
Language: de
Pages: 986
Authors: Hans U. Buhl, Andreas Huther, Bernd Reitwiesner
Categories: Business & Economics
Type: BOOK - Published: 2013-03-07 - Publisher: Springer-Verlag

Books about Information Age Economy
Information requirements and formation of contract in the Acquis communautaire
Language: de
Pages: 314
Authors: Reiner Schulze, Martin Ebers, Hans Christoph Grigoleit
Categories: Law
Type: BOOK - Published: 2003 - Publisher: Mohr Siebeck

Die Autoren der Beiträge dieses Bandes befassen sich mit der Frage, inwieweit das bestehende Gemeinschaftsrecht, der sog. Acquis communautaire, verallgemeinerbare Leitlinien für die künftige Entwicklung des europäischen Vertragsrechts vorzeichnet. Im Mittelpunkt stehen die Themenfelder 'Vertragsschluss', 'Informationspflichten' und 'Sanktionen'. Das Werk dokumentiert Ergebnisse des neuen Forschungsansatzes der Acquis-Group. Durch die Analyse
Weisheit - Wissen - Information
Language: de
Pages: 285
Authors: Rudolf Zur Lippe
Categories: History
Type: BOOK - Published: 2005 - Publisher: V&R unipress GmbH

Mit dem Übergang vom bisherigen Wissenszeitalter zum Informations- und Computerzeitalter ist das Wissen erneut in den Mittelpunkt der Aktualität gerückt. Was ist überhaupt Wissen, welche Arten und Typen von Wissen gibt es sowohl in unserer abendländischen Geschichte wie im Kulturenvergleich? Verschiedene Kulturkreise haben seit Jahrtausenden ganz verschiedene Wissenslehren mit entscheidender